Root Sicher, Legal und was is mit der Garantie

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

15.01.2013, 18:07:11 via Website

Also ich hab mal ne frage und zwar hab ich mir jetzt auch ein s3 gegönnt und wollte mal eine frage klären.:ist es bei Root so wie bei Apple der jailbreak und somit stell ich mir die frage ob ich mein Gerät roten soll weil es ja schon einige Vorteile mit sich bringt. Also Nummer eins: verfällt die Garantie wie bei Apple? Hab nämlich meinen ipod Touchscreen gejailbreakt und er war nach 2 Tagen schrottreif. Was mich auch zu meiner zweiten Frage führt:beschädigt Root mein Gerät in irgend einer Weise. Wenn ja lass ich es einfach weil ich mein Handy doch noch länger behalten möchte. Zu guter Letzt noch frage drei: bei dem ThemarRechtbin ich iimmer ganzgenau aalsowie steht es mit der legalität von rRoot man hhört immer wie schrecklich illegal das alles sei also bitte antworten und helfen Danke schön mal von Julius

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

15.01.2013, 18:10:17 via Website

Seit der threed is ja voller Mist wie zb rRoot oder ipod Touchscreen SORRY ich hab mich Ch noch net so an die texterkennung von Samsung gewöhnt. SORRY noch mal... :-[

Hansi Bierdoh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.297

15.01.2013, 18:40:18 via Website

Hallo GalaxyGenie :rolleyes:,
Drei Posts innerhalb von 5 Minuten...zwei davon ohne wirklich erkennbaren Sinn macht...genau..keinen Sinn :), also wenn jemand was dazu beizutragen hat, wird er es sicher hier tun. Also bitte übe dich in Geduld..und unterlasse Pushen und "Spam" ..>_>
danke und Gruß Maestre

— geändert am 15.01.2013, 18:40:40

sothioBastian SiewersMarcus WGalaxyGeniePeter W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2013, 00:26:33 via Website

so, also auch wenn es hier im Forum schon gefühlte 100x erläutert wurde, fasse ich hier nochmal für dich zusammen:

Was ist Root?

Root ist das Stammverzeichnis deines Systems. "Rooten" bedeutet einfach nur, dass du dir Zugang dazu und somit zu allen Funktionen deines Telefons verschaffst. Das Beschaffen dieser "Rootrechte" ist nicht illegal! Deine Garantie verfällt nur, wenn du durch das Nutzen von Rootrechten Schaden anrichtest. Solltest du also dein Device bei einem Flashversuch einer CustomROM (z.B.) bricken, haftest du selbst dafür.
Fällt jedoch deine Kamera aus, oder dein Homebutton fällt ab, haftet weiter der Hersteller (außer natürlich bei Sturzschäden o.ä.).
Wozu möchtest du denn Rootrechte haben? Wenn du das nicht genau weist, sondern einfach nur "weil es viele Vorteile bringt", lass es!
Wenn du dir Rootzugang zu deinem Gerät verschaffen möchtest, solltest du auch genau wissen, was du da tust und was du anrichten kannst.
Eine gründliche Einarbeitung in das Thema ist Grundvoraussetzung!
Eine super Informationsquelle ist hier das Buch von Izzy (siehe meine Signatur].

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

16.01.2013, 00:56:05 via App

man sollte auch nicht vergessen,
dass das rooten bei jedem smartphone etwas anders ist.
also solltest du dich schon genau umschauen.
allerdings gibt es auch Anleitungen,
die für verschiedene Handys gelten.
Wichtig ist, dass du davor ein Backup machst.
Das Aktivieren von Zugriffsrechten macht nur dann Sinn,
wenn du dein System optimieren möchtest. Aber oft ist es so, dass
man einen custom Kernel braucht,
der z.B. das Übertakten der CPU unterstützt - und das ist nicht einfach.
Hardcore zocker würde dies auch ansprechen, denn dann könnte man chainfire ungehindert nutzen (einige spiele sind für bestimmte Grafikeinheiten optimiert worden, wie etwa bei Gameloft Qualcomms Adreno). Chainfire macht die optimierten Spiele auch für andere grafikchips zugänglich.

— geändert am 16.01.2013, 01:05:57

technik ist geil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2013, 01:18:09 via Website

Eluga f.

Das Aktivieren von Zugriffsrechten macht nur dann Sinn,
wenn du dein System optimieren möchtest. Aber oft ist es so, dass
man einen custom Kernel braucht,
der z.B. das Übertakten der CPU unterstützt - und das ist nicht einfach.
Rootrechte dienen nicht nur dem Ändern von Hardwarekonfigurationen. Auch einige Softwarefeatures sind nur mit Rootrechten nutzbar.

Eluga f.

Hardcore zocker würde dies auch ansprechen, denn dann könnte man chainfire ungehindert nutzen (einige spiele sind für bestimmte Grafikeinheiten optimiert worden, wie etwa bei Gameloft Qualcomms Adreno). Chainfire macht die optimierten Spiele auch für andere grafikchips zugänglich.

"Chainfire" ist zunächst mal nur ein Developer, der verschiedene Tools und Mods released hat. Laut deiner Formulierung ist "Chainfire" grammatikalisch ein Objekt.

— geändert am 16.01.2013, 01:18:41

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

16.01.2013, 01:27:43 via App

sorry, ich meinte chainfire 3d.
softwarekonfigurationen habe ich vergessen zu erwähnen.

technik ist geil.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

16.01.2013, 03:51:47 via App

Die Garantie verliert man durch das Rooten!

Bitte werft nicht immer Garantie und Gewährleistung in einen Topf.

Die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers (nicht Verkäufer). Dieser kann die Bedingungen, zu denen er die Garantie gewährt, unabhängig festlegen. Mir sind noch keine Garantiebedingungen untergekommen, bei denen Rooten nicht zum Verlust des Garantieanspruchs führt.

Die gesetzliche Gewährleistung muss der Verkäufer (nicht Hersteller), sofern er gewerblich handelt, geben und kann sie nicht einschränken. Sie umfasst versteckte Mängel, die bereits beim Kauf bestanden haben. Also beispielsweise kalte Lötstellen, fehlerhafte Komponenten, falscher Zusammenbau.

Den Gewährleistungsanspruch muss der Käufer nachweisen. Ausnahme: In den ersten 6 Monaten muss der Verkäufer den Anspruch widerlegen (Beweislastumkehr).

So kann Rooten zum Verlust der Gewährleistung führen, wenn man zum Beispiel die CPU durch Übertackten geschädigt hat. Rooten führt aber nicht automatisch zum Verlust des Gewährleistungsanspruchs.

Das Rooten als solches ist legal. Wird das Handy dadurch aber zum Störsender, wird dessen Nutzung illegal.

— geändert am 16.01.2013, 03:58:33

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

R. SchröderJPsy Droid

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

16.01.2013, 08:20:15 via App

es ist gut, dass du den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie
dargestellt hast

ab und an wird das rooten zum Problem....
...vor allem wenn einige Versuche miserabel enden....

— geändert am 16.01.2013, 08:26:29

technik ist geil.

JPsy Droid

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

16.01.2013, 13:20:23 via Website

Alles klar un vielen herzlichen dank für die schnellen antworten.:grin: Und manche haben gefragt wozu ich root brauche also ich brauch es für diverse apps wie z.b. Titanium Backup und Scren recorder

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

16.01.2013, 13:21:21 via Website

Simon V
@Eluga fan:

Es wäre toll
wenn du diese ständigen
Zeilenabbrüche sein
lassen könntest :P

scnr ^^

@GalaxyGenie: Warum genau willst du eigentlich rooten? Überleg' dir das und wenn du das weißt wird dir auch geholfen.

Sorry keine absicht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 79

28.02.2013, 18:55:46 via Website

Ja du verlierst deine Garantie und schrottreif ist es deshalb aber nicht. Habe mein Samsung GAlaxy S3 erfolgreich gerootet.

Antworten

Empfohlene Artikel