Archos 8 home tablet — Anleitung zum Flashen von Childpad (Capacitive)

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

26.12.2012 13:48:06 via Website

Dies ist eine Anleitung zum flashen vom Childpad.
Ich übernehme keine Haftung und verweise darauf, dass mit der Custom Firmware oder generell mit dem flashen, jegliche Garantie und der Anspruch gegenüber dem Hersteller erlischt.

Nach einge schlaflosen Stunden und mit Hilfe eines sehr begabten Moderators :bashful:, schreibe ich nun eine Anleitung für das Childpad.
Nach dem flashen habt ihr dann den erwünschten Google Play Store (Gmail, Skype,usw.)

Als erstes müsst ihr das ChildPad vollständig aufladen.

Es ist egal ob jetzt der Bildschirm oder das WLAN nicht mehr reagiert.
Nach diesem beschriebenen Flash läuft alles wieder.

Dann überprüft den Aufkleber von der Verpackung. Darauf sollte stehen:
502153
CHILD PAD CAPACITIVE 4GB EU

Als nächstes legt euch das mitgelieferte USB parat.


Punkt 1 USB Treiber installieren!

Ladet euch folgende Datei herunter:

Rockchip_Batch_Tool_v1.5.zip
Bitte vollständig entpacken

Nehmt das ChildPad und schließt es per USB an. Dann enhmt ihr eine Nadel oder eine Büroklammer und betätigt kurz den Reset Knopf, wartet zwei Sekunden und dann nochmal für drei Sekunden...loslassen. Der Bildschirm sollte jetzt dunkel bleiben.
So euer Pad ist jetzt im Recovery Modus. Der PC kann keinen Treiber installieren.
Geht bitte in Windows 7 auf
Start--Systemsteuerung--Hardware und Sound--Geräte Manager
Ein Fenster geht auf.
Unter andere Geräte steht jetzt unbekanntes Gerät. Jetzt klickt ihr mit der rechten Maustaste darauf und öffnet Treibersoftware aktualisieren.
Dann auf "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen".
Dann auf "Durchsuchen" und geht auf den Ordner den ihr runtergeladen und entpackt habt, Rockchip_Batch_Tool_v1.5--RockusbDriver--und dann auf den jeweiligen Ordner für das Betriebssystem welches ihr habt. Dann installieren.

Originallink auf Englisch:

http://www.arctablet.com/blog/featured/flashing-arnova-g2-rockchip-2918-rockchip-flashing-tool/

Jetzt startet bitte im Downloadordner das Programm "RKBatchTool"
Unten im Fenster müsste die Nummer eins jetzt grün sein. (Connected Devices)
Dann klickt ihr bitte oben rechts auf das Feld mit den drei Punkten (FW Path:)
Dann klickt ihr auf die Firmware die ihr natürlich zuvor entpackt habt.
Hier der Link für die Firmware:

kasty-arnchilpadc-40-050f-2G.zip

Jetzt klickt ihr auf Restore (Geht auch mit Upgrade, nur nicht bei allen Modellen)

Und jetzt müsste es wunderbar funktionieren.


Hier noch ein paar links (Englisch):

http://www.arctablet.com/blog/category/devices/arnova/arnova-g3/childpad/

http://www.arctablet.com/blog/featured/flashing-arnova-g2-rockchip-2918-rockchip-flashing-tool/

Da es meine erste Anleitung ist, bitte ich euch nachsicht walten zu lassen auf einige Rechtschreibfehler.
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2012 00:08:02 via Website

Beim Versuch das Rockship Batchtool zu installieren erscheint bei mir leider die Fehlermeldung "Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. "RK 29 device" Treiber ist für diese Plattform nicht vorgesehen." Was mache ich falsch?
Hat nun alles geklappt! VIELEN LIEBEN DANK für die tolle Beschreibung! Meine Kinder werden sich morgen früh freuen, dass wieder alles funktioniert! ;-)

— geändert am 27.12.2012 01:03:14

  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2012 10:26:16 via Website

Schön das es geklappt hat. Ja mit den Treibern das ist echt schwierig.
Mein Sohn hat jetzt auch viel Spaß mit dem Childpad.
Dann wünsche ich deinem Sohn auch das gleiche Vergnügen.
Apropos... Angry Birds funktioniert nur über die AppLib und nicht über den Play Störe.

LG Adrian
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2012 17:08:01 via Website

ich hab das runtergeladen, steht aber was von iLivid.
ich bin für sowas echt nicht geschaffen...
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2012 19:28:10 via Website

Benutze den Button mit dem kleinen schrägen grünen Pfeil, der von oben links nach unten rechts zeigt. Direkt neben Download!

— geändert am 27.12.2012 19:29:58

  • Forum-Beiträge: 2

28.12.2012 09:27:42 via Website

H a M m E r !!!

es hat funktioniert!
und das bei mir, wo ich so ein super Genie bin in solchen Sachen... :-((

Vielen Dank für die "idiotensichere" Anleitung.
  • Forum-Beiträge: 1

02.01.2013 20:34:44 via Website

Hallo!
Nach der super Anleitung habe ich mich auch voll motiviert daran gemacht, das Update auszuprobieren.
Hat auch alles wie beschrieben funktioniert.

Doch dann ging der Touch screen nicht mehr.
Ich wollte das ganze nochmal von vorne probieren, aber jetzt wird es im Geräte Manager unter unbekanntes Gerät nicht mehr erkannt.

Was soll ich machen?
Kann mir jemand helfen?
  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2013 08:32:19 via Website

Dann überprüft den Aufkleber von der Verpackung. Darauf sollte stehen:
502153
CHILD PAD CAPACITIVE 4GB EU

Hallo!

Erstmal danke das du dir so viel Mühe gegeben hast, mit der Anleitung zum flashen vom Childpad. Habe die Nummer auf der Verpackung bei mir verglichen. Diese ist bei mir 502172. Funktioniert das flashen trotzdem??

vielen dank für deine schnelle Rückantwort.

MfG. Ronny
  • Forum-Beiträge: 39

03.01.2013 14:46:13 via Website

Ob das mit der Nummer geht bin ich überfragt. Kann dir jetzt auch nicht raten das Pad zu flashen.
  • Forum-Beiträge: 320

03.01.2013 17:00:13 via Website

Ronny Domagalla
Dann überprüft den Aufkleber von der Verpackung. Darauf sollte stehen:
502153
CHILD PAD CAPACITIVE 4GB EU

Hallo!

Erstmal danke das du dir so viel Mühe gegeben hast, mit der Anleitung zum flashen vom Childpad. Habe die Nummer auf der Verpackung bei mir verglichen. Diese ist bei mir 502172. Funktioniert das flashen trotzdem??

vielen dank für deine schnelle Rückantwort.

MfG. Ronny

Du hast das Teil mit den Chipmonks (oder so).
Da musst du anders vorgehen.

Galaxy-ACE / Galaxy Note II - Asus Transformer TF101 / TF300T (kein Root) - Arnova Childpad (Archos-gerootet)

  • Forum-Beiträge: 1

04.01.2013 18:23:27 via Website

Hallo, ich hab das gleiche Problem und war schon glücklich die Anleitung zum flashen gefunden zu haben.
Leider gabs beim Treiberrunterladen ein Problem: RK29 Device "Treiber ist für diese Platform nicht vorgesehen" und im Downloadordner "RKBatchTool" erscheint auch nicht die 1 grün. Was tun?
Ich habe das child pad mit der Nr 502153 mit den Chipmunks.

Danke für eine Antwort!

O.K. Hat sich erledigt. Ich hatte einen Haken bei "untergeordnete Dateien mitladen" oder so ähnlich gesetzt. Daher der Fehler.

Nun hat alles geklappt.
Vielen Dank noch mal an Adrian für die ausführliche Anleitung zum Flashen!!

Gruß Petra

— geändert am 04.01.2013 19:22:33

  • Forum-Beiträge: 1

06.01.2013 01:02:00 via Website

Hallo,

hab genau das Problem welches Pogo durchgestrichen hat.
Hab WIN 7 auf nem Rechner mit Intel-Prozessor. Wenn ich bei den Treibern jetzt den
WIN7 Ordner ausgewählt hab kommt genau diese Fehlermeldung:
"Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. .....Treiber für
diese Plattform nicht vorgesehen".
Komischerweise ging der AMD-Treiber, aber die 1 wurde trotzdem nicht grün.

Was mach ich falsch?

Gruß
Heiko

— geändert am 06.01.2013 02:24:38

  • Forum-Beiträge: 1

12.01.2013 14:37:53 via Website

Hallo vielen Dank war etwas skeptisch, aber es hat wunderbar geklappt.
Mein Sohn ist happy nun endlich Perry spielen zu können.
Leider gehen einige Apps nicht, sie können zwar problemlos runtergelassen werden lassen sich danach aber nicht öffnen, z.B. Angry Bird Space
Woran könnte das liegen?
Danke für die Hilfe
  • Forum-Beiträge: 4

13.01.2013 21:39:47 via Website

Vielen Dank für die supertolle und ausführliche Anleitung. Dank dieser habe ich meinen abgestürzten ersten Firmwareuptdateversuch (Tochscreen reagierte nicht mehr) wieder zurechtbügeln. Nach vier Stunden läuft das Childpad zum Glück wieder.
  • Forum-Beiträge: 1

28.01.2013 20:39:58 via Website

Hilfe, bin den Tränen nahe immer wenn ich die kasty-arnchilpadc entzippen will kommt "Datei konnte nciht geöffnet werden. Diese schein kein gültiges Archiv zu sein".

Wer kann mir helfen das Pad geht grade gar nciht mehr und ohne diese Firmware bekomm ich es ja auch nicht mehr zum laufen.

Grüße und auf Hilfe hoffend.

Marion
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

02.02.2013 11:32:48 via Website

Hallo kann mir jemand sagen wie ich in den Recoverymode bzw Downloadmode komme klappt bei mir irgendwie nicht.