Ein INI-Datei erstellen Basic4Android

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.11.2012 19:46:34 via App

Frank Neumann
ok, das habe ich jetzt so weit hin bekommen... allerdings ist mein Listview sehr Transparent, obwohl ich die Alpha auf 255 habe und als color schwarz gewählt habe.

da ne idee warum das so ist?

gruß
frank
Ich bin kein Hellseher. Eventuell das Layout nicht geladen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

29.11.2012 00:03:39 via Website

Carsten Müller
Dann ist Dein Smartphone wahrscheinlich nicht um Dateizugriffsmodus angeschlossen, sondern in so einem komischen Bilderzugriffsmodus.

Carsten hast du da ne Ahnung, wie ich das in Dateizugriffsmodus anschliessen kann?
habe in Goggle nix gefunden.

gruß
frank

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 33.139

29.11.2012 00:09:24 via App

Nein, keine Ahnung, ich kenne mich mit Sony Geräten nicht aus.

Eventuell mit USB Debugging einschalten bei den Entwickleroptionen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

29.11.2012 07:13:11 via Website

Carsten Müller

Du willst Deiner App eine Datei mitgeben?
Dann pack die Datei doch zu Deinem Projekt in das Files Verzeichnis. Dann wird sie automatisch in das Verzeichnis File.DirAssets kopiert, wenn Du die App installierst... Dann rufst Du sie von dort aus auf. Und wenn Du sie editieren und speichern willst, kopierst Du sie zunächst in File.DirInternal. Dieses Verzeichnis ist - im Gegensatz zu File.DirAssets - beschreibbar.

Hi Carsten,

nehmen wir mal an, ich hätte mein App und die dazugehörige INI-Datei in die File.DirAssets installiert.
Und wenn ich sie editieren möchte, soll ich die Datei erst nach File.DirInternal kopieren um zu editieren oder?
Aber, danach kann ich die Datei doch nicht mehr zurück nach File.DirAssets kopieren? oder etwa doch?

gruß
frank

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 33.139

29.11.2012 07:18:02 via App

Nein, File.DirAssets ist schreibgeschützt.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 29.11.2012 07:18:13

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

29.11.2012 08:30:11 via Website

du meinst, ich soll die INI zuerst in die File.DirAssets installieren und dann nach File.DirInternal kopieren
und dann für immer von dort aus den App arbeiten lassen.

ist das korrekt?


gruß
frank

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 33.139

29.11.2012 14:05:35 via App

Ja.
Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

29.11.2012 21:49:29 via Website

Super, das habe ich jetzt soweit hinbekommen wie du es gesagt hast.


ein kleines Problem habe ich aber da noch.

ich schreibe ChechBox Werte in die INI rein und in der ini steht dann entweder eine 1 oder eine 0 als String.
Nun ist das Problem beim zurück lesen, denn die 1 oder die 0 als String kann er nicht an dazugehörige CheckBox zuweisen.

Es muss Boolean Werte sein.

weis einer wie man das hier bei B4A macht?

gruß
Frank

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 33.139

30.11.2012 06:13:56 via App

Dann schreib doch True oder False in die Datei...!?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

30.11.2012 09:33:44 via Website

das wären dann aber auch strings und die kann ich dann auch nicht zuweisen

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 33.139

30.11.2012 11:24:01 via App

Frank Neumann
das wären dann aber auch strings und die kann ich dann auch nicht zuweisen
Dann mach halt if xyz = 1 then abc = true

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe