Samsung Galaxy Note 2 — Verschleißt der S Pen mit der Zeit?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

20.12.2012 09:38:20 via App

Hi, hab seit ein Paar Wochen das Note und bin super zufrieden. Was moch interessieren würde ist, ob der Pen bei vernünftiger Handhabung Verschleißteil wird oder nicht? Für das 10.1 gibt es wohl wechselspitzen...

lg
  • Forum-Beiträge: 1.319

20.12.2012 10:03:52 via Website

Na, das werden wir wohl alle erst nach längerem Gebrauch feststellen...

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 474

20.12.2012 15:27:21 via Website

Hast Du denn einmal getestet, ob sich die Spitze herausziehen lässt?

Beim Stift vom Note 2 geht das und ich habe Ersatzspitzen vom ET-S200E einsetzen können....da sind nämlich weisse dabei, mit denen sich meiner Meinung nach wesentlich angenehmer schreiben lässt..... :)

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

  • Forum-Beiträge: 79

20.12.2012 15:41:27 via App

sicher nicht... nachher geht die nicht mehr rein und Ersatz habe ich keinen
  • Forum-Beiträge: 474

20.12.2012 17:08:09 via Website

Ich kann es gerade nicht testen...sollte es in den nächsten 4 Wochen niemand getestet haben, mache ich es und sag Dir Bescheid...:)

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 151

21.12.2012 01:18:49 via App

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird er das.

so wie ich es gesagt habe, habe ich es nicht gemeint. und so wie ich es gemeint habe, habe ich es nicht gesagt.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 622

28.12.2012 18:15:10 via Website

Ich glaube mein S Pen schreibt schon schlechter, benutze ihn aber auch sehr viel.

Kann man den Pen irgendwie testen? Test-App oder was ähnliches?
Oder sieht man das an der weissen Spitze wenn die abgenutzt ist?

At the moment in use: Note2, N4/16, N7/32, ipad4/64, iphone5/32 und nun auch die Galaxy cam :-)

  • Forum-Beiträge: 576

29.12.2012 06:06:32 via Website

Also ich denke, dass sich die Abnutzung da in Grenzen hält.
Abnutzung kann nur durch Reibung entstehen und zwischen Stift und Display ist die Reibung ziemlich gering.
Ich nutze den Stift sehr viel und kann seit Release des Note 2 keine Verschlechterung feststellen.

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

16.06.2013 10:03:35 via Website

Wenn es nicht die Spitze tut dann der Griff. Der Stift ist wohl das am ehesten zu ersetzende Teil am Note2. Wird halt viel genutzt, fällt oft hin, wird in den Mund genommen usw.

Bei mir war es der Griff. Siehe Foto:



Über email habe ich dies direkt bei Samsung bemängelt und auch Fotos beigelegt. Antwort kam sofort: Farbe, IMEI und Seriennummer damit mir ein Ersatz Stift zugeschickt werden kann. So spare ich mir das Versenden des alten Stifts.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

17.06.2013 18:11:22 via Website

Ja. Alles andere wäre dann eh über Amazon gegangen. Wer bestellt schon direkt bei Samsung. Und ein Mangel ist nun mal ein Mangel. Durch das herausziehen des Stifts allein darf dieser nicht so schnell abgegriffen sein.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 737

21.06.2013 12:01:35 via App

Ich denke, Du hast ihn oft runter geworfen und in den Mund genommen?
Dann sind die Abnutzung doch nicht vom bloßen Rein und Raus?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.06.2013 12:16:07 via Website

Der Clem
Ich denke, Du hast ihn oft runter geworfen und in den Mund genommen?
Dann sind die Abnutzung doch nicht vom bloßen Rein und Raus?

Muss ich jetzt darauf Antworten? Du schüttelst dein Note bis der Stift rauskommt oder?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 737

22.06.2013 19:35:35 via App

Nee, aber ich kaue nicht drauf rum und nenne das dann "normalen Verschleiß"... :-D
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

22.06.2013 20:26:04 via Website

Der Clem
Nee, aber ich kaue nicht drauf rum und nenne das dann "normalen Verschleiß"... :-D

Bleib bitte sachlich. Solche Kommentare helfen hier keinen und viele Freunde machst du dir auch nicht damit.

Einmal Google nutzen zeigt dir dass viele an der gleiche Stelle Abnutzungserscheinungen aufweisen.

Wenn ich das jetzt normalen Verschleiß nenne, was ich im Übrigen nie gemacht habe, dann habe ich mich damit abgefunden, da ich wohl zu den Verbraucher zähle die alles glsuben was die Hersteller oder auch Händler einem erzählen. Da ich nun nicht in der Beweispflicht bin, da Gewährleistung greift und die Farbe bei so einem Pen, bei (und jetzt kommts) normaler Nutzung abblättert ist es mir egal welche die Ursachen für den Mangel waren.

Jetzt könnte man sagen, Mensch die 10 € für einen neuen Stift könnte ich ruhig ausgeben. Ja könnte man wirklich, aber könnte Samsung nicht 10 cent mehr in den pen investieren um ihn Mängel frei zu produzieren?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 576

23.06.2013 08:26:09 via App

Stefan K.
Der Clem
Nee, aber ich kaue nicht drauf rum und nenne das dann "normalen Verschleiß"... :-D

Bleib bitte sachlich. Solche Kommentare helfen hier keinen und viele Freunde machst du dir auch nicht damit.

Einmal Google nutzen zeigt dir dass viele an der gleiche Stelle Abnutzungserscheinungen aufweisen.

Wenn ich das jetzt normalen Verschleiß nenne, was ich im Übrigen nie gemacht habe, dann habe ich mich damit abgefunden, da ich wohl zu den Verbraucher zähle die alles glsuben was die Hersteller oder auch Händler einem erzählen. Da ich nun nicht in der Beweispflicht bin, da Gewährleistung greift und die Farbe bei so einem Pen, bei (und jetzt kommts) normaler Nutzung abblättert ist es mir egal welche die Ursachen für den Mangel waren.

Jetzt könnte man sagen, Mensch die 10 € für einen neuen Stift könnte ich ruhig ausgeben. Ja könnte man wirklich, aber könnte Samsung nicht 10 cent mehr in den pen investieren um ihn Mängel frei zu produzieren?

Es scheint schon Unterschiede bei den S-Pen's zu geben, nutze meinen auch sehr intensiv und er sieht noch aus wie am ersten Tag.
Allerdings würde ich mir innerhalb der Gewährleistung auch einen neuen über Samsung ersetzen lassen, anstatt mir einen zu kaufen!
Dafür ist die Gewährleistung ja schließlich auch da! ;-)

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

  • Forum-Beiträge: 737

24.06.2013 12:57:52 via App

@Stefan: Das war durchaus SACHLICH von mir gemeint. Du hattest doch geschrieben, dass Du den Pen in den Mund nimmst?
Ich meine nur, wenn ich zb öfter mal auf einem Bleistift oder Kuli rumkaue, muss ich mich auch nicht wundern, wenn das Material sich dadurch "verändert".

Ich habe mein Note2 nun seit einem halben Jahr, nutze den SPen täglich mehrfach, allerdings nur "sachgemäß", und da ist bisher nix dran.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

24.06.2013 14:17:16 via Website

Der Clem
@Stefan: Das war durchaus SACHLICH von mir gemeint. Du hattest doch geschrieben, dass Du den Pen in den Mund nimmst?
Ich meine nur, wenn ich zb öfter mal auf einem Bleistift oder Kuli rumkaue, muss ich mich auch nicht wundern, wenn das Material sich dadurch "verändert".

Ich habe mein Note2 nun seit einem halben Jahr, nutze den SPen täglich mehrfach, allerdings nur "sachgemäß", und da ist bisher nix dran.

Nein das habe ich so nicht geschrieben. Ich habe mich nur darauf bezogen, was alles mit dem S Pen passiert, das es eher verschleißt als das Gerät selber. Möchte mir jetzt nicht ausmalen was du dir unter "usw." vorstellst, das ich mit dem Pen anstelle. :O

Es ist eben die Stelle an der der Fingernagel den Pen aus dem Gehäuse zieht. Daher auch mein Spruch, dass du dein Note schüttelst, damit der Stift rausfällt.

— geändert am 24.06.2013 17:36:38

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“