Samsung Galaxy S3 — Schlechte Fotoqualität?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 111

16.12.2012 15:06:51 via Website

Hallo zusammen, ich habe gerade ein Foto gemacht und muss sagen das ich sehr enttäuscht von der Qualität bin.
Vielleicht habe ich aber auch nur falsche Einstellungen gewählt bzw keine. Ich finde das das Bild SEHR Pixelig ist.
Was sagt ihr dazu, habt ihr gleiche Probleme oder gar ein paar gut Tipps für bessere Bilder?

Hier ist mal ein Beispiel:


MlG

— geändert am 16.12.2012 15:09:07

  • Forum-Beiträge: 997

16.12.2012 17:46:03 via Website

Der Raum ist zu dunkel. Das Foto ist mit ISO 1600 aufgenommen, das bringt selbst Highend-Premiumkompakte und teilweise Systemkameras ins Schwitzen. Das S3, genau wie alle anderen Smartphones, ist nur bei schönem Wetter "passabel". Indoor- und available-light-shootings wirst du damit nicht wirklich gut hinbekommen.

Verbesserungsvorschläge:
- mach das Licht an oder
- nutze den Blitz oder
- nutze ein Stativ, stelle die ISO auf manuell (max. auf 400, alles darüber wird grausam werden) und die Belichtungszeit/Blende entsprechend hoch/niedrig oder
- nimm eine richtige Kamera

— geändert am 16.12.2012 17:46:53

  • Forum-Beiträge: 111

16.12.2012 21:12:29 via Website

Achso, also ist das "Rauschen" also normal für Handys bzw Smartphones. Das wusste ich nicht, habe bisher immer nur
Tagsüber Fotos gemacht und die waren meistens sehr gut, von daher hatte ich keine Ahnung das es bei solchen
Lichtverhältnissen (ich finde das die so schlecht auch nicht waren). echt so gut wie gar nicht klappt.

MlG
  • Forum-Beiträge: 997

16.12.2012 21:27:16 via Website

Das Rauschen ist typisch für jegliche Foto-Aufnahmen, bei denen die verwendete ISO-Einstellung über der Möglichkeit der Kamera liegt (vereinfacht gesagt). Bei Smartphones wird das einfach deutlich schneller erreicht als bei Kompaktkameras oder gar DSLR. Mit Rennwagen kannst du halt schneller um die Kurve fahren als mit einem Straßenauto, denn die sind einfach dazu "befähigt".
  • Forum-Beiträge: 111

16.12.2012 23:24:56 via Website

Ok, dann weiß ich bescheid das ich dagegen so nichts ändern kann. Das beruhigt mich ja schon mal etwas. :-)
Vielen Dank für deine Erklärung, hat mir geholfen. :-)

MlG
  • Forum-Beiträge: 44

17.12.2012 03:02:13 via Website

Vielleicht mal in den Einstellungen der Kamera die kontrollieren ob die Bildqualität auf normal, fein oder sehr fein eingestellt ist!?

— geändert am 17.12.2012 03:03:15

  • Forum-Beiträge: 33.139

17.12.2012 07:19:43 via App

Felix S.
Vielleicht mal in den Einstellungen der Kamera die kontrollieren ob die Bildqualität auf normal, fein oder sehr fein eingestellt ist!?
Rauschen wird nicht dadurch besser, dass man es feiner und deutlicher sieht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.215

17.12.2012 07:58:18 via Website

Das Bildrauschen wird einzig durch die Pixelgröße sowie den Abstand der Pixel (Pixeldichte) auf dem verwendeten Bildsensor zueinander beeinflusst. Je dichter die Pixel zusammenrücken, um so weniger Licht können sie aufnehmen.

Aus dem Grund wirst Du auch unter den selben Lichtverhältnissen und Einstellungen, mit einer DSLR Kamera, die einen wesentlich größeren Sensor bei vergleichbarer Pixelanzahl hat, wesentlich weniger Rauschen sehen.

lg Voss

  • Forum-Beiträge: 111

17.12.2012 11:20:50 via Website

Felix S.
Vielleicht mal in den Einstellungen der Kamera die kontrollieren ob die Bildqualität auf normal, fein oder sehr fein eingestellt ist!?
Es steht auf "Sehr fein". Würde es was bringen die Auflösung runter zu schrauben?