Samsung Galaxy S2 — Galaxy S2 findet WLAN-Repeater,verbindet sich aber nicht - andere Geräte schon

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

30.12.2012 06:34:44 via Website

Hallo zusammen,

habe den AVM Fritz!WLAN Repeater 310 an die Fritz Box angeschlossen. Notebook und Asus Nexus 7 verbinden sich problemlos über den Repeater.
Der Empfang ist ausgezeichnet, wo vorher kein Empfang war.

Das Galaxy S2 findet den Repeater auch (unter der App "Fing" wird die IP-Adresse angezeigt), und möchte sich auch damit verbinden - aber es scheitert ständig beim Abrufen der IP-Adresse. Angezeigt wird unter den WLAN-Netzten nur das Netz der WLAN-Box. (nicht die des Repeaters).

Man sieht, dass sich das SGS2 mit dem Repeater verbinden will an der guten Signalstärke, wenn man direkt daneben steht (entfernt man den Repeater aus der Steckdose, ist die Signalstärker deutlich schlechter, aber das es kann sich mit der WLAN-Box verbinden). Ich habe auch schon die IP-Adresse des Repeaters als statische Adresse unter den erweiterten WLAN-Einstellungen eingegeben, aber es nützt nichts.

Ich habe noch Android 2.3.3.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
Boz

— geändert am 30.12.2012 06:36:23

  • Forum-Beiträge: 1.895

30.12.2012 17:23:57 via Website

Einmal alle gespeicherten Wlan Netze entfernen, Phone neustarten, neu anmelden.

Hast du vielleicht einen Mac-Filter aktiv bei dem das S2 gesperrt ist?
  • Forum-Beiträge: 2

30.12.2012 20:40:52 via Website

Danke für die Antwort.

Nein, es ist kein MAC-Filter eingetragen.

Ich habe jetzt bei der statischen IP-Adresse noch den korrekten DNS-Server eingegeben und nun funktioniert die Verbindung zum Repeater einwandfrei.
Warum allerdings bei der Vergabe einer automatischen IP-Adresse Probleme auftauchen (Fritz.Box ist als DHCP-Server zur Vergabe von
automatischen IP-Adressen eingerichtet), verstehe ich nicht.
  • Forum-Beiträge: 1

31.12.2012 01:24:04 via Website

Hi boz,

vermutlich bist du mit deinem Mobil nicht auf dem selben Kanal im Wlan unterwegs wie mit deiner FritzBox.
Bei deinem Handy wirst du den Kanal nicht einstellen können wenn du deine Wlan-Einstellungen vergibst.
Probier jedoch mal bei den Wlan-Einstellungen der FritzBox ob sich Kanäle einstellen lassen und
probier, angefangen bei 1, alle Kanäle durch. Ich glaube 12 Kanäle sstehen zur Auswahl.

Viel Glück
hoffes.t
  • Forum-Beiträge: 245

01.01.2013 16:59:29 via Website

boz
Hallo zusammen,

habe den AVM Fritz!WLAN Repeater 310 an die Fritz Box angeschlossen. Notebook und Asus Nexus 7 verbinden sich problemlos über den Repeater.
Der Empfang ist ausgezeichnet, wo vorher kein Empfang war.

Das Galaxy S2 findet den Repeater auch (unter der App "Fing" wird die IP-Adresse angezeigt), und möchte sich auch damit verbinden - aber es scheitert ständig beim Abrufen der IP-Adresse. Angezeigt wird unter den WLAN-Netzten nur das Netz der WLAN-Box. (nicht die des Repeaters).

Man sieht, dass sich das SGS2 mit dem Repeater verbinden will an der guten Signalstärke, wenn man direkt daneben steht (entfernt man den Repeater aus der Steckdose, ist die Signalstärker deutlich schlechter, aber das es kann sich mit der WLAN-Box verbinden). Ich habe auch schon die IP-Adresse des Repeaters als statische Adresse unter den erweiterten WLAN-Einstellungen eingegeben, aber es nützt nichts.

Ich habe noch Android 2.3.3.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
Boz

Ich tippe auf einen banalen Fehler beim Passwort.
Vergleiche nochmal genau welches Passwort der Repeater erwartet und was du im Telefon eingegeben hast.

i9100 > 4.3 CyanogenMod 10.2

  • Forum-Beiträge: 1

20.05.2013 00:49:03 via Website

Komisch aber so funktionierts.
1. Repeter abschalten
2. Hädy mit dem normalen Roter verbinden
3.in den w-lan einstellungen lange auf die verbundene verbindung drücken biss ´Netzwerkkonfig.ändern erscheint.
4. in dem menü Netzwerkkonfig.ändern die iP-einstellungen auf statisch stellen und dan einfach speichern.
5. Repeter wieder einschalten
6. DaS händy überimmt die ip einstellungen vom normalen roter und sucht daher nicht nach der ip
7. Alles funktioniert^^
  • Forum-Beiträge: 1

10.09.2015 17:10:32 via Website

Christian Hecher

Komisch aber so funktionierts.
1. Repeter abschalten
2. Hädy mit dem normalen Roter verbinden
3.in den w-lan einstellungen lange auf die verbundene verbindung drücken biss ´Netzwerkkonfig.ändern erscheint.
4. in dem menü Netzwerkkonfig.ändern die iP-einstellungen auf statisch stellen und dan einfach speichern.
5. Repeter wieder einschalten
6. DaS händy überimmt die ip einstellungen vom normalen roter und sucht daher nicht nach der ip
7. Alles funktioniert^^

Wahnsinn so wirkt's