Samsung Galaxy W — Galaxy W geht einfach aus, Akku angeblich leer, nach Rausnehmen des Akku ist der Akku angeblich voller

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

04.01.2013 21:04:16 via Website

Hallo,

wir haben hier ein ca 1 Jahr altes Galaxy W. In letzter Zeit wurde nichts installiert, auch keine Updates. Der Original-Samsung Rom mit den offiziellen Updates ist drauf. 2.3.irgendwas, unbranded.

Es schaltet bei Benutzung in den letzten Tagen einfach ab. Lässt man sich dann beim Laden den Akkustand anzeigen -> leer oder fast leer.

Akku raus / Akku rein, Ladekabel dran, Akkustand anzeigen: Voll oder 80%. Die Kontakte sind sauber.

Meine erste Intervention wäre hier: Neuen Akku besorgen.

Was meint ihr dazu? Gibts andere bekannte Fehler, die dies verursachen könnten? Was mich nämlich stutzig macht: Das passiert nur bei Benutzung des Gerätes, nicht wenn es einfach nur herumliegt. Der Akku ansich sitzt straff, wackelt also nicht. Mit Wackeln, schütteln, überall am Gerät klopfen konnte ich das Problem nicht hervorrufen, falls zum Beispiel eine Platine gebrochen wäre.

Ein Recovery will ich nicht zum Battery Stats Wipe aufspielen, da ich mir das Entfernen sparen möchte, falls das Gerät zu Samsung muss.

Vielen Dank und viele Grüße

Andre

— geändert am 04.01.2013 21:05:42

  • Forum-Beiträge: 8.634

04.01.2013 22:02:05 via App

Hatte ich auch und das Gerät zu Samsung schicken kannst du dir sparen. Es wird unrepariert zurückkommen mit vermerkt Verschleißteil (idf Akku)
kaufe dir nen neuen das lohnt sich der hält allgemein länger als der Originalakku von Samsung.

meiner ist von Amazon bastelt und von Polarcell gefertigt mit 1600 mha.

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 4

05.01.2013 00:06:41 via Website

Ok, danke.

Ja einschicken war auch nur für den Fall, dass es nach Akkuwechsel immer noch spinnt