Galaxy Note 10.1 mit Maus und vollwertiger Tastatur benutzen

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 21:00:02 via Website

Hallo.

Wenn man krank ist fallen einem richtig tolle Dinge ein. Bei mir war es das ausprobieren ob ich mein Tablet auch komplett ohne Touch also ohne das ich den Bildschirm berühren muss VOLLSTÄNDIG bedienen kann. Unzwar ohne Einschränkungen, quasi als Laptopersatz.

Ich hatte mal in der Vergangenheit ein Thread hier erstellt wo ich genau das fragte, man sagte mir das das schwer ginge. Nun heute weiß ich das es nicht schwer geht sondern relativ leicht und das ganz OHNE einschränkungen in der bedienbarkeit.

Bitte beachtet: Dies ist nur mein System, es ist natürlich nicht ausgeschlossen das es auch mit anderer Hardware geht, ich stelle euch halt nur meine Konfiguration dar welche zu 100% Sorgenfrei ist. Das alles natürlich ohne ROOT Rechte oder sonsigen Kram.

Let´s go:

Folgendes System funktioniert einwandfrei:

1. Tastatur: Cordless Media Board Pro von Logitech
2. Maus: Microsoft mobile Mouse 3000 v.2
3. Samsung USB/SD Adapterset
4. Tischaufsteller oder Case mit integriertem Aufsteller fürs Tablet.

Alles das findet ihr bei so nem großen Technikversender..wie heißt er noch schnell wieder ????? ;))))))))))))))))))

Jetzt isses ja schon klaro wie das ganze funktioniert:

Mittels Bluetooth die Tastatur verbinden (Pairing)
Den USB Adapter ins Note, USb empfänger von der Maus rein und fertig ist der Latz!!
Erkennt Android alles automatisch, kein Problem!!

Falls ihr keine Maus habt und euch nur das Keyboard holen möchtet sage ich euch..kein Problem da das Keyboard ein integriertes Touchpad hat von dem ihr automatisch auch ne Mauszeiger bekommt. Natürlich ist ne richtige Maus da bequemer, aber es ist auch nur möglich mittels dem integriertem Touchpad vom keyboard welches ich euch oben aufgeführt habe!!

Zu den Funktionen die ich ausprobiert habe während ich diesen Beitrag schreibe kann ich nur sagen das alles funktioniert wie es auch am Laptop funktionieren sollte!!
Alle Sonderzeichen, Bild hoch, runter, Pfeiltasten, esc Taste etc. Ich finde ums verrecken keinen einzigen Nachteil??? ;) Oder eine funktion die nicht funktioniert. Auch Apps sortieren, löschen, neu anordnen, Texte schreiben, sogar S Note funktioniert mit der Maus.
Hier kann ich mich auch im Beitrag frei mittels den Pfeiltasten bewegen, sogar TAB geht einwandfrei!!

Insgesamt kann man sagen das jetzt mein alter laptop es ganz schwer haben wird aus seiner Tasche raus zu kommen, da ich nichts aber auch gar nichts vermisse!!

Viel Spaß!!

Ich hoffe das war ein sinvoller Beitrag!! ;)
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 21:03:03 via Website

Jetzt habe ich etwas gefunden was nicht geht, zumindest nicht so auf die schnelle:

Ich kann keinenText markieren!!

Aber vielleicht bekomme ich das auch noch raus.....

Ich habs rausgefunden:

Text den man markieren möchte, mit der linken maustaste lange am Anfangswort drauf bleiben, dann mittels eingeblendeter Hilfe den Text markieren so viel man möchte und dann hat man ja oben in Android seine Optionsfenster wo man dann kopieren, etc auswählen kann!!

Also immer noch nichts was nicht geht!!

— geändert am 13.01.2013 21:10:51

  • Forum-Beiträge: 1.490

13.01.2013 21:12:50 via Website

Hallo,

Wie sieht es denn mit einem Kontextmenü aus, also Rechte Maustaste.
Kann man im Internet so eine Menü Auswahl aufklaben - keine Ahnung wie das genau heißt
Was machst du mit der Funktion von Android wenn man so lange drücken muss

Das waren so eine paar Dinge die mir einfallen würde.

Sonst hört sich das ja echt super an.

LG Michael
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 21:16:11 via Website

Michael F.
Hallo,

Wie sieht es denn mit einem Kontextmenü aus, also Rechte Maustaste.
Kann man im Internet so eine Menü Auswahl aufklaben - keine Ahnung wie das genau heißt
Was machst du mit der Funktion von Android wenn man so lange drücken muss

Das waren so eine paar Dinge die mir einfallen würde.

Sonst hört sich das ja echt super an.

LG Michael

Stimmt ja, die rechte Maustate konnte ich bis jetzt auch noch nicht rausfinden, aber meistens nimmt man die eh ja nur zum ausschneiden oder kopieren von Dingen von dem her isses ja eigentlich kein Problem. Leider weiß ich nicht was du mit dem Internet und der Menüauswahl möchtest ???
  • Forum-Beiträge: 1.490

13.01.2013 21:24:07 via Website

Echt blöd von mir. Ich weiß das auch nicht mehr. Irgendwas geht am PC besser weil ja eine Maus da ist nur weiß ich schon selber nicht mehr was das war. Wahrscheinlich hat mich das nur am Anfang gestört.
Aber mir fällt auch nicht ein was ich am PC weil am tablet nicht möglich. Wenn dann liegt es an einer fehlenden Software oder weil der Bildschirm größer ist.
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 21:32:23 via Website

Stimmt ja...es ist die software die den Unterschied macht, und nat[rlich werde ich weiterhin wichtige Briefe oder PP Präsentationen denke ich am PC machen einfach weil man es gewohnt ist und es dort einfach sehr fix von der hand geht...obwohl das ja auch hier nicht unmöglich ist.

P.S: Grad gingen an der Tastatur keine Umlaute und Sonderzeichen mehr, dies konnte ich aber wieder vollständig beheben indem ich kurz die BT Verbindung gekappt habe und wieder aktiviert habe, jetzt funzt wieder alles einwandfrei..
  • Forum-Beiträge: 479

13.01.2013 21:38:57 via Website

@Alexander Stritt
Sehr interessant. OK, Tastatur ist kein Problem.

Aber mit der Maus habe ich etwas Verständnisprobleme. Soll das eine USB-Maus sein oder geht da auch eine mit Blutooth ?
Und wie muß man sich das mit dem Mauszeiger vorstellen ? Dachte immer, unter Android gibt es sowas wie Mauszeiger nicht ? Kannst du da mal ein Bildchen posten, wie sowas aussieht ?
Wie weit unterscheidet sich dann die Funktionalität von Maus und S-Pen ?
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 21:48:22 via Website

Habe es gerade einmal ausprobiert, es geht sowohl eine kabellose Maus sowie auch eine Maus mit BT sowie auch eine kabelgebundene Maus. Alles bei mir kein Problem!

Der mauszeiger wird ganz normal dargestellt wie man es auch von Windows her kennt. Und die Geschwindigkeit mit der sich der Mauszeiger bewegt kann man ja im Note in den Einstellungen einstellen.

Ein Bild kann ich leider nicht machen, denn da wo ich wohne habe ich nur 386er DSL Geschwindigkeit deswegen dauert das ewig hier, der Uploader bricht jedesmal ab und sagt ich kann keine Files hochladen. Sorry

— geändert am 13.01.2013 21:49:35

  • Forum-Beiträge: 479

13.01.2013 22:29:45 via Website

So hat etwas gedauert. Mir ist beim Stichwort USB-Adapter eingefallen, das ich mir ja mit dem Note 10.1 auch gleich das "USB Connection Kit" mitbestellt hatte. Musste erstmal suchen wo das vor sich hinstaubt...

Aber ist echt der Hammer. Kabelmaus vom Laptop getrennt, mit viel Mühe in den Adapter gequetscht, und denn dann ins Note. Dann kommt kurz eine Meldung "Maus angeschlossen" und auf dem Display des Note erscheint ein schwarzer Mauszeiger. Schon witzig, auf die Idee eine Maus anzuschließen wäre ich im Leben nicht gekommen :grin:

Was ich aber auf die schnelle nicht gefunden habe, sind die Einstellungen für die Maus beim Note.

Deine Konfiguration sieht interessant aus. Was ist denn das für eine Halterung ? Ich habe eine Tasche von Stilgut die auch als Aufsteller dient. Aber dann ist mit dem Adapter Essig. Aber ich werde mir Morgen eh erstmal eine Blutooth-Maus bestellen, dann wäre der Adapter überflüssig.
  • Forum-Beiträge: 229

13.01.2013 22:46:23 via Website

Der aufsteller ist in meine BELKIN Schutzhülle integriert, und wenn das Note wie auf dem Bild so steht dann steht das Note halt voll auf diesem Adapter..aber mein gott.....ich glaube nicht das es diesem schaden wird, da ja kaum Gewicht draufkommt und die Hülle sehr weich ist.

Und natürlich..bei einer reinen BT Maus fällt ja natürlich dann auch der Adapter für den USB Stecker flach....

Ich glaub ich brauch ne neue maus!!

;))
  • Forum-Beiträge: 22

14.01.2013 17:58:37 via Website

Kann man denn ne Bluetooth-Tastatur und ne Bluetooth-Maus zeitgleich nutzen? Hatte schon an eine kleine Tastatur mit Mausfeld gedacht, aber in weiß nicht zu erschwinglichem Preis zu bekommen. Wenn aber beides zeitgleich ginge...
  • Forum-Beiträge: 229

14.01.2013 19:10:19 via Website

Markus S.
Kann man denn ne Bluetooth-Tastatur und ne Bluetooth-Maus zeitgleich nutzen? Hatte schon an eine kleine Tastatur mit Mausfeld gedacht, aber in weiß nicht zu erschwinglichem Preis zu bekommen. Wenn aber beides zeitgleich ginge...

Das würde mich auch sehr interessieren. Vielleicht kann das ja mal jemand ausprobieren.
  • Forum-Beiträge: 479

15.01.2013 14:54:35 via Website

Alexander Stritt
Markus S.
Kann man denn ne Bluetooth-Tastatur und ne Bluetooth-Maus zeitgleich nutzen? Hatte schon an eine kleine Tastatur mit Mausfeld gedacht, aber in weiß nicht zu erschwinglichem Preis zu bekommen. Wenn aber beides zeitgleich ginge...

Das würde mich auch sehr interessieren. Vielleicht kann das ja mal jemand ausprobieren.

Ich habe mir ja, wie oben angekündigt, eine BT Maus bestellt. Und bei der Gelegenheit auch eine kleine BT Tastatur für ein paar Euros. Beides sollte die Tage ankommen.
Und dann habe ich ja auch noch einen BT Kopfhörer, den Parrot ZIK, den ich jeden Tag zum Musikhören nutze.

Lange Rede kurzer Sinn. Ich werde dann mal alle drei Gerätchen mit meinem Note 10.1 verbinden, und dann schauen was passiert (oder auch nicht) ... :grin:
  • Forum-Beiträge: 229

15.01.2013 17:45:37 via Website

Michael H.
Alexander Stritt
Markus S.
Kann man denn ne Bluetooth-Tastatur und ne Bluetooth-Maus zeitgleich nutzen? Hatte schon an eine kleine Tastatur mit Mausfeld gedacht, aber in weiß nicht zu erschwinglichem Preis zu bekommen. Wenn aber beides zeitgleich ginge...

Das würde mich auch sehr interessieren. Vielleicht kann das ja mal jemand ausprobieren.

Ich habe mir ja, wie oben angekündigt, eine BT Maus bestellt. Und bei der Gelegenheit auch eine kleine BT Tastatur für ein paar Euros. Beides sollte die Tage ankommen.
Und dann habe ich ja auch noch einen BT Kopfhörer, den Parrot ZIK, den ich jeden Tag zum Musikhören nutze.

Lange Rede kurzer Sinn. Ich werde dann mal alle drei Gerätchen mit meinem Note 10.1 verbinden, und dann schauen was passiert (oder auch nicht) ... :grin:

TOP!!!!!!
  • Forum-Beiträge: 479

17.01.2013 21:05:27 via Website

Alexander Stritt
Michael H.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich werde dann mal alle drei Gerätchen mit meinem Note 10.1 verbinden, und dann schauen was passiert (oder auch nicht) ... :grin:

TOP!!!!!!

OK, habe heute die BT Maus (Sony) und das BT Keyboard (Perixx) bekommen. Also gleich mal die Maus verbunden, danach die Tastatur und den Kopfhörer.

Und es funktioniert. Ich höre eben über die Kopfhörern Musik und habe in Polaris ein neues Dokument erstellt. Darin kann ich ohne Probleme mit der Maus und Tastatur gleichzeitig arbeiten. Alles über BlueTooth.

Mehr Zeit zum ausprobieren und einrichten habe ich dann am Wochenende...
  • Forum-Beiträge: 229

17.01.2013 21:06:20 via Website

Michael H.
Alexander Stritt
Michael H.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich werde dann mal alle drei Gerätchen mit meinem Note 10.1 verbinden, und dann schauen was passiert (oder auch nicht) ... :grin:

TOP!!!!!!

OK, habe heute die BT Maus (Sony) und das BT Keyboard (Perixx) bekommen. Also gleich mal die Maus verbunden, danach die Tastatur und den Kopfhörer.

Und es funktioniert. Ich höre eben über die Kopfhörern Musik und habe in Polaris ein neues Dokument erstellt. Darin kann ich ohne Probleme mit der Maus und Tastatur gleichzeitig arbeiten. Alles über BlueTooth.

Mehr Zeit zum ausprobieren und einrichten habe ich dann am Wochenende...

Sehr sehr geil...ich sag ja das Note ist der absolute Spitzenreiter in Sachen Tablets!!
  • Forum-Beiträge: 479

19.01.2013 10:43:36 via Website

Alexander Stritt
Der mauszeiger wird ganz normal dargestellt wie man es auch von Windows her kennt. Und die Geschwindigkeit mit der sich der Mauszeiger bewegt kann man ja im Note in den Einstellungen einstellen.

Hi,

komm nun wieder dazu, mich mit dem Thema Keyboard und Maus zu beschäftigen. Wo sind denn die Einstellungen für die Maus für die Geschwindigkeit ? Irgendwie finde ich die nicht. Ich habe ein Note 10.1 Wifi (8010) mit Android 4.1.1.

Gruß
Mike
  • Forum-Beiträge: 229

19.01.2013 12:58:57 via Website

Michael H.
Alexander Stritt
Der mauszeiger wird ganz normal dargestellt wie man es auch von Windows her kennt. Und die Geschwindigkeit mit der sich der Mauszeiger bewegt kann man ja im Note in den Einstellungen einstellen.

Hi,

komm nun wieder dazu, mich mit dem Thema Keyboard und Maus zu beschäftigen. Wo sind denn die Einstellungen für die Maus für die Geschwindigkeit ? Irgendwie finde ich die nicht. Ich habe ein Note 10.1 Wifi (8010) mit Android 4.1.1.

Gruß
Mike

einstellungen->sprache und Eingaben->Zeigergeschwindigkeit...

Hätte man wirklich finden können..;)
  • Forum-Beiträge: 479

19.01.2013 15:23:26 via Website

Alexander Stritt
Michael H.
Alexander Stritt
Der mauszeiger wird ganz normal dargestellt wie man es auch von Windows her kennt. Und die Geschwindigkeit mit der sich der Mauszeiger bewegt kann man ja im Note in den Einstellungen einstellen.

Hi,

komm nun wieder dazu, mich mit dem Thema Keyboard und Maus zu beschäftigen. Wo sind denn die Einstellungen für die Maus für die Geschwindigkeit ? Irgendwie finde ich die nicht. Ich habe ein Note 10.1 Wifi (8010) mit Android 4.1.1.

Gruß
Mike

einstellungen->sprache und Eingaben->Zeigergeschwindigkeit...

Hätte man wirklich finden können..;)

Stimmt ! :grin:

Nur kommen da bei mir zuerst in der Anzeige die Keyboard-Geschichten, und habs schlichtweg übersehen, das man nach unten weiter scrollen kann. Und da geht die eine Zeile glatt unter.
Asche auf mein Haupt ...