Samsung Galaxy S3 — Von CM10 auf Stock Rom zurück, wie?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 16:32:54 via Website

Nabend,

Ich habe vor ca einem Monat die Cyanogenmod 10 auf mein Sgs3 geladen, jetzt möchte ich wieder auf die Basisversion zurück wechseln, bin mir aber nicht sicher wie. Da aus irgendeinem Grund mein Backup nicht mehr funktioniert, habe ich leider keinen Anhaltspunkt mehr um auf den alten Stand zurück zu laden, also setzte ich mein Handy auf den Werkzustand zurück, das Ergebnis:

Root ist weg, aber die CM10 ist noch drauf -.-''

Hat einer ne Ahnung wie ich auf das normale Betriebssystem zurück komme, muss ich mir zuerst wieder die Rootrechte laden?

LG aus der Schweiz
  • Forum-Beiträge: 3.584

10.12.2012 18:11:19 via Website

Oli Savas
Patrick
Oder gibt's ne Seite bei der der download der offiziellen Stock keine 3 Stunden dauert?

Also ich lade die stock rom's alle auf www.samfirmware.com runter :)

Auf der Seite oben auf den Reiter: Firmware and Files und dein Gerät auswählen.
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 19:22:25 via Website

Mit Google Chrome funktionierte es i wie nicht richtig, jetzt hats aber geklappt, stehe aber vor einem neuen Problem:

Habe die neuste Version für die Swisscom geholt, die ZIP Datei in den internen Speicher abgelegt. Jedoch kann ich die Datei im Recovery Modus nicht öffnen, im Ordnet sind 2 Dateien, ne MD5-Datei und eine Anwendungserweiterung, kp was ich jetzt machen sollte...

— geändert am 10.12.2012 19:27:58

  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 19:28:27 via Website

Peter W.
StockROM von Sammobile.com werden grundsätzlich per ODIN geflasht und nicht über CWM. Dazu brauchst du eine Datei die auf *. tar bzw. *. tar. md5 endet.

Das erklärt einiges, danke ^^
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 19:48:26 via Website

Neues Problem :bored:

Gemacht und alles lief gut, Handy macht Reboot und ist zeigt jetzt schon ca 10 Minuten das Samsung Zeichen bzw die Schrift die immer wieder Blau aufblinkt im Hintergrund -.-''

Update:
Immernoch, soll ich Akku raus nehmen?

— geändert am 10.12.2012 19:56:21

  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 20:03:44 via Website

Gemacht, das begrüsst mich das Swisscom Logo und das Handy versucht wieder normal aufzubooten, ich versuche mal ne neue Stock ohne Swisscom drauf zu flashen, dann könnts klappen...
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2012 20:59:04 via Website

Jaa jetzt hats aus irgend einem Grund funktioniert, der Fehler ist dass ich zwar Swisscom habe, das Smartphone selber aber nicht bei der Swisscom gekauft habe, bekomme ich jetzt trotzdem laufende Updates oder soll ich die freie Version drauf flashen?

Ansonsten funktioniert jetzt alles, danke :)
  • Forum-Beiträge: 4.485

10.12.2012 22:24:37 via App

Sorry, war gerade anderweitig beschäftigt.
Welchen Anbieter du hast, ist dem Telefon eigentlich egal, manchmal sind die Provider mit gebrandeter Software schneller mit Updates und manchmal bist du mit einer ungebrandeten Software eher dran. Die Entscheidung liegt bei dir. ;-)

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 5

07.05.2013 14:39:54 via Website

Hallo..
Ich habe ein Problem. Habe auf mein SGS3 cyanogenmod 10.1 Andoid - Version 4.2.2 Drauf. und möchte es im Original zustand wieder haben
mit ODIN geflasht. Inzwischen DTB drauf, allerdings kein Netz mehr. Vor der OP war alles soweit OK mit dem Netz.
habe mal eine neue FW probiert nichts immer der gleiche Fehler kann mir nicht vorstellen das alle einen Fehler haben ...
Meine Vorgeh weise ist
Odin3_v3.04 starten und bei PDA die Datei I9300XXALE8_I9300DBTALE5_I9300XXLE8_HOME.tar.md5
habe da auch nur 2 haken die schon gesetzt sind. mein Sgs3 im download Modus setzen am PC anschließen. ( Kies ist komplett aus ).
Wenn Sgs3 erkannt ist auf Start .. bis Pass erscheint ca nach 3-4 minuten .. Sgs3 startet neu... Logo erscheint was ich nur dann vermisse ist brauche kein Pin ein zu geben.dann gehe ich hin und mache einen hard restet per zahlen Eingabe habe es auch schon mit wip gemacht ..
wenn ich bei Netzbetreiber suchen gehe und findet alle Anbieter gebe dann mein o2 an kommt die Meldung nicht verfügbar bitte später noch mal versuchen.

die IMEI wird richtig angezeigt
AP: I9300XXBLH3
CP: I9300XXLH1
CSC : I9300DBTBLH4

mfg Weisserwolf10
  • Forum-Beiträge: 5

07.05.2013 15:30:00 via Website

Klaus
Hallo Hans!

Wenn du in deinen Dialer *#06# eingibst, siehst du dann deine/die gleiche IMEI Nummer, welche auch auf der Verpackung des S3 steht?

Hallo Klaus
ja die Nummer stimmt über ein....
mfg Hans
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

07.05.2013 17:26:45 via App

Puh, da bin ich im Moment auch überfragt.

Ich nehm mal an, die obligatorischen Wipes im Recovery hast du durchgeführt.

Die Rom die du geflasht hast ist zwar nicht die aktuelle, aber daran liegts sicher nicht.

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 5

07.05.2013 18:45:46 via Website

Klaus
Puh, da bin ich im Moment auch überfragt.

Ich nehm mal an, die obligatorischen Wipes im Recovery hast du durchgeführt.

Die Rom die du geflasht hast ist zwar nicht die aktuelle, aber daran liegts sicher nicht.

Hi...
Ja habe ich gemacht habe noch ein Backup vom Letztem Jahr nur wenn ich den drauf machen gekomme ich die meldung Netzbetreiber ist zurzeit nicht verfügbar und das ist die Originale Stock Rom.
Was noch mein Problem ist das mir immer Öfter das bild einfrierd und dann Akku raus und neu start und das immer mehr .
mfg