Frage zu whatsapp. Wie kann das sein??

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

30.11.2012 15:15:43 via Website

Hallo!!

ich hoffe ihr könnt mir helfen?!


aaalsoo. bei mir ist das so:


der handyvertrag gehört meinem ex freund, dass handy gehört mir.

ich bin nun weggezogen und er hat die nummer sperren lassen.

ich kann weder telefonieren noch sms schreiben da ich kein netz mehr habe. aber wahtsapp funktioniert bei wlan immernoch.


nun meine frage.

wenn er sich jetzt eine neue karte holt, quasi die alte verloren hat, und die neue dann benutzt hat er dann mein whatsapp?

wieso funktioniert whatsapp überhaupt noch? geht das nicht über die nummer?



bin im moment etwas irritiert und hoffe das er dann nicht "in meinem namen" an meine freunde und kontakte schreiben kann.


Vielen Dank
  • Forum-Beiträge: 3.486

30.11.2012 15:22:28 via App

Deine Nummer brauchst du nur zur Registrierung

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

30.11.2012 15:24:39 via Website

Hallo Sandra,

man benötigt natürlich eine Handynummer umn whatsapp nutzen zu können. Allerdings wird diese nur bei der Registrierung überprüft.
Deshalb funktioniert es auch jetzt noch, trotz fehlender Sim.

Wenn du eine andere Nummer hast, ist der schnellste weg, whtsapp einmal zu deinstallieren und neu zu installieren, dann fängt die Registrierung von vorn an :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 4

01.12.2012 00:14:46 via Website

Hallo!!

Vielen Dank für die Antworten!!!

Noch nicht ganz klar ist mir was passiert wenn mein Ex Freund nun eine neue Karte mit meiner Nummer bekommt und auch whatsapp auf seinem Handy hat??!!

Meldet er sich dann automatisch mit "meinem" whatsapp an????

Vielen, vielen Dank!!
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:17:38 via Website

Wenn er deine Nummer hat, kann er sich natürlich auch mit dieser in whatsapp registrieren. Aber du wirst wohl allen freunden deine neue Nummer gesagt haben?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 4

01.12.2012 00:23:28 via Website

ich habe noch keine neue nummer... aber wenn dann werd ich ihnen die natürlich sagen :)

ach. er könnte dann an jemanden der nicht weiss das ich die nummer nicht mehr habe nachrichten versenden in meinem namen?

hat er denn dann auch noch meine kontakte?

könnte ich nicht einfach mein whatsappkonto löschen?
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:25:19 via Website

Natürlich geht das. Er kann ja auch Leuten SMS schreiben mit der Nummer und alle die es noch nicht wissen denken das du es bist.
Wenn du dein whatsapp Konto löschst, kann er einfach ein neues mit seiner Nummer machen. Da hast du keine handhabe, da er die Nummer ja besitzt .

Editr:
Deine Kontakte hat er nicht, außer du hast sie online irgendwo gespeichert und er kennt die Kennwörter.

— geändert am 01.12.2012 00:26:46

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1.750

01.12.2012 00:28:22 via App

Hey Sandra,

WhatsApp öffnen, Menü, Einstellungen, Account Info, Mein Konto löschen.

Im Normalfall sollte das Ganze dann so synchronisiert werden das sich dein Ex nicht mehr unter deiner alten Nummer anmelden kann. Sollte...

Sollte so ganz gut klappen :wink:

Viel Glück !

— geändert am 01.12.2012 00:30:59

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:30:37 via Website

Thor Ben
Hey Sandra,

WhatsApp öffnen, Menü, Einstellungen, Account Info, Mein Konto löschen.

Sollte so ganz gut klappen :wink:

Viel Glück !

Bringt ja nicht viel wenn der exfreund die Nummer noch hat , kann er jederzeit wieder aktivieren ;)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1.750

01.12.2012 00:33:40 via App

Echt, geht das so einfach ? Ich war der Meinung dass das Ganze so gesynct wird als wenn man z.B. das Passwort seines Gmail-Accounts ändert... Quasi das eine Fehlermeldung kommt woraufhin man sein neues Passwort eingeben muss, nur halt in der "Konto gelöscht" Variante :)
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:34:59 via Website

Klar geht das so leicht, ist ja als SMS alternative gedacht und die kann man auch nicht sperren wenn man nicht Eigentümer der Nummer ist.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1.750

01.12.2012 00:40:04 via App

Sie können Ihren Account innerhalb WhatsApp löschen.

ACHTUNG! Der Löschvorgang ist nicht rückgängig zu machen; wir können den Löschvorgang nicht rückgängig machen, wenn Sie den Prozess aus Versehen abgeschlossen haben.

Ihren Account zu löschen bedeutet Folgendes:

― Ihr Account bei WhatsApp wird gelöscht.

― Sie werden von den WhatsApp-Favoritenlisten Ihrer Freunde gelöscht.

― Sie werden aus allen WhatsApp-Gruppen gelöscht.

― Ihr Nachrichtenverlauf wird von Ihrem Telefon gelöscht.

― Die Zahlungsinformationen für den WhatsApp-Dienst werden gelöscht

Um Ihren Account bei WhatsApp zu löschen:

1. Stellen sie sicher, dass Sie die neuste Version von WhatsApp haben. Sie können die neuste Version von WhatsApp von unserer Website herunterladen, oder indem Sie Google Play von Ihrem Telefon aus besuchen.

2. Öffnen Sie WhatsApp.

3. Drücken Sie auf die [Menütaste] >Einstellungen > Account Info > Mein Konto löschen.

4. Geben Sie Ihre Telefonnummer im vollständigen internationalen Format ein und tippen Sie auf Mein Konto löschen.

Bitte bedenken Sie, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht die Möglichkeit haben, Ihr Konto zu löschen.

Sie sehen keine „Mein Konto löschen“-Schaltfläche?

― Überprüfen sie noch einmal, ob Sie die neuste Version, die erhältlich ist, besitzen

― Löschen und installieren Sie WhatsApp erneut

Wie Sie Ihren Account löschen, erfahren Sie auf: iPhone | BlackBerry | Nokia | Windows Phone

Bis bald Ihr WhatsApp Support Team



Steh ich jetzt auf dem Schlauch oder heißt das jetzt wirklich alle von Sandra gewollten Dinge sind damit erfüllt ? :grin:

— geändert am 01.12.2012 00:41:22

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:42:38 via Website

Mein Freund hat sich schon mehrfach in whatsapp gelöscht. Genauso schnell kann man den account wieder aktivieren.
Das löschen ist nur dazu da um nicht mehr in der Liste der Freunde zu sein, aber sobald man sich wieder aktiviert ist man wieder da.

Des weiteren besitzt sie die Nummer nicht mehr und kann sie demnach nicht löschen

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1.750

01.12.2012 00:45:06 via App

Ach Gammel... Schön so mit Social Network, Cloud Kram & Co... Ja sorry Sandra, ich bin dann raus :(

Einzige Möglichkeit dir mir noch einfallen würde wäre deinen Fall an WhatsApp direkt zu mailen und hoffen das doch noch irgendwie was machbar ist..
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 00:47:01 via Website

Einfacher ist es nicht, da er noch SMS schicken kann mit der Nummer ;)

Einfach Freunde anrufen, informieren und fertig!

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 4

01.12.2012 01:06:18 via Website

Vielen Dank ihr Lieben... ja stimmt schon. Er könnte ja auch dann SMS in meinem Namen versenden..

ich werd alle bald drauf hinweisen das ich nicht mehr unter dieser Nummer zu erreichen bin :)



Aber: wenn ich dann meine neue karte ins handy stecke muss ich mich dann wieder bei whatsapp neu registrieren? ich denke schon, wie solls sonst laufen?

andererseits frage ich mich echt wieso das ganze bei gesperrter simkarte gerade noch funktioniert? (wlan) läuft das so in der art wie icq?
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

01.12.2012 08:04:06 via Website

Ja, so kannst du dir das vorstellen :)
Sogbald du eine neue Karte hast, installierst du whatsapp neu :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 61

01.12.2012 10:15:44 via App

Sophia Brennecke
Hallo Sandra,

man benötigt natürlich eine Handynummer umn whatsapp nutzen zu können. Allerdings wird diese nur bei der Registrierung überprüft.
Deshalb funktioniert es auch jetzt noch, trotz fehlender Sim.

Wenn du eine andere Nummer hast, ist der schnellste weg, whtsapp einmal zu deinstallieren und neu zu installieren, dann fängt die Registrierung von vorn an :)
Du kannst auch einfach Daten löschen ;)