Samsung Galaxy S2 — Amazon Akkukauf - Fälschung x2 / Suche Händler

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 142

07.12.2012 17:21:04 via Website

Hi Leute,

bereits zum 2ten mal habe ich bei Amazon einen Akku bestellt der eine Fälschung war. Geliefert wurde in einem Papiertütchen. Layer des Akkus war aufgeklebt. S/N etc. war ok. Aber das Gewicht nicht.
Statt der normalen 32-33 Gramm hatten die beiden nachbestellten zwischen 27-28 Gramm. Laufzeit ist ebenfalls unter aller S....
Zudem beide (!) bei 30 % den Geist aufgeben und sich sofort entladen. :mad:

Ich hab genug von Amazon. Endgültig. :what:
Kennt jemand nen zuverlässigen Händler der online erreichbar ist ?
Wohne am A..... der Welt und hier is nix im Umkreis von knapp 90 km.
PLZ : 69....

Samsung selbst verkauft ja keine Akkus dieses Typs.

Grüße und hoffentlich eine zuverlässige Quelle für den nächsten Versuch erhoffend :
Tori

Edit : ---------------> Nimmt das Handy schaden wenn ich den unechten Akku so lange weiterverwende ?

— geändert am 07.12.2012 17:21:59

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.569

07.12.2012 17:28:14 via Website

Hallo Tori,

war es denn direkt von Amazon? Wie sah es in der Beschreibung des Artikels aus?
Wenn die Beschreibung einen originalen Akku suggerriert hat, dann wende dich an den Telefonischen Amazon Support oder schreibe eine Mail. Amazon ist sehr bemüht und tauscht sofort aus. (Wenn es ein Unterhändler war, wird dieser angemahnt und du bekommst dein Geld wieder).

Ein nicht originaler Akku, solange er Prüfzeichen hat, kann kein schaden am Gerät verursachen.
Ich habe gute Erfahrungen mit akku-king.de gemacht, die bieten allerdings keine originalen , sondern geprüfte nachbauten an.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 142

07.12.2012 17:34:02 via Website

Hallo.
Danke für die schnelle Antwort.
Wie ich gerade herausfand ist der Händler bei Amazon mehrmals vertreten. Unter je anderen Namen. Jedoch mit den selben Userbewertungen sowie Bildern aus den A-Archiven. Also identisch.
Ich hab das A gemeldet, vermute aber das sich noch ein ganzer Ring dahinter verbirgt, wieder unter anderen Logs.

Zur Frage akku-king : Geprüfte nachbauten...wie ist es da mit der Haltbarkeit ?

P.S.: Der A Händler ist "express-homeshop". Bitte meidet jenen. Gibt nur Probleme.
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.12.2012 17:35:20 via App

Hi Tori,

Achte darauf, dass Du bei Amazon direkt, nicht bei Marketplace Händlern solche Sachen kaufst! Rechts oben unter der Buy Box siehst Du, wer der Anbieter ist.

Du erkennst es auch meist an völlig unrealistischen Billigpreisen. Das können meist nur Plagiate sein...

Leider kontrolliert Amazon nur völlig unzureichend, wer sich an Produkte anhängt. Dabei sind die Produkte eindeutig durch die EAN bei Amazon identifizierbar. Die Plagiate haben *garantiert* nicht die gleiche EAN wie das Original. Insofern dürften die Händler sich gar nicht an das Angebot anhängen.

Übrigens kannst Du die Ware solcher betrügerischer Angebote jederzeit zurückgeben und den Kaufpreis zurückfordern. Ggf. Unter Androhung juristischer Maßnahmen. Die Täuschungsabsicht ist unverkennbar, denn die EAN dieser Plagiate stimmt nicht mit dem Amazon Angebot überein.

Und unbedingt auch eine schlechte Bewertung abgeben. Das ist was, was Amazon immerhin kontrolliert und sanktioniert.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 142

07.12.2012 17:39:52 via Website

Hi Carsten,
ich kaufe grundsätzlich keine billigen Akkus. Beide lagen bei etwa 29- 32 Euro.
Oben sprach ich bereits davon das die Layouts verklebt waren. Sprich, diese wurden vermutlich zuvor mit einem Fön von nem altem Akku abgetrennt, und auf einer Fälschung neu verklebt. Stümperhaft, wie ich dazu noch erwähnen möchte.
Das Gewichtsproblem war ja eh bereits ein weiteres Indiz.

Grüße
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.569

07.12.2012 17:43:37 via Website

Also ich war zufrieden, da diese auch stärker waren als die normalen :)
Aber habe gerade gesehen, das sie jetzt auch original Akkus haben.

Zwecks Amazon solltest du wirklich den Händler melden, mich regt sowas immer auf, da ich selbst ab und an schon über Amazon verkauft habe und so das vertrauen in unterhändler verloren geht.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

07.12.2012 18:00:29 via App

es gibt auch billige Akku die auch was hergeben.ich habe bis jetzt immer nur bis 15 euro akku gekauft.
  • Forum-Beiträge: 142

07.12.2012 18:03:41 via Website

Ok, ich teste den jetzt mal, und dann sehen wir weiter.
Vielen Dank soweit !
Eine kleine Frage noch : Wie viel wiegt ein original Samsung 2000er Akku ?
Das überprüfe ich dann direkt nach eintreffen der Ware ^^
  • Forum-Beiträge: 142

07.12.2012 19:57:09 via Website

Danke Mali, Aber ich hab schon beim o.g. bestellt.
Falls das wieder nicht klappt, komme ich gerne drauf zurück !
  • Forum-Beiträge: 93

09.12.2012 01:49:20 via Website

Der originale ist auch nicht gut. Ich habe mir einen zweiten zugelegt, der läuft genau so leer wie du beschrieben hast, bei 30% dann sofort leer. Bei mir kommt der Akku von Samsung Shop.
  • Forum-Beiträge: 7

09.12.2012 03:32:54 via App

kauf dir lieber bei ebay das orginal samsung galaxy s2 akku denn dort kannst du auch die bewertungen lesen und ich habe bei ebay immer die richtige ware bekommen sei es samsung akku oder andere ware....
  • Forum-Beiträge: 142

12.12.2012 21:14:12 via Website

Danke nochmal an alle Antworten.
Der neue Akku is jetzt da. Originalverpackt mit Siegel und allem. Der Shop war ein guter Tip !
Bisher läuft das Teil nach dem ersten aufladen und mit echt viel Schrott aufm Handy (kicher) seit 9 Stunden ohne Probleme, jetzt bei 83 %.
Inzwischen hab ich gezockt, war 2 h im Netz, hab mein Navi genötigt und ein paar Anrufe hinter mir.
Sieht echt gut aus.

Nochmals Danke !
Problem gelöst !
  • Forum-Beiträge: 19

14.12.2012 15:59:27 via Website

Freud mich Tori Roth Das Du mit unserem Akku/Service zufrieden bist. Ich arbeite bei der Firma wo Du bestellt hast...

Und ja, es ist auch für uns wirklich schwer geworden, Fälschungen sind wirklich sehr gut geworden!
Hologramm usw. werden täuschend echt ebenfalls nachgemacht... es ist oft ohne Fachwissen mit bloßem Auge leider echt nicht zu erkennen.
Das erklärt auch das sicher viele Plagiate verkaufen ohne es zu wissen.

Was Carsten schon sagte ist sehr Hilfreich, wenn ein "Original Akku" halb so teuer ist wie bei anderen Anbietern kann von der Logik her schon was nicht stimmen und einen zur Vorsicht mahnen!

Nachbau... auch da gibt es gute und ... weniger Gute Akkus. "Weniger" gute haben wenn Du Pech hast keinen Überhitzungsschutz, dann kann es vorkommen das der Ladestrom bei zu hoher Temperatur nicht unterbrochen wird... der Akku/Zelle für immer beschädigt ist, oder im schlimmsten Fall aufplatzt und das Handy mit beschädigt. Überhitzung kann schnell passieren wenn man beispielsweise das Handy als Navi verwendet und dann noch Sonne ins Spiel kommt...

Soll jetzt nicht heißen Nachbau ist alle Schrott, Gott bewahre, manchmal sogar Gegenteilig. Viele Hersteller Produzieren ihre Geräte und Akkus auf Vorrat, dann kauft der Kunde einen "neuen" Original Akku, der aber bereits einige Jahre beim Hersteller im Regal lag (Akkus altern).

Lange Rede ;)
Ein Akku der 3,50€ inkl Porto kostet sollte einen zum Nachdenken bringen, oder?


Ich hoffe mein Beitrag wird nun nicht als Werbung gewertet, ich habe lediglich beide Standpunkte darlegen wollen.

Wünsche euch allzeit einen Akkubalken! :grin:
  • Forum-Beiträge: 142

14.12.2012 17:01:45 via Website

Hi Simon.
Ich kann Deine Aussage nur bestätigen.
Kaum war der neue Akku (übrigends sehr zügig) angekommen sah ich das jenes Siegel an der Verpackung nicht beschädigt war. Auch das Gewicht stimmte.
Inzwischen hab ich noch nicht einmal wieder aufgeladen. Bin jetzt trotz intensiver Nutzung noch immer bei rund 14 % !
Und das, man beachte, obwohl die höchste Akkuleistung erst nach mehrmaligem Laden voll entfaltet wird.

Also ein ganz großes Lob.
Gerne bedanke ich mich auch noch auf diesem Weg für die schnelle und problemlose Abwicklung.
Auch wenn dies nach Werbung aussehen mag, ich bin vollauf zufrieden.

Danke auch nochmals an Sophia die mir den Tip gegeben hat.
Ein Tag, 22 Stunden, und ca. 40 Minuten. Klasse !

Jetzt brauch ich nur noch die passende Halterung für's KFZ. Die alte is zu eng. Aber dafür gibts ja die SuFu !

Grüße !
  • Forum-Beiträge: 2.993

06.10.2014 20:01:57 via App

Ich grabe mal diesen Thread aus, um alles nochmal zu bestätigen, was da bereits drinsteht :)

Hab mir fürs S3 nach 1.5J nen neuen Akku gekauft: einen dieser Originalakkus von Amazon für 13€. Der Akku hatte, so wie der alte Originalakku, nur ca 70% der Nominalkapazität und wurde auch mit 3 Ladezyklen nicht besser. Der Händler, M+S Neckargemünd, versicherte, daß sie nur Neuware verkaufen, tauschte ihn aber bereitwillig um. Der Tauschakku war genauso mies.

Habe jetzt in Samsungs eStore einen Originalakku für 30€ gekauft (davon 5€ für eine box-in-the-box-in-the-box-in-the-box-Verpackung, die auch für den Versand von Nitroglicerin geeignet ist und wofür es keinen Ökoengel gibt), der im Lieferzustand schon deutlich besser war und mit den ersten Ladezyklen Kapazität gewinnt.

Alle Akkus haben verschiedene Labels und Massen. Also völlig egal, ob der Amazon-Kram Fälschung, 2.Wahl oder sonstwas ist: laßt es.

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0