LG Optimus 4x HD, Nexus 4 oder Motorola RAZR HD

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 18

27.12.2012 11:39:31 via Website

Hallo zusammen,

Will in einiger Zeit mein altes Desire HD gegen ein neues Smartphone eintauschen. Dabei habe ich die Auswahl auf folgende Geräte reduziert:

- LG Optimus 4x HD
- LG Google Nexus 4
- Motorola RAZR HD

Grundsätzlich dürfte jedes der Geräte top sein. Allerdings suche ich schon ein Gerät, das Preis-/Leistungsmässig gut ist, eine gute Updatepolitik hat und stabil ist (ähnlich wie das DHD). Mein DHD ist ein paar mal zu Boden gekracht :mellow: und ausser ein oder zwei Schrammen ist gar nichts passiert.

Natürlich sollte der Akku bei normalem Gebrauch den Tag locker überstehen. Bei wenigem Gebrauch (nur e-Mail-Abruf, ev. SMS etc.) sogar 2.

Die Hauptnachteile der Geräte sehe ich wie folgt:
- LG Optimus 4x HD: Updatepolitik von LG, Stabilitität des Geräts
- Nexus 4: Akku-Laufzeit, Glas (--> bei Bodenfall kritisch:wacko: )
- Motorola RAZR HD: Preis

Welches dieser Geräte würdet ihr empfehlen und warum?
Danke für eure Inputs.

— geändert am 27.12.2012 11:45:44

  • Forum-Beiträge: 11.279

27.12.2012 11:42:09 via Website

Also das LG 4x hat dieselbe Akkukapazität (und denselben Prozessor) wie das Nexus 4 - und die Akkulaufzeit ist wirklich nicht schlecht.

Für das Nexus 4 spricht noch die Updatepolitik - denn die von Motorola und LG ist eher schaurig - und der geringe Preis. Dafür musst du halt mit 16 GB Speicher auskommen (beim N4).
  • Forum-Beiträge: 10.133

27.12.2012 11:45:05 via App

Ich bin in deinem Fall eher für das Nexus 4 super Preis Leistung ! Du hast schnelle updates gute Performance ein schönes Display.

Sense und Touchwiz hin und her , Vanilla Android lieb ich sehr.

  • Forum-Beiträge: 18

27.12.2012 12:06:23 via Website

@ Simon V: WIe hochwertig fühlt sich das Nexus 4 so an? Von der Verarbeitung her sieht's eigentlich sehr gut aus. Aber hält das Teil auch einen Fall auf den Boden aus? z.B. das iPhone 4 zersplittert schon bald mal...
  • Forum-Beiträge: 11.279

27.12.2012 12:11:32 via Website

Sehr hochwertig! Vorder- und Rückseite sind ja aus Glas und die Seiten gumimert. Nachteil ist dass die Rückseite dadurch auch etwas rutschiger ist, man sollte es also mit einer Hand umfassen können.

Es gibt Nutzer die über Brüche der Rückseite berichten. Meins ist mir aus einem Meter auf den Boden gefallen und nichts ist passiert. Sollte es doch zu einem Bruch kommen so lässt sich die Rückseite laut ifixit.com mit zwei Torx-Schrauben sehr leicht wechseln.
  • Forum-Beiträge: 50

27.12.2012 17:04:46 via App

Naja, ich würd zu dem N4 raten, da die Updates sowohl bei LG als auch bei Motorola (wenn sich da jetzt in letzter Zeit nichts geändert hat) kommen viel zu spät (wenn überhaupt) und mit dem Nexus haste einfach für den Preis ein runderes Gesamtpacket, dank zeitnaher Updates, 2GB RAM und Snapdragon S4.
Btw: Das P880 von LG hat nen anderen Prozessor als das Nexus (Tegra3)
  • Forum-Beiträge: 18

06.01.2013 14:56:50 via Website

Danke für eure Inputs.
Habe mich nun definitiv für das Nexus 4 entschieden... in ein paar Tagen sollte es eintreffen.:grin:

Bin gespannt und werde meine Erfahrungen dann mal posten.