Samsung Galaxy S3, Kamera --> "Aufnahme fehlgeschlagen"

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

17.12.2012 10:28:15 via Website

Hallo Leute,
ich habe bereits geschaut. Im Forum werden Kameraprobleme beim S3 diskutiert, allerdings nicht mit der Warnung "Aufnahme fehlgeschlagen".
Ich kann Fotos machen, in HDR, normal, klappt alles wunderbar. Wenn ich aber auf Video wechsel, seh ich zwar auf dem Display das flüssige Kamerabild. Wenn ich nun aber aufnehme, erscheint der Warnhinweis und die Kamera wird beendet. Dann bin auf dem "Desktop".
Ich habe das Handy neu und letztens Android geupdatet. Version 4.1.1.
Speichermedium ist der Chip. Speicherplatz ist genug da. Speicherkarte habe ich nicht und vor einigen Tagen hat die Aufnahme noch funktioniert!
Kann mir Jmd. helfen?
Vielen Dank.

— geändert am 17.12.2012 10:37:25

  • Forum-Beiträge: 3.584

17.12.2012 10:57:01 via Website

Du hast nicht zufällig von der gerade aufgedeckten Sicherheitslücke gelesen und den daür angebotenen Fix installiert?
Wenn nicht, such dir mal die Camera.apk aus dem Anwendungsmanager und lösch dort Daten und Cache. Starte das Handy neu und schau mal, ob es wieder funktioniert.

— geändert am 17.12.2012 10:57:18

  • Forum-Beiträge: 2

17.12.2012 14:47:16 via Website

Danke, Cache löschen und Neustart allein habens schon gebracht!
Erledigt.

— geändert am 17.12.2012 14:48:07

  • Forum-Beiträge: 4

21.09.2015 10:24:17 via Website

Marcus W

Du hast nicht zufällig von der gerade aufgedeckten Sicherheitslücke gelesen und den daür angebotenen Fix installiert?
Wenn nicht, such dir mal die Camera.apk aus dem Anwendungsmanager und lösch dort Daten und Cache. Starte das Handy neu und schau mal, ob es wieder funktioniert.

Vielen Dank, Cache löschen hat auch bei mir geholfen.
Nach einer Aufnahme ist das Bild stehen geblieben. Neuaufnahme nur durch Kamera-Neustart.
Gruß
Uwe