Samsung Galaxy S3 — Sudden Death Diskussionsthread

  • Antworten:132
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 151

07.08.2013 15:44:52 via App

Frank K.
Jan K.
Ja, aber auf diversen seiten kann man lesen, das samsung die handys anstandslos repariert AUCH gerooted.
Dann war man bei diesen eben kulant. Ich weiß nicht, ob die Reparaturfirma den Gerätestatus samt Flash Counter ausliest oder wirklich nur auf Root achtet.
Da diese Sudden Death Problematik schon länger bekannt war, hätte ich wenigstens einen Root-Kernel draufgezogen, der diese Schwachstelle eliminiert. Wenn schon die Garantie aufs Spiel gesetzt wird, dann wenigstens richtig.
Ich glaube nicht, dass hier jemand DAS Patentrezept liefert, wie man trotzdem ohne Kosten davonkommt. Wie gesagt: ich würde bei Samsung um Kulanz bitten.

Also soll ich es zurück schicken lassen, OHNE es reparieren zu lassen und dann mich mit Samsung in Verbindung setzen?!
Wie soll ich denen denn am besten mein Problem schildern?
Würde es ja gerne auch mit cyanogenmod flashen versuchen-würde ja dann ein anderer kernel sein

— geändert am 07.08.2013 15:47:24

Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.853

07.08.2013 16:45:19 via App

Es liegt ganz bei dir. Fakt ist jedoch, dass die jetzige Firma die Reparatur auf Garantie ablehnt. Wie man evtl. an Samsung herantritt, können vielleicht andere besser beantworten.

Eine andere (Custom-)ROM drüber ziehen wird wohl nicht gehen, weil der Fehler ja schon zum Totalausfall des S3 geführt hat. Aber das mag ich nicht beurteilen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 151

07.08.2013 17:47:18 via App

Okay danke dir schon mal.!

Eine nette dame von arvato hat angerufen, Kostenvoranschlag ist unterwegs, müsste morgen im Briefkasten sein. Na dann bin ich ja mal gespannt....
Nur wenn ich es bezahlen würde, hab ich denn die Sicherheit, dass es dann läuft?!
Oder soll ich es einfach mal mit flashen versuchen?!

Oder was meint ihr?!
Hab echt kp was ich machen soll :(

— geändert am 08.08.2013 02:33:02

Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.08.2013 15:57:54 via Website

von wegen Sudden Death ist behoben!!!!! so eine medien lüge......! Vorgestern hat mein S3 gut funktioniert habe einen film geguckt und dann via kies geguckt ob ein update da ist für das S3 den hier stand ja das eins da sein soll .... war keins aber kies hat dennoch ihrgend was gemacht... gut dacht ich mir vielicht hat der ihrgend was drauf gemacht also habeich ein Wip durch geführt sicher ist sicher... dann ca. 1 std. film geguckt auf dem gerät und dann war ich für 2 std. schlafen... aufgewacht ups -.- das display zeigt nur noch helle farben an und dann sind da striche dazu gekommen aber man konnte es noch normal bediennen ... dann nächster tag hat es geflackert und die auflösung war körnig und einige std. später war der bildschirm komplett schwarz aber alles andere hat wie immer funktioniert sprich wen man es aufläd kommt die rote led, wen man es an macht kommt der normale sound und wen man den pin eingeben muss ( alles schwarz ich kann ihn nicht sehen) kann ich auf den bildschirm klicken und da kommt sound als ob ich zahlen eingebe und die vibration funktioniert auch -.-!


heute e-mail an samsung geschickt mal sehen wie die zu dem shi...t stehen ...das pisst mich mega an...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.853

08.08.2013 16:11:06 via App

und woher weißt du, das dieses Problem die Sudden Death Problematik betrifft?
Falls du die Nachricht an Samsung in selbigem Tonfall formuliert hast, dürfte es wohl keiner Antwort bedürfen bzw. diese wird dann ein Standard-Schreiben sein.
Obwohl ich deine Aufregung darüber verstehen kann. Das ist aber kein Grund, gleich in Ekstase zu verfallen ;-)

Aber wie gesagt: es kann auch ein ganz anderes Problem sein, das über die Garantie/Gewährleistung abgewickelt werden kann.

— geändert am 08.08.2013 16:13:44

Peter W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 151

08.08.2013 19:43:01 via App

Also ich habe jetzt beschlossen, mein Handy unrepariert zurück schicken zu lassen und versuche es auf eigene Faust. Zahl ich halt 30 euro... Dann werde ich es flashen.
Weil hatte den Reset ja auch im cwm gemacht und es hat kein brick gegeben.
Falls es doch zum sudden death kommz schick ich es zu samsung.

Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.460

26.08.2013 09:49:05 via App

So jetzt hab ich den Sudden Death auch.
S3 freezt ständig ein und stürzt ab,egal wo ich bin ob WhatsApp oder hier im Forum
Geht jetzt schon seit 1 Woche so.
Soll ichs einschicken lassen und wenn ja kann ichs gerooted lassen ?
Hab auch übrigens den Garantie Schein irgendwie verlegt... :D


Tarek LuXX :)

EDIT : Ich hab jetzt auch mal geschaut ob ich das kaputte Motherboard habe und ja da stand M.100

— geändert am 26.08.2013 09:58:25

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.853

26.08.2013 10:27:54 via Website

Tarek L.
So jetzt hab ich den Sudden Death auch.
Trotz neuester Firmware? Das ist seltsam. Es könnte auch ein anderes Problem sein, welches ähnliche Auswirkungen hat.
Hast du schon einmal probiert, das S3 komplett zurückzusetzen?
Tarek L.
Soll ichs einschicken lassen und wenn ja kann ichs gerooted lassen ?
Hab auch übrigens den Garantie Schein irgendwie verlegt... :D
Root bedeutet Veränderung der Software und wird wahrscheinlich weder durch Garantie oder Gewährleistung abgedeckt (andere schilderten hier schon negative Erfahrungen). Den Garantieschein brauchst du nicht, es reicht die Original-Rechnung in Kopie.

Ich würde erst einmal einen Werksreset probieren, bevor ich drastischere Schritte ausprobieren würde. Falls es dann noch möglich sein sollte: 3-teilige Originalfirmware flashen und den Flash-Counter mit Triange Away zurücksetzen. Das sollte dann das S3 wieder in den originären Zustand versetzen. Dann sollte es auch mit Garantie-/Gewährleistungsansprüchen keine Probleme geben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.460

26.08.2013 12:22:00 via App

Frank K.
Tarek L.
So jetzt hab ich den Sudden Death auch.
Trotz neuester Firmware? Das ist seltsam. Es könnte auch ein anderes Problem sein, welches ähnliche Auswirkungen hat.
Hast du schon einmal probiert, das S3 komplett zurückzusetzen?
Tarek L.
Soll ichs einschicken lassen und wenn ja kann ichs gerooted lassen ?
Hab auch übrigens den Garantie Schein irgendwie verlegt... :D
Root bedeutet Veränderung der Software und wird wahrscheinlich weder durch Garantie oder Gewährleistung abgedeckt (andere schilderten hier schon negative Erfahrungen). Den Garantieschein brauchst du nicht, es reicht die Original-Rechnung in Kopie.

Ich würde erst einmal einen Werksreset probieren, bevor ich drastischere Schritte ausprobieren würde. Falls es dann noch möglich sein sollte: 3-teilige Originalfirmware flashen und den Flash-Counter mit Triange Away zurücksetzen. Das sollte dann das S3 wieder in den originären Zustand versetzen. Dann sollte es auch mit Garantie-/Gewährleistungsansprüchen keine Probleme geben.

okay danke für die informative antwort :)
dann werd ich erstmal einen factory reset machen...

Tarek LuXX :)

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

14.09.2013 22:59:22 via Website

Folgendes habe ich "gelernt" soweit:

a) Android 4.1.2 schützt das Gerät 100% von Sudden Death.
b) Android 4.1.2 schützt das Gerät nicht, sondern senkt nur das Risiko, aber Sudden Death kann noch immer passieren.
c) Android 4.1.2 senkt auch nicht das Risiko, und die einzige 100% Garantie gegen Sudden Death ist die Firmware 0xF7.

Bin also sehr verwirrt. Was stimmt, und was ist falsch? Wo kann ich mehr dazu erfahren? Gibt es eine offizielle Erklärung von Samsung?

Habe vor zwei Tagen ein S3 bestellt, aber leider erst gestern über "Sudden Death" erfahren. Jetzt bin ich frustriert. Wenn jemand helfen kann, wäre das super.

Danke,
Bapak

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.09.2013 16:42:06 via Website

Hallo Leute,

Ich habe heute mein Handy erhalten und den eMMC Brickbug Check durchgeführt. Das Ergebnis:

eMMC chip
Type: 016G92
Date: 06/1997
FwRev: 0x30


Also gut oder schlecht? Ich bitte um Aufklärung. Von diesem Chip & FvRew habe ich noch nichts gelesen, und das Datum (06/1997) ist verwirrend.

Danke!
Bapak

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.09.2013 17:01:01 via Website

Da ich ja auch eine "Betroffene" bin, habe ich mich vor einigen Tagen direkt an Samsung gewandt und von dort auch gleich eine Rep.Nr. bekommen. Das habe ich aber nicht weiterverfolgt, sondern heute mal bei Congstar (daher kommts nämlich) angerufen. Die wollen doch allen Ernstes, dass man ihnen das Handy 3 x (in Worten: drei Mal!) zur Reparatur einschickt und erst dann, wenn der Fehler nach 3 x reparieren (wobei die auch nicht mehr machen als zurücksetzen und neu flashen) immer noch auftritt, bekäme man einen "adäquaten Ersatz". Ob's dann ein S3 der neuesten Generation gibt, darauf wollte sich der Servicetyp nicht festlegen lassen.
Und selbstverständlich können für die Reparatur Kosten anfallen, umsonst ist der Tod und der kost's Leben.

Da simmer doch echt angesch.... mit diesem Sudden Death.

Übrigens hat hier einer gefragt, ob 4.1.2 vor SD schützt: nein, tut es nicht; ich habe 4.1.2 und lustige Freezes, so ca. 40 am Tag. Können auch mal mehr oder mal weniger sein.

Mich würde vielmehr interessieren, ob dieser SD durch ein Update auf 4.2 verschwindet? Hat da jemand Erfahrung mit? Dann könnte man sich mit den Freezes ja noch so lange hinschleppen, bis das Update für unsere Dinger von den Providern ausgeteilt wird...

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

16.09.2013 17:18:55 via Website

Sudden death heißt das teil, weil danach einfach gar nichts mehr geht. Wenn du freezes hast, dann läuft dein S3 noch und leidet höchstwahrscheinlich an einem anderen defekt. Du hast ein Recht auf Wandlung, wenn der selbe Fehler nach de, dritten mal nicht repariert wurde. Daher kommt Aussage mit den 3 mal, und nin, du bekommst keine Neuware sondern nur ein refurbished Modell (gebraucht aber generalüberholt).

Hast du die freezes auch direkt nach dem zurücksetzen, also ohne eigene apps? Kannst du das reproduzieren? Ob sie dir misslungene Reparaturen (keine Ersatzteile) in Rechnung stellen dürfen, solltest du bei einem Anwalt erfragen. Falls du nicht Rechtsschutz hast hilft ein Anruf beim Verbraucherschutz, die haben eine eigene Rechtsabteilung und können das für sich klären.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.09.2013 17:24:42 via Website

Adrian
Sudden death heißt das teil, weil danach einfach gar nichts mehr geht. Wenn du freezes hast, dann läuft dein S3 noch und leidet höchstwahrscheinlich an einem anderen defekt. Du hast ein Recht auf Wandlung, wenn der selbe Fehler nach de, dritten mal nicht repariert wurde. Daher kommt Aussage mit den 3 mal, und nin, du bekommst keine Neuware sondern nur ein refurbished Modell (gebraucht aber generalüberholt).

Hast du die freezes auch direkt nach dem zurücksetzen, also ohne eigene apps? Kannst du das reproduzieren? Ob sie dir misslungene Reparaturen (keine Ersatzteile) in Rechnung stellen dürfen, solltest du bei einem Anwalt erfragen. Falls du nicht Rechtsschutz hast hilft ein Anruf beim Verbraucherschutz, die haben eine eigene Rechtsabteilung und können das für sich klären.

Ja, NOCH läuft es. Die Frage ist nur: wie lange noch? Dieses ständige Einfrieren und neu booten kann auf Dauer nicht gut sein für das Ding.
Ich habe übrigens bislang noch nichts davon gehört, dass solche massiven Freezes NICHT im Zusammenhang mit dem SD stehen.

Und ja, die Freezes treten auch direkt nach einem Zurücksetzen auf, ohne installierte Apps. Dauert zwar ein paar Stunden, aber dann sind sie da.
Rechtsschutz habe ich, da mache ich mir keinen Kopf.

Hat denn noch niemand ausprobiert, ob mit einer aktuelleren Firmware (4.2x) das Freeze-Problem behoben werden kann?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.829

16.09.2013 18:13:06 via App

Hi Evelyn,

hast Du denn auch den Kernel aktualisiert? Bei mir haben die Freezes, und davon hatte ich reichlich, mit der Instalition der Februarversion schlagartig aufgehört.

Bernhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.09.2013 18:48:46 via App

Bernhard
Hi Evelyn,

hast Du denn auch den Kernel aktualisiert? Bei mir haben die Freezes, und davon hatte ich reichlich, mit der Instalition der Februarversion schlagartig aufgehört.

Bernhard

Bitte definiere "Kernel aktualisiert"

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.09.2013 01:01:23 via Website

Hallo Evelyn,

1.) Welchen Chip & FwRev hast du?
2.) Wie alt ist dein Gerät?
3.) Wann haben die Freezes angefangen?

Gruß,
Bapak

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

17.09.2013 09:58:03 via Website

Bapak Jakob
Hallo Evelyn,

1.) Welchen Chip & FwRev hast du?
2.) Wie alt ist dein Gerät?
3.) Wann haben die Freezes angefangen?

Gruß,
Bapak

1) woher bekomme ich diese Infos?
2) auf den Tag genau 1 Jahr alt
3) vor ca. 4 Wochen

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

17.09.2013 10:12:07 via App

Wenn du denn Code *#12580*369# im Dialer eingibst, findest du die Infos zur Firmware (AP) und HW Rev. (MP 1.100 von SD betroffen, MP 1.500 nicht).

Powered by Android

Antworten