Samsung Galaxy Tab 10.1 — Kies erkennt Galaxy Tab 10.1N (GT-P7500) nicht (The never ending story)

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 38

26.12.2012 16:47:47 via Website

Hallo,
ich versuche seit Tagen mein Tab und Kies zu verbinden. Ich bin ja offensichtlich nicht der Einzige, der hier Probleme hat. Habe schon einiges in
den Foren gelesen und ausprobiert, - meist waren ja das Galaxy S2 bzw. 3 betroffen - aber nichts hat geholfen. Es ist schon eine Schande, das eine
große Firma wie Samsung das nicht auf die Reihe bringt.

Getestet mit:
Windows 7 Home Premium 64Bit
Windows 7 Ultimate 32Bit
Windows XP 32 Bit

Tablet:
Android 4.04
Kernel-Version 3.110 SMP PREEMPT Tue Jul 10 20:29:24 KST 2012
Build #: IMM76D.XXLQ8
Entwicklungs-ID für das Gerät: ACIT-QLPC-WTA2-R

Kies
Nach Verbindung über USB erscheint das Gerät im Gerätemanager.
Wenn ich Kies starte und dann das TAB anschließe merkt Kies, dass ein Gerät angeschlossen wurde und zeigt "Verbindung wird hergestellt...." Die
Verbindungsfehlersuche kann man vergessen; findet garnichts was weiter hilft!
Ein Versuch die Verbindung über WLAN herzustellen gipfelt in der Meldung auf dem PC "Es wurde keine SIM-Karte eingelegt. Die Kommunikation kann nicht fortgesetzt werden." Kann mir jemand sagen, wie ich in ein "nur WiFi-Gerät" eine SIM-Karte einlegen kann?

Nach allem was ich im Forum gelesen habe und nach meinen eigenen Versuchen komme ich zu dem Schluß, dass es wahrscheinlich ein Problem in der Software des Tab ist, welches die Verbindung verhindert.

Wenn ich ferner aus dem Tab auf Software Updates überprüfen will kommt der Bildsschirm mit dem Haftungsausschluß. Drücke ich dann auf "Bestätigen" kommt nach kurzer Zeit: Software-Update Verarbeitung fehlgeschlagen. Ist das ein weiteres Problem oder nur der Hinweis darauf, dass kein Update vorhanden ist? Wie kann ich denn dann ein Update machen, wenn beides nicht funktioniert?

Für weitere Hinweise bin ich dankbar.
  • Forum-Beiträge: 4.485

26.12.2012 17:07:39 via Website

Servus Ernst,

erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. :lol:

Irgendetwas stimmt nicht in deinen Angaben. Was hast du genau für ein Tab? Vom Galaxy Tab 10.1 N gibt es zwei Geräte:

GT-P7501 = Gerät mit Wifi + 3G
oder
GT-P7511= Gerät nur Wifi

Hast du ein Neugerät, oder es gebraucht gekauft?

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 38

26.12.2012 17:52:37 via Website

Hallo Peter,
danke für deine Antwort. Ich habe das Gerät gebraucht gekauft. Auf dem (vermeintlichen) Originalkarton steht GT-P7511, wie ich eben nachgeschaut habe. In der Geräte-Info (unter Einstellungen) steht aber: Modellnummer GT-P7500. Dieser Name erscheint auch im Gerätemanager, wenn ich das Gerät mit dem PC über USB verbunden habe. Bin nun gänzlich verwirrt :mad:

mfg Ernst
  • Forum-Beiträge: 4.485

26.12.2012 18:03:36 via Website

O.k. vielleicht kann ich etwas Licht ins Dunkel bringen. :)
Für das 10.1 N (egal ob 7501 oder 7511) war lange Zeit kein Update auf ICS (Android 4.x) erhältlich.
Man konnte sich jedoch problemlos die ICS-Variante für das GT-P7500 bzw. GT-P7510 flashen. Das sind Galaxy Tab 10.1 (ohne das N).
Nach dem Flashen erschien dann unter Systemeinstellungen die Bezeichnung GT-P7500.

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
1. Du hast in Wirklichkeit ein GT-P7511 (also ohne 3G bzw. SIM-Slot) mit Softwarestand für das Tab 10.1 (ohne N)
2. Du hast einen falschen Karton

Als was hast du es denn gekauft? Eventuell kannst du ja den Verkäufer nochmal kontaktieren.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 38

26.12.2012 18:39:48 via Website

Hmm, jetzt muss ich doch mal fragen, was das "N" in der Typenbezeichnung bedeutet.
Ich vermute dass die erste der beiden Möglichkeiten zutrifft. Ich habe mal die Seriennummer auf dem Karton und die im Gerät angezeigte verglichen. Auf dem Karton war eine Alphanumerische mit 11 Stellen beginnend mit RF2C..., im Gerät ausgelesen (Einstellungen -> Info zu Gerät -> Status eine 15stellige beginnend mit C8F1... doch falscher Karton?
Das Gerät wurde als Samsung Galaxy Tab 10.1N WiFi P7511 verkauft.
Ich habe nun den Verkäufer kontaktiert und um Aufklärung gebeten...

— geändert am 26.12.2012 18:57:17

  • Forum-Beiträge: 4.485

26.12.2012 19:02:51 via Website

Die Variante Tab 10.1 N wurde eingeführt, als es die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung gab. Eigentlich sind es nur optische Retuschen am Gehäuse, die Hardware sollte gleich sein.
Für das GT-P7511 gibt es bis heute noch kein ICS 4.x, sondern es ist softwareseitig immer noch auf Androidversion HoneyComb 3.x.
Aus diesem Grund hat der Verkäufer sicher eine andere Version aufgespielt. Darauf hätte er dich aber in jedem Fall hinweisen müssen!

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

26.12.2012 20:28:37 via Website

Hi,
wenn es tatsächlich ein GT-P7511 ist, hat es keinen sim card slot.
  • Forum-Beiträge: 38

26.12.2012 21:30:32 via Website

Ja natürlich. Ist ja ein "WiFi only". Deshalb hat mich die Kies-Message ja so verwundert!
Habe noch mal auf der Rückseite des Tabs nachgeschaut. Da ist noch das Original-Label mit der Bezeichnung GT-P7511 drauf.
Das ist also jetzt endgültig geklärt.
Es ist sicher so wie Peter weiter oben angemerkt hat, dass das Gerät neu geflasht wurde.

— geändert am 26.12.2012 21:40:43

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

26.12.2012 21:48:33 via App

Hi,
stellt sich die Frage, weshalb der Verkäufer auf ein WiFi-Gerät, eine ROM, welche zu einem 3g-Gerät gehört, flasht.
  • Forum-Beiträge: 4.485

26.12.2012 22:04:02 via App

Es gibt aber bei Sammobile.com ICS 4.0.4 als OpenEurope Version für das GT-P7510. Das würde sicher besser passen, und sollte sich per ODIN flashen lassen. Dann hast du zumindest eine passende Variante für die Wifi-only Version.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 38

26.12.2012 22:16:18 via Website

Danke für den Tip. Werde morgen mal danach suchen und mich dann mal mit dem Flashen beschäftigen. Als Newbie möchte man das Teil ja nicht gleich "himmeln".
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

26.12.2012 22:36:11 via Website

ich denke auch, dass Du es so belassen solltest, sofern es funktioniert. Das ICS - Update für das GT-P7511 sollte eigentlich bald kommen. Natürlich bekommst Du dieses nicht über Kies bzw. OTA, musst es halt von SamMobile herunterladen und mit Odin flashen. Du könntest aber auch das original HoneyComb http://www.sammobile.com/firmware/?page=8&view=3413 flashen, danach bekommst Du über Kies bzw. OTA das ICS-Update, sobald es verfügbar ist.
  • Forum-Beiträge: 38

27.12.2012 18:36:44 via Website

Super. Allen die mir geantwortet haben herzlichen Dank für die Hilfe, ohne die ein Einsteiger hoffnungslos verloren ist.
  • Forum-Beiträge: 38

28.12.2012 11:17:58 via Website

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage, wie ich das Update auf mein Gerät flashe. Auf der Sammobile Webseite zeigte der Link zu "How to flash" leider auf eine nicht mehr existierende Datei. Habe mich auch hier im Forum umgesehen aber wahrscheinlich "vor lauter Bäumen keinen Wald gesehen".
Ich bin mir sicher, ihr habt eine passende Antwort für mich...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

28.12.2012 13:30:58 via Website

Hi,
hier, falls noch nicht vorhanden, der direkte Link zur ICS-ROM http://www.hotfile.com/dl/186272407/2c316e6/P7511XXLPC_P7511DBTLPC_DBT.zip.html und zum Flashprogramm Odin3 v1.87 http://www.mediafire.com/?jd3rbjrafm5gm9r. Solltest Du noch einen Entpacker brauchen, siehe hier http://www.7-zip.de/. Du kannst auch mit Odin3 v1.85 flashen http://www.chip.de/downloads/Odin3_12992520.html.
Flash-Anleitungen gibt es viele, die meiner Meinung nach beste deutsche gibt es hier http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-galaxy-tab-7-0-plus-n-7-7/267897-flashanleitung-fuer-die-galaxy-tabs-7-0-plus-n-7-7-a.html. Lies die Anleitung erst mal und schau Dir auch die Bilder dazu an. In Odin nur bei Auto Reboot, F.Reset Time und PDA jeweils Häkchen setzen. Achte vor dem Flashen auch darauf, dass der Akku noch genügend Saft hat.