Samsung Galaxy S3 — Auf Werkzustand zurücksetzten

  • Antworten:46
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.885

17.01.2013 23:26:45 via App

Hallo Android User,

ich habe mal erfahren, dass man sein Smartphone alle 3 Monate zurück setzten sollte. Dazu die frage an euch Erfahrenden Android User. Ist es wirklich notwendig, denn mein S3 hängt sich ab und zu auf oder lädt so lange, bis die Galerie öffnet. Was mich ehrlich gesagt zum Denken bringt, ob ich mir ein IPhone 5 kaufe. Was würdet ihr machen, in so einem Fall.

Mein s3 ist nicht gerootet oder sonstiges.

Mfg

Volkan

— geändert am 18.01.2013 16:20:39 durch Moderator

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 3.584

17.01.2013 23:33:59 via Website

Hallo Volkan,

Von dieser Regel habe ich bisher noch nichts gehört und ich finde sie auch zweifelhaft.
Du solltest nach jedem Update einen Factoryreset(!) durchführen. Das kann vielen Problemen vorbeugen.
Was nun aber im einzelnen dein S3 zum Hängen bringt, lässt sich nur vermuten und hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab.
Aber Prinzipiell ist ein Factoryreset(!) nicht die schlechteste Entscheidung.

Ich schreibe ein Ausrufezeichen hinter "Factoryreset", damit dies folgende Leser nicht mit einem "Zurückstellen auf Werkseinstellungen" verwechseln.
Der Factoryreset wird im Recoverymenü durchgeführt, nicht im Einstellungsmenü!!! Alle Nutzerdaten des internen Speichers gehen dabei verloren!
  • Forum-Beiträge: 2.885

17.01.2013 23:37:48 via App

Hi Marcus,

sry ich verstehe nur Bahnhof. Also sollte ich nun ein Factoryreset durchführen. Und wie mache ich es. Bin nicht einer der das Handy so studiert hat, wie du :-P

Marcus W
Hallo Volkan,

Von dieser Regel habe ich bisher noch nichts gehört und ich finde sie auch zweifelhaft.
Du solltest nach jedem Update einen Factoryreset(!) durchführen. Das kann vielen Problemen vorbeugen.
Was nun aber im einzelnen dein S3 zum Hängen bringt, lässt sich nur vermuten und hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab.
Aber Prinzipiell ist ein Factoryreset(!) nicht die schlechteste Entscheidung.

Ich schreibe ein Ausrufezeichen hinter "Factoryreset", damit dies folgende Leser nicht mit einem "Zurückstellen auf Werkseinstellungen" verwechseln.
Der Factoryreset wird im Recoverymenü durchgeführt, nicht im Einstellungsmenü!!! Alle Nutzerdaten des internen Speichers gehen dabei verloren!

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

17.01.2013 23:38:42 via App

davon habe ich nichts gehört.
man kann android mit bestimmten programmen defragmentieren und vieles mehr, damit das System wieder flüssiger läuft. das de- und installieren von apps hinterlässt Spuren, die android (bei anderen Betriebssystemen dasselbe)
abbremst. es wäre gut ein Backup zu erstellen, damit lästige Probleme entfallen (falls es extrem wird kann man die Option restore wählen)

— geändert am 17.01.2013 23:39:35

technik ist geil.

  • Forum-Beiträge: 2.885

17.01.2013 23:41:40 via App

Könntest du mir eine App empfehlen, womit ich "Backup" machen kann.
Oder macht man es per PC

Eluga f.
davon habe ich nichts gehört.
man kann android mit bestimmten programmen defragmentieren und vieles mehr, damit das System wieder flüssiger läuft. das de- und installieren von apps hinterlässt Spuren, die android (bei anderen Betriebssystemen dasselbe)
abbremst. es wäre gut ein Backup zu erstellen, damit lästige Probleme entfallen (falls es extrem wird kann man die Option restore wählen)

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 3.584

17.01.2013 23:45:31 via Website

...studieren tue ich weitaus kompliziertere Dinge:O Wie man einen Factoryrest durchführt, solltest du wissen, bzw dir unbedingt merken.
Also nochmal an dieser Stelle:

Um einen Factoryreset durchzuführen, schaltest du zunächst dein S3 aus. Danach bootest du mittels folgender Tastenkombination in das Recovery-Menü: "Volume Up + Homebutton + On/Off"
In diesem nun erscheinenden Menü navigiserst du mit Hilfe der Lautstärkewippe bis zum Punkt "Wipe Data / Factory Reset" Hier bestätigst du mit "On/Off". Nach einer weiteren Bestätigung nach dem selben Schema, wird dein S3 auf Auslieferzustand zurückgesetzt.
Alle Daten aus dem internen SD-Speicher werden hierbei überschrieben. Es empfiehlt sich also unbedingt vorher eine Sicherung aller relevanten Daten anzulegen!
Danach ist dein Handy in dem Zustand, wie du es neu aus dem Laden übernommen hast - nur mit aktuellem Softwarestand.
  • Forum-Beiträge: 4.485

17.01.2013 23:51:22 via App

Eluga f.
davon habe ich nichts gehört.
man kann android mit bestimmten programmen defragmentieren und vieles mehr, damit das System wieder flüssiger läuft. das de- und installieren von apps hinterlässt Spuren, die android (bei anderen Betriebssystemen dasselbe)
abbremst. es wäre gut ein Backup zu erstellen, damit lästige Probleme entfallen (falls es extrem wird kann man die Option restore wählen)

Oh Mann, selten so gelacht. :-[

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 3.584

17.01.2013 23:53:16 via App

Eluga f.
davon habe ich nichts gehört.
man kann android mit bestimmten programmen defragmentieren und vieles mehr, damit das System wieder flüssiger läuft. das de- und installieren von apps hinterlässt Spuren, die android (bei anderen Betriebssystemen dasselbe)
abbremst. es wäre gut ein Backup zu erstellen, damit lästige Probleme entfallen (falls es extrem wird kann man die Option restore wählen)

Fragmentierung ist nach dem Factoryreset kein Thema mehr.
  • Forum-Beiträge: 2.885

17.01.2013 23:58:48 via App

Aso und wo ist der unterschied zwischen Factoryreset und Werkzustand zurücksetzten?

Marcus W
...studieren tue ich weitaus kompliziertere Dinge:O Wie man einen Factoryrest durchführt, solltest du wissen, bzw dir unbedingt merken.
Also nochmal an dieser Stelle:

Um einen Factoryreset durchzuführen, schaltest du zunächst dein S3 aus. Danach bootest du mittels folgender Tastenkombination in das Recovery-Menü: "Volume Up + Homebutton + On/Off"
In diesem nun erscheinenden Menü navigiserst du mit Hilfe der Lautstärkewippe bis zum Punkt "Wipe Data / Factory Reset" Hier bestätigst du mit "On/Off". Nach einer weiteren Bestätigung nach dem selben Schema, wird dein S3 auf Auslieferzustand zurückgesetzt.
Alle Daten aus dem internen SD-Speicher werden hierbei überschrieben. Es empfiehlt sich also unbedingt vorher eine Sicherung aller relevanten Daten anzulegen!
Danach ist dein Handy in dem Zustand, wie du es neu aus dem Laden übernommen hast - nur mit aktuellem Softwarestand.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 2.885

17.01.2013 23:59:52 via App

Und vorallem, kann ich denn die gespielten spiele auch in dem Level irgendwie sichern. :-\

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

18.01.2013 00:00:22 via App

ich habe meistens kein Bock auf factory reset . ich defragmentiere solange es geht und dann folgt factory Reset.

technik ist geil.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

18.01.2013 00:04:41 via App

[quote=Peter W.]
Eluga f.
davon habe ich nichts gehört.
man kann android mit bestimmten programmen defragmentieren und vieles mehr, damit das System wieder flüssiger läuft. das de- und installieren von apps hinterlässt Spuren, die android (bei anderen Betriebssystemen dasselbe)
abbremst. es wäre gut ein Backup zu erstellen, damit lästige Probleme entfallen (falls es extrem wird kann man die Option restore wählen)

Oh Mann, selten so gelacht. :-[[/quote]

was ist daran so lustig?
hast du etwa Lust, ständig ein factory Reset durchzuführen, und das nur wegen einer Kleinigkeit?

technik ist geil.

  • Forum-Beiträge: 3.584

18.01.2013 00:06:15 via Website

Volkan aus HH
Und vorallem, kann ich denn die gespielten spiele auch in dem Level irgendwie sichern. :-\

Die Appdaten kannst du meines Wissens nach nur mit Rootrechten anständig sichern.

Der Unterschied zwischen dem Factoryreset und dem "Rücksetzen auf Werkseinstellungen":
Ich mach es mal kurz und knapp: Bei letzterem werden nur die persönlichen Einstellungen resetet. Beim Factoryreset, wird deine komplette Systempartition formatiert und mit den Grundwerten überschrieben. Um es mit Windows zu vergleichen:

Factoryreset = FORMAT C:
Werkseinstellungen = Wiederherstellungspunkt laden

— geändert am 18.01.2013 00:07:55

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

18.01.2013 00:06:51 via App

Peter W.
Eluga f.
ich habe meistens kein Bock auf factory reset . ich defragmentiere solange es geht und dann folgt factory Reset.

Viel Erfolg. :-)

willst du mich etwa..

technik ist geil.

  • Forum-Beiträge: 2.885

18.01.2013 00:08:53 via App

Okay. Nun hat er auch der dümmste verstanden :-P

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 3.584

18.01.2013 00:10:09 via Website

Eluga f.
Peter W.
Eluga f.
ich habe meistens kein Bock auf factory reset . ich defragmentiere solange es geht und dann folgt factory Reset.

Viel Erfolg. :-)

willst du mich etwa..

Was? Bitte wahre ein gewisses Maß an höflichem Umgang. Wie Peter schon richtig festgestellt hat, wird die Datenfragmentierung hier wohl kaum die Wurzel des Übels sein. Das Defragmentieren ist nicht mehr als ein Pflaster zu kleben - und das auch noch schief.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

18.01.2013 00:10:52 via App

komisch

— geändert am 18.01.2013 00:12:34

technik ist geil.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

18.01.2013 00:14:55 via App

gut, werkszustand soll etwa besser sein?
meistens erstelle ich sofort einen Backup für schlechte Zeiten.

— geändert am 18.01.2013 00:16:35

technik ist geil.