Samsung Stock Firmware P5100 / P5110 Galaxy Tab 2 10.1

  • Antworten:74
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

13.04.2013 10:56:00 via Website

Knechtrootrecht
achso
den Stock CMA2 kernel via Odin

Und welche Rom hast du?und welches Tab? Ansonsten solltest du die rom so nochmals drüber flashen können... Die enthält ja den Stockkernel.

Tab P5110
P5110XXCMA2 (4.1.2) - Serbia January 2013 (Official)

wenn ich die Rom nochmal drüber flashe kann ich ja wieder neu aufsetzen. Mein NAndroid Backup ist naemlich mit Custom Kernel.
  • Forum-Beiträge: 1.233

13.04.2013 12:17:40 via App

Also der kernel sollte passen.. Also als erstes hast du ein costumrecovery (cwm) installiert wenn ja cache wipen.
Wenn nicht flash das mal nach meiner Root Anleitung und mach dann nur ein cache wipe. Und dann Neustart und schauen was passiert!

Wenn du keinen factory reset machst und nur den Cache wipe'st sollten deine Daten erhalten bleiben! Auch wenn du per odin nochmals drüber flashst. Ich habe erst ein Tab mit 4.1.1 gehabt und hab einfach cache gewiped und dann per odin geflasht 4.1.2 drüber gemacht ohne Probleme!

Da du ja ein Backup hast auch wenns mit Custom-Kernel is. Kannst du das ja testen ohne Verluste!

— geändert am 13.04.2013 12:18:20

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 7

16.04.2013 09:30:49 via Website

Hallo,

hat funktioniert, habe die LSD nochmal drüber geflasht, danach Cache wipe, und alles ist gut.

Danke
  • Forum-Beiträge: 38

28.04.2013 18:45:45 via Website

Hab auch noch was festgestellt.
Mein USB Connector, Multistecker für USB und SD Cards, läuft nicht mehr rund seit dem Update auf 4.1.2.
USB Sticks werden erkannt, SD Karten nicht mehr.
Kurzes aufleichten neben der Uhr auf dem Tab, dass USB Connector verbunden wurde und das wars dann auch.
Dateimanager startet dann einfach nicht wie gewohnt. SD Karte ist laut Einstellungen auch nicht gemountet.
Ziehe ich den USB Connector ab, wird mir das auch angezeigt.
Schließe ich nen USB Stick an läuft alles reibungslos.

gleiche SD Karte lief letzte Woche noch super, nach Update nichts mehr.
Hat jemand ähnliches Phänomen festgestellt?
Habs mit AEG Methode probiert, Ausschalten - Einschalten - Geht (doch nicht)

Grüße
  • Forum-Beiträge: 1.233

28.04.2013 22:26:19 via App

Hast du mal aus Spaß ne andere Sdkarte getestet? Ansonsten vielleicht nochmal drüber flashen, vielleicht is da was schief gelaufen! Hab so ein Adapter leider nicht, kann es nicht testen!

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 38

28.04.2013 23:50:17 via Website

Ja hab ich mit mehreren SD Karten probiert. Immer das gleiche Ergebnis.
Nochmal drüber flashen, nun ist grade wieder alles eingerichtet.
Gibts ne Option zum flashen, dass die Daten etc erhalten bleiben? Wäre ja sonst ärgerlich.
  • Forum-Beiträge: 1.233

29.04.2013 02:36:05 via App

Da gibt's schon ne Möglichkeit. Hat bei nem Kumpel ohne Probleme funktioniert. Also Recovery installieren und starten und nur den cache wipen dann in den Download-Modus starten und die Rom nochmal per odin flashen! Zur Sicherheit kannst du ja noch vorher ein Backup machen!
Mfg

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 1

29.05.2013 08:26:00 via Website

Hallo,

ursprünglich stand hier die Frage, ob nach der Benutzung von Triangle Away und dem Zurückspielen der Stock Firmware der Auslieferungszustand wiederhergestellt wird. Auf Grundlage des erfolgreichen Versuches: ja, wird er.

Grüße

— geändert am 29.05.2013 22:42:47

  • Forum-Beiträge: 38

30.05.2013 19:41:31 via Website

Thomas
Ja hab ich mit mehreren SD Karten probiert. Immer das gleiche Ergebnis.
Nochmal drüber flashen, nun ist grade wieder alles eingerichtet.
Gibts ne Option zum flashen, dass die Daten etc erhalten bleiben? Wäre ja sonst ärgerlich.

So, ich bin euch noch eine Antwort schuldig. Fehler ist gefunden worden, war ein defekter SD-Karten Adapter.
Da musster der nette Amazonverkäufer doch glatt 3mal nachliefern, dann gabs auch was funktionierendes.

Grüße
  • Forum-Beiträge: 3

12.06.2013 16:48:38 via Website

Mahlzeit,


Habe das p5100 und habe dasselbe Probleme wie rene.g.
Odin flasht alles wunderbar mit "pass", das Tab startet neu und bleibt im Samsung logo hängen - läd nicht weiter.
Mit der Tastenkombi Power / Vol + komme ich dann wieder ins Odin Menu.

Rene g. hat das Problem durch einen neuen wipe gelöst... Wie hat er das gemacht, wenn man nur ins Odin Menu kommt und das Tab nur "downloading" anzeigt?

HILFE
  • Forum-Beiträge: 1.233

12.06.2013 19:04:38 via App

Statt + drücke mal - solange bis das Logo ein 2tes mal erscheint und schau ob du ins recovery kommst... Dort dann auf Werksreset.
Ansonsten nochmals neu flashen.
MFG
Markus

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 3

12.06.2013 19:25:53 via Website

Leider kein Erfolg :(
Ich bleibe immer im Logo hängen. Habe es jetzt mit der 3. Datei versucht. Die einzige Datei, die durchgeht und komplett hochfährt ist die
"P5100XXCLL2 (4.1.1) - Philippines December 2012 (Official) " Jedoch gibt es dort nur englische Sprachdateien zur Auswahl. Also für mich keine Option. Habe es dann mit den allen Germany Versionen 4.0.4 versucht, jedoch bleibt es da immer im Samsung Logo hängen.


Ursprünglich lief das Tab mal mit der Version P5100XXLH4 und 4.0.4. Wollte daher die oben genannte 4.1.1 Version flashen, dort waren nur englische und chinesische Sprachen. Wollte dann wieder in die alte 4.0.4 aus Germany Release flashen und da hängt's wie gesagt bei allen Versionen beim Logo. Wipe / Factory Reset über den Recovery Mode hat nichts gebracht (Danke übrigens für den Tipp mit der Tastenkombi).

Was kann ich jetzt tun? Wie bekomme ich die deutsche Sprachdatei weider?
  • Forum-Beiträge: 3

12.06.2013 20:14:45 via Website

GELÖST!

Jetzt weiß ich endlich, warum der Wipe nach dem Flashen so wichtig ist.

Für alle die. denen es zukünftig so ergeht, wie mir:

Wenn das Samsung Bootlogo in der Schleife ist und es nicht weiter geht, lange den PowerKnopf und die Vol - Taste drücken, bis der Recovery Mode kommt, dann den Wipe / factory Reset durchführen. Anschließend neustarten und der Bootlogo verschwindet nach einiger Zweit und alles fährt wie gewohnt hoch.

@ Knechtrootrecht:
Sollte vielleicht als Punkt 10 hinzugefügt werden??

Gruß
  • Forum-Beiträge: 6

18.06.2013 15:53:40 via Website

Hab mir das Tablet bestellt und es kommt die Tage (P5110). Kann ich da direkt mit der Anleitung auf 4.1.2 flashen oder muss ich dazu erst die früheren Versionen draufladen?

Die ausgelieferte Version hat ja 4.03 oder so.

— geändert am 18.06.2013 15:56:20

  • Forum-Beiträge: 6

19.06.2013 20:44:27 via Website

Ok, danke.

Eine Frage noch? In der Liste wird bei jeder Version eine Kernel-Datei aufgelistet, in der Anleitung steht aber nichts davon, sie beim Flashen irgendwie zu brauchen. Seh ich es richtig, dass die Datei nur zum Rücksetzen auf "Auslieferungszustand" gebraucht wird und nicht zum Flashen direkt?

— geändert am 19.06.2013 20:45:31

  • Forum-Beiträge: 1.233

20.06.2013 00:49:55 via App

Genau es gibt ja Customkernelund wenn du zurück auf original willst ist das der jene welche.... :-D
Der Stock/original Kernel ist in der Rom schon integriert!
Gruß
Markus

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 2

03.07.2013 11:48:27 via Website

Vielen Dank für die hilfreiche Anleitung.
Habe mich zuvor nie mit der Thematik auseinander gesetzt trotzdem hat das Update wie beschrieben reibungslos funktioniert.
Vielen Dank!

— geändert am 03.07.2013 11:48:47

  • Forum-Beiträge: 41

05.08.2013 05:31:13 via Website

Hallo Leute, ich wollte auch einfach mal noch meinen Senf dazu geben. :)

Also ich bin von der serbischen Android-Version 4.1.2 (P5110XXCMA2 (4.1.2) - Serbia January 2013 (Official)) sehr zufrieden. Nur durch das Software-Update hat das Tab nochmal einen guten Leistungsschub bekommen, was sich auf Spiele und auch einige Tools auswirkt. Das System läuft damit sehr stabil. Wo bei 4.0.3 so einiges am ruckeln und träge war, ist bei 4.1.2 butterweich und recht zackig! So macht doch das Arbeiten spaß! :) Muss nur mal den Akkuverbrauch im StandyBy testen. Sonst kann ich diese Firmware jedem, der ein Tab 2 10.1 hat empfehlen! :)

Gleich nach dem ersten Reboot erschien gleich der Einrichteassistent in korrekter, deutscher Sprache, ohne etwas auswählen zu müssen. (Hatte mal bei meinem Samsung Galaxy S2 das Ding, dass es standard auf Netherlands war oder sowas... Obwohl original und offiziell... Naja...)

Ein weiteres offizielles Update wird es wohl in Deutschland nicht mehr geben. Da hat Samsung uns einfach zu viel versprochen und nicht gehalten. Außerdem, wenn ein offizielles Update über Kies kommen würde, würde es auch so das letzte Update sein, oder? Das Problem wird wahrscheinlich sein, dass man nach dem flashen keine Version über Kies mehr laden darf, oder? Weil Kies dann wieder meckert, dass das Gerät nicht unterstützt wird... Naja, ich bin soweit zufrieden. :)

Ich finde diese Update-Politik echt misst. Aber mittlerweile ist das bei jedem Hersteller so. Mal mehr mal weniger gut...