LG Optimus L3 E400 Rooten zwecks A2SD

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 257

25.12.2012 08:46:32 via Website

Hallo zusammen und wünsche frohe Weihnachten gehabt zu haben ;)

Meine bessere Hälfte hatt sich selbst endlich nen Smartphone geschenkt - eben besagtes LG E400- und schon gibt es Probleme.
Es geht kein Update mehr und noch eine App zu installieren ist schon mal gar nicht drin. Alles wegen zu geringen Speicher!
Also soll ich das Teil jetzt bearbeiten das wieder mehr Speicher verfügbar ist, natürlich ohne das etwas deinstalliert wird.
Also rooten und A2SD, nur ich finde trotz mehrtägiger Suche nirgens eine Möglichkeit/Anleitung wie dies bei dem Tel zu bewerkstelligen wäre.
Ist eventuell hier etwas bekant wie und ob sich das überhaupt realisieren lässt?

MfG Manfred

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein / Ganz wichtig für alle User: AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 257

29.12.2012 10:44:52 via Website

Hallo zusammen
so ich habs endlich geschafft mir Root zu verschaffen, und zwar nach dieser Anleitung Klick hier

Auf die Seite bin ich durch reinen Zufall gelandet aber jetzt fehlt noch das A2SD. Nach Möglichkeit ohne das ein Custom Rom installiert werden muss, weil das hab ich auch noch nicht gefunden und müßte es erst wieder suchen. Weiß hier jemand wie man das bewerkstelligen könnte?

LG Manfred

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein / Ganz wichtig für alle User: AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2013 21:19:32 via Website

Hallo ,

Ich habe auch ein Problem undzwar verstehe ich nicht wie ich mein handy rooten soll kannst du mir es vielleicht auf deutsch erklären?:(

ps:Habe auch ein LG E400
  • Forum-Beiträge: 257

04.01.2013 20:05:17 via Website

Hallo Atakan

Na dann will ich es mal versuchen ;)
also zuerst lädst du dir Superuser und Installierst das.
Wozu das jetzt genau drauf sein muss kann ich dir im einzelnen jetzt auch nicht erklären, aber ohne funzt die Geschichte nicht. Dannach ziehst du dir die Poot-debug.apk Danach das Poot App starten worauf dir gesagt wird das noch einige libraries fehlen, die du mittels Ministro II.apk nachlädst.
Jetzt einfach nur auf den Button "Press here to poot" und wenn das ganze durchgelaufen ist hast du den Root Account freigeschaltet ;)

Ich hoffe mal es war verständlich weil leider bin ich nicht der große Erklärbär :grin: Wenn du noch fragen hast nur raus damit.

LG Manfred

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein / Ganz wichtig für alle User: AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2013 21:35:41 via Website

Ok danke schon mal im vorraus aber ich habe noch ein paar andere Fragen:D
Geht das Handy schneller kaputt?
Gibt es Vor- bzw. Nachteile?
Hast du es auch gemacht , wenn ja mit welcher Android version ?

Wenn du diese noch beantworten könntest wäre es sehr nett , da ich mich noch nicht so gut mit Rooten auskenne B)
  • Forum-Beiträge: 257

05.01.2013 19:52:01 via Website

Hallo Atakan
Also schneller kaputt gehen wird dein Handy sicher nicht allenfalls wenn beim rooten etwas schiefläuft kann es zu einen sogenannten Brick kommen.
Aber die Change dafür sind recht klein und selbst wenn es passieren sollte kann man das Handy immer noch wiederbeleben.

Na ja jede Medallie hat zwei Seiten, also gibt es klar Vor und Nachteile. Als Vorteil kann man zum Beispiel sein Handy komplett sichern, also inclusive aller Einstellungen etc. Oder du kannst natürlich auch die vorinstallierten App´s wie z.B. die Aktien App deinstallieren was ohne Root gar nicht geht.
Nachteilig, wenn man es denn so nennen kann, ist einfach das du auch an Einstellungen kommen kannst die im Schlimmsten Fall dein Handy lahmlegen würden. Z.B. wenn du die Netzwerk Einstellungen bearbeitest ohne zu wissen was du machst, oder gar den Dailer deinstallierst :bashful:etc.
Japp ich hab wie oben gesagt das LG von meiner besseren Hälfte gerooted Android 2.3.6 und natürlich mein Desire, Android war damals glaub ich Froyo

LG Manfred

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein / Ganz wichtig für alle User: AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1

20.04.2013 20:51:18 via Website

Guten Abend!
Ich bin auf dem gebiet "root" ganz neu und habe alle Angaben befolgt. Jedoch ist bei mir keine Veränderung? Habe ich etwas überlesen oder wo könnte der Fehler liegen?

Lg

P.S.: Zitat: A demon materialized while pooting. Error su binary was not written.

— geändert am 20.04.2013 20:53:33

  • Forum-Beiträge: 1

28.05.2013 22:30:35 via Website

Hallo erstmal ich habe genau dasselbe problem wie atakan aber ich hab alles richtig gemacht wie dus gesagt hast mannfred und ich wollte fragen woran das liegen könnte
  • Forum-Beiträge: 1

11.06.2015 13:24:44 via Website

Die Seite ist zwar schon älter, aber ich hab das Problem beim rooten vom LG-E 400, dass ich
vom poot her eine Fehlermeldung bekomme. Habe inzwischen fast alles ausprobiert um dieses Handy zu rooten.

Poot zeigt an:

2012 giantpune
[+] opened device
[+] Set logging mode
[+] Resolved symbols
[+] Mapped 0x10000000
[-] expected current to be 1: ffff
[-] patching failed

A demon materialized while pooting. Error su binary was not written

Kann mir bitte irgend jemand dabei helfen?

Habe mit der Methode von Manfred K. schon mein eigenes handy erfolgreich gerootet.
Es ist das gleiche Modell, deshalb verstehe ich nicht, warum es bei dem meiner Tochter nicht funktioniert.
Danke für Tipps