Google Nexus 4 — Miracastfähiger empfänger?

  • Antworten:40
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 435

12.04.2013 18:30:11 via Website

also leude,
hab einen aus amerika bestellt, is heute angekommen und wollte es gleich mal ausprobieren aber mein handy findet das teil nicht....
es ist an meinem fernseher angeschlossen und zeigt mir auch an das es bereit ist "Ready for connection. To get started, launch Intel wireless display on your computer" könnte das vllt daran liegen das ich ne custom rom auf meinem handy habe`?

habe schon auf nem youtube video gehört das es nicht sofort funktioniert und man updates machen muss aber ich weiß net wie ich des teil updaten kann :D man kanns zwar am pc anschließen aber des wars dann auch schon. pc erkennts net -.-

EDIT: habs hinbekommen :D

— geändert am 12.04.2013 19:40:01

HTC One M9!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 583

12.04.2013 20:05:26 via App

Gibt es eigentlich schon einen günstigen? Sprich <40€

Einmal Nexus immer Nexus ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

12.04.2013 20:41:34 via App

Christian


EDIT: habs hinbekommen :D

Liest sich so als ob da noch die alte, nicht Miracast fähige Firmware drauf war. Was hast jetzt gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

16.04.2013 23:09:11 via App

Also Leute, ich habe das Gerät mal getestet und muss sagen, dass es nicht perfekt ist aber wer über Kleinigkeiten hinwegsehen kann, kann gerne mal zuschlagen.

Hatte am Anfang schon Probleme weil ich mit meinem nexus das Gerät nicht gefunden habe, bis ich dann nach ner gefühlten Ewigkeit rausbekommen hab, dass ich zuerst die Software vom Empfänger updaten musste.
Bis ich das dann hingekommen habe ist wieder eine halbe Ewigkeit vergangen :D und ja, ich behaupte einfach mal das ich eigentlich schon Ahnung hab wenn es um technische Sachen geht :D
Aufjedenfall habe ich es dann irgendwann mal zum laufen gebracht und habs dann auch mit meinem nexus verbinden können.
Bei der Übertragung gibt's eine Verzögerung d.h. man macht was am Handy und es passiert wenig später am Fernseher. Ich würde eine Verzögerung von ner halben Sekunde schätzen.
Bild ist einwandfrei.
Das größte Problem bei mir ist das es beim Ton ab und zu hängt. Weiß nicht woran das liegen könnte. Hoffe mal das liegt an der Software von dem Gerät und wird irgendwann im laufe der Zeit geupdatet.
Ansonsten machts was es soll. Zum zocken eher weniger geeignet da die Verzögerung einen dabei stört aber zum filme gucken sehr gut geeignet wenn man über die Ton Fehler, die ab und zu auftreten, hinweg sehen kann.

Hat mich 65€ gekostet und habs aus dem Amerikanischen Amazon bestellt. Versandkosten waren bei den 65€ dabei :) wenn ihr fragen habt fragt :)

HTC One M9!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

16.04.2013 23:10:05 via App

Daniel
Gibt es eigentlich schon einen günstigen? Sprich <40€

Habe keine so günstige Variante gesehen. Kostet überall so um die 60€

HTC One M9!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

16.04.2013 23:13:14 via App

Markus S.
Christian


EDIT: habs hinbekommen :D

Liest sich so als ob da noch die alte, nicht Miracast fähige Firmware drauf war. Was hast jetzt gemacht?

Habe auf der Seite von netgear die neue Software runtergeladen und auf das Gerät drauf gespielt und es hat dann den Rest erledigt :) hört sich zwar einfach an aber wenn man des noch nie gemacht hat mit Sowas dann wird das schon komplizierter :D und es gab ja nirgends eine gescheite deutsche Anleitung und foreneinträge erst recht nicht weil es ja erst seit neuestem in Deutschland verfügbar ist :D

HTC One M9!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

17.04.2013 22:55:19 via App

Okay danke dir! Ich überlege es mir ernsthaft fürs Schlafzimmer, um bspw. Theke nutzen zu können. Fürs Wohnzimmer warte ich auf Bluray Player mit integriertem Miracast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

29.07.2013 07:37:17 via App

Update:
Hab mir fürs Wohnzimmer nen Bluray Player geholt. Mit dem aktuellen Update läuft der LG BP630 wunderbar über Miracast mit dem N4. Hat schon staunende Reaktionen ausgelöst :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.07.2013 13:39:32 via Website

hat denn schon jemand Erfahrung mit dem CloudnetGO CR-M200 Wifi Display (Miracast) Dongle?(64,90 bei amazon) (kann noch keine Links posten)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

06.08.2013 18:28:30 via App

Heute kam mein Netgear PTV3000. Ich habe ihn ganz normal bei Amazon DE bestellt. Installiert war die Firmware Version 2.2.16, also die neuste die Netgear zum Download anbietet.
Die Verzögerung zwischen Handy Display und TV war ca. 500ms und ich hatte immer wieder Aussetzer im Ton.
Dann habe ich die Beta-Firmware 2.3.7 installiert. Die Verzögerung schätze ich jetzt auf höchstens 100ms, also deutlich besser und diesbezüglich für mich absolut ausreichend. Die Aussetzer im Ton sind auch besser geworden, aber noch leicht vorhanden.
Ich habe aber festgestellt, dass sie so gut wie weg sind, wenn ich nicht parallel mit meinem WLAN verbunden bin. Wie es scheint verbraucht das normale WLAN zu viel Bandbreite, so dass zu wenig für Miracast übrig bleibt.

Es besteht hier also auch noch Handlungsbedarf seitens Google, um die Sache besser zu balancieren und priorisieren. Allerdings bin ich noch auf 4.2.2. Mal schauen wie es mit 4.3 ist, sobald ich das irgendwann mal installiert habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

07.08.2013 18:46:37 via Website

Hallo,
wie muß ich am Nexus 4 Miracast starten?
Wolfgang

Habe einen Miracast fähigen Blu Ray Player LG BP 730

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.08.2013 09:17:07 via Website

Hallo,
kann mir mal jemand eine kleine Anleitung Schritt für Schritt zukommen lasse. Ich bekomme es nicht im Griff.
Meine Vorgehendsweise: Miracast eingeschaltet am Display, Blu Ray Player gestartet, Miracast eingestellt, Gerät suchen lassen, es wird nichts gefunden?

Wolfgang

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.08.2013 17:51:30 via Website

Ja, es kommt auch die Meldung auf meinen Nexus eine Anfrage dann drücke ich auf akzeptieren, danach versucht es sich zu verbinden aber es kommt keine Verbindung zustande, leider.

Wolfgang

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

11.08.2013 08:16:13 via Website

Hallo,
zur Information: es gab eine einfache Lösung. Ich muss das Nexus waagerecht halten, statt senkrecht.

Wolfgang

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

11.08.2013 22:56:58 via App

Ein kleines Update bezüglich des PTV3000: Es gibt eine neue Firmware Version 2.4.3. Um es kurz zu machen, ich habe das Gefühl, dass die Verzögerung im Vergleich zur 2.3.7 wieder etwas größer geworden ist, dafür sind die Lags deutlich besser. Sie sind zwar noch vorhanden, aber sie sind spürbar besser geworden. Vor allem sind sie nur noch ganz kurz.
Jetzt kann man meiner Meinung nach auch YouTube Videos damit streamen, was bisher eher nervig war.
Netgear ist also auf einem sehr guten Weg ;-).

@Wolfgang
Seltsam, bei mir ist das unabhängig. Das Bild am TV wird einfach so dargestellt, wie es auch am Handy ist, also waagrecht oder eben senkrecht. Auf die Verbindung hat das bei mir jedoch keinen Einfluss.

— geändert am 11.08.2013 23:00:11

Antworten