Samsung Galaxy Tab 10.1 — Kein Root im Galaxy Tab GT-P7511 unter ICS

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 38

01.01.2013 13:09:04 via Website

Hallo ihr freundlichen Helfer,
als Erstes wünsche ich euch alles Gute für das neue Jahr und möglichst wenig Probleme mit eurem Phone oder Tab.

Ein Problem gelöst und schon gibt es bei mir neues: Ich habe erfolgreich CWM 5.8.3.1 installiert. Anschließend Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip über CWM ausgeführt. Meldung auf dem Gerät, dass alles erfolgreich abgelaufen ist.
Wenn ich das aber mit Root Checker überprüfe, meldet mir dieser, dass ich keine Root-Rechte habe, auch Titanum Backup (free) bestätigt dies.

Was habe ich falsch gemacht oder übersehen?
Ist die von mir verwendete Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip (282.404 Bytes, mit Datum 25.6.2011) vielleicht nicht mit ICS (v4.04) kompatibel?
Die hier: http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-tab-10-1-root-rom/149043-anleitung-root-fuer-galaxy-tab-10-1n-gt-7511-plus-custom-kernel-custom-rom.html
angeführte root_7511.zip ist genau so groß und auch die enthaltenen Dateien scheinen identisch.

Wie immer bin ich für den kleinsten Hinweis dankbar...

Hätte das besser in Root/Custom ROM posten sollen, sorry. ADMIN bitte verschieben! Danke.

— geändert am 01.01.2013 22:09:38

  • Forum-Beiträge: 38

01.01.2013 22:47:30 via Website

Hallo Rudi,
nett, dass du dich wieder meines Problems annimmst.
Ich hatte bei meinem Versuch Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip verwendet, bin dann nur bei meinen weiteren Recherchen auf das root_7511.zip gestoßen.
Habe mir das File nochmal vom angegebenen Link runtergeladen. Kann es schädlich sein, dieses File erneut ins Tab einzuspielen?
Würde es dann gleich nochmal versuchen.

Gleich noch eine Frage: Kann ich durch ein erneutes Einspielen der aktuellen FW einen evtl. fehlerhaften Root-Patch rückgängig machen?

— geändert am 01.01.2013 22:59:29

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

01.01.2013 23:05:09 via Website

sofern Du Dir sicher bist, dass noch kein Root vorliegt, sollte es keine Probleme geben. Die beiden root.zip die Du schon probiert hast, sind beide für HoneyComb, daher kein Root. Wie immer natürlich auf eigen Gefahr. Über den Link von mir, kommst Du auch auf das Tutorial. Dort kannst Du auch nochmal alles lesen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

01.01.2013 23:17:49 via Website

Ernst Wawrzik


Gleich noch eine Frage: Kann ich durch ein erneutes Einspielen der aktuellen FW einen evtl. fehlerhaften Root-Patch rückgängig machen?

Solange der Download Mode funktioniert denke ich schon, da beim flashen immer Root verloren geht.
  • Forum-Beiträge: 38

02.01.2013 00:35:26 via Website

Ich werde:
* zur Sicherheit nochmal die originale Firmware (4.04) flashen
* CWM 5.8.3.1 installieren
* Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip -aus der von dir angegebenen Seite- mittels Recovery einspielen

— geändert am 02.01.2013 00:44:49

  • Forum-Beiträge: 38

02.01.2013 12:33:33 via Website

Alles wie oben angegeben durchgeführt.
Ergebnis: KEIN ROOT
Das kann doch nicht wahr sein!
Ich habe jetzt wirklich keine Idee mehr... zumal ja nach jeder durchgeführten Aktion eine Bestätigung in Odin (PASS) bzw. CWM kommt, dass die Aktion erfolgreich durchgeführt wurde.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

02.01.2013 13:25:31 via Website

schau mal, ob sich Superuser beim Root-Versuch mit installiert hat. Wenn ja, dann muss er nur aktualisiert werden.
  • Forum-Beiträge: 38

02.01.2013 13:42:48 via Website

Superuser 3.1.3 (neueste Version) ist installiert. Es gibt derzeit kein Update von Playstore. Könnte es höchstens deinstallieren und erneut installieren, falls das einen Sinn macht.
  • Forum-Beiträge: 6

02.01.2013 13:47:54 via Website

Hallo,
geh mal auf die APP "Superuser" und tippe auf das "i" oben rechts.
Eventuell zeigt dir das Programm eine veraltete Binary an.
Sollte das Update über die APP nicht funktionieren, musst du dir die
aktuelle Bianry (bei mir Vers. 3.1.1) direkt über das www besorgen.
(Habe meine Quelle leider nicht mehr abrufbar. Google!)
Bei mir hatte das geholfen.
Viel Erfolg!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

02.01.2013 14:00:43 via Website

genau daran liegt es, die passende binary bekommst Du auch hier http://androidsu.com/superuser/. Unter ARM devices (2.0 - 4.1), die binary only (su-bin-3.1.1-arm-signed.zip) herunterladen und einspielen.
  • Forum-Beiträge: 38

02.01.2013 14:08:51 via Website

Ja, meine Su Binary ist v2.3.1-ef
Wie soll denn ein normal Sterblicher auf eine solche Lösung des Problems kommen? Habe SU erst gestern aus dem Playstore neu installiert.
Werde es gleich ausprobieren. Drück mir den Daumen!
Ich nehme an, es wird genauso über CWM eingespielt wie die anderen ZIP.

— geändert am 02.01.2013 14:12:28

  • Forum-Beiträge: 38

02.01.2013 14:20:08 via Website

BINGO !!!
Das war die Lösung.
Danke für deine Hilfe, ohne die mein TAB ein Leben lang "unrooted" geblieben wäre :grin:
Jetzt werde ich als nächstes Titanum Backup installieren.
  • Forum-Beiträge: 9

14.01.2013 16:06:45 via Website

Hallo,

habe ICS 4.0.4 Italy mit der gängigen Prozedur mit "su-bin-3.1.1-arm-signed.zip" gerootet.
Seit ein paar Tagen habe ich jedoch das Problem, dass sich das Tab aufhängt, sobald eine Anwendung rootrechte anfordert.

Nach ca. 5 -10 Sec. ist der Bildschirm blockiert, keien Eingaben mehr möglich, nur noch an und aus über Powerbutten!

Habe ein Factory reset gemacht. Da ging es grundsätzlich wieder. Sobald ich jedoch eine App einspiele/starte die root haben will, hängst sich das Tab wieder auf. Der Rootchecker gibt an, das kein root verfügbar ist. Also habe ich nochmal neu gerootet mit "su-bin-3.1.1-arm-signed.zip". Install meldet "pass", aber leider keien Änderung.
Ich denke das es nicht an der SU app liegt sondern an der Shell oder der voherigen Rechtevergabe. Weiß jemand mehr?

Steffen
  • Forum-Beiträge: 38

14.01.2013 17:44:27 via Website

Hi Andryo,
nur allein die "su-bin-3.3.3-arm-signed.zip" genügt wohl nicht zum rooten.

Es gibt hier im Netz einige Anleitungen zum Rooten (siehe auch unten stehenden Link). Prinzipiell:
* CWM 5.8.3.1 (oder neuer) installieren
* von http://www.android-schweiz.ch/2012-08-08/tutorial-update-ics-4-0-4-cwm-root-fur-das-samsung-galaxy-tab-10-1/samsung_galaxy_tab_10-1_root/
das root_7511.zip downloaden und ins Root-Verzeichnis deines Tabs kopieren. Wie beschrieben fortfahren.

Wenn du dein Tab wieder nutzen kannst, hole dir aus dem App-Shop den "Root Checker". Damit kannst du überprüfen, ob du wirklich Root hast.

Viel Glück und Erfolg!
  • Forum-Beiträge: 9

14.01.2013 18:36:08 via Website

Hallo Ernst,

danke für das Feedback. Ich hatte vorher auch die root.zip installiert und diese dann mit der neuen Version gepacht. Hat ja auch alles schon funktioniert. Habe die ganze Prozedur auch nochmal wiederholt, bis auf das cwr.

Es muss an was anderen liegen.

Steffen
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

14.01.2013 19:13:28 via Website

Hi,
Du schreibst, dass Root seit wenigen Tagen nicht mehr geht. Da stellt sich die Frage, was hast Du in der Zwischenzeit getan? Wurden z.B. neue Apps installiert? Du kannst mal versuchen, Superuser aus dem Play Store neu zu laden.
  • Forum-Beiträge: 9

18.01.2013 12:10:42 via Website

Hallo Rudi,

das Problem ist jetzt mit der neuen root binary v 3.1.3 scheinbar gelöst. Zumindest habe ich wieder vollen Zugriff auf mein Gerät.
Vermutlich lag es an der alten Version von LBE Privacy Guard. Mit der neuen scheint es zu funktionieren. Mal sehen wie lange.

Besste Grüße
Steffen
  • Forum-Beiträge: 38

20.01.2013 11:39:58 via Website

Hallo Steffen,
ich wollte mir auch schon den LBE Privacy Guard holen, aber im Playstore heißt es "Ihr Gerät ist mit dieser Version nicht kompatibel" :angry:

Wie hast du das Programm bekommen und installiert?
  • Forum-Beiträge: 9

20.01.2013 12:10:35 via Website

Hallo Ernst,
habe statt der prvacy guard nun den LBE security master installiert. Gibt es bei xda-developer eine übersetzte Verision falls Du kein Chinesich kannst ;-) Einfach nur zu empfehlen!

Noch eine Info:
Das 4.0.4 stock ROM hat einen Fehler beim "deeb sleep" und dem Tastaturdock. Mit dem "Schiffsmeister" mod habe ich den deep sleep Fehler behoben und superuser ist auch gleich mit dabei. Tastaturdock kann ich nicht testen. Will mir aber eins zulegen.

Steffen