HTC Desire bootet nicht mehr htc logo - Kein hboot und kein Recovery

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2012 09:58:04 via Website

Hallo,

habe folgendes Problem nach flashen des Cyanogenmod 7 auf meinem Desire:

- Desire bootet nur bis zum weißen Bildschirm mit HTC Logo. Danach geht es nicht mehr weiter.
- Ich komme nicht mehr in den Hboot
- Ich komme auch nicht mehr in den Recovery
- USB Verbindung ist ebenfalls nicht möglich

Was kann ich noch machen um nochmals das Rom zu flashen?
  • Forum-Beiträge: 11.651

17.11.2012 10:19:08 via App

Hast du beim Start power +vol gedrückt? Wenn du gar nicht mehr in den bootloader kommst bleibt nur noch einschicken

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 33.823

17.11.2012 10:22:56 via Website

Kann ein Mod bitte ins Rootforum verschieben

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2012 10:36:46 via Website

Power + Volume down fuktioniert ebenfalls nicht. Da das Handy bereits 4 Jahre alt ist lohnt sich einschicken wohl kaum...
  • Forum-Beiträge: 11.651

17.11.2012 10:37:58 via App

Dann ist es wohl "gebricked" ich zumindest weiss nix mehr was hilft

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2012 11:13:36 via Website

gefixt!!!

Habe die SD Karte formatiert und bin dann über den Fastboot habe dort einen Recovery durchgeführt und dochmal einen wipe gemacht.
Danach bootete es wieder mit Cyangenmod 7.2.

Thread kann geschlossen werden
  • Forum-Beiträge: 11.651

17.11.2012 11:16:15 via Website

Setz ihn einfach auf beantwortet. Dann weiss jeder das du eine lösung hast. Und wenn noch jemand das problem hat kann er hier rein posten :bashful:

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2012 11:37:58 via Website

Alles klar Chef wird gemacht ;-)

Trotzdem Danke für die Hilfe
  • Forum-Beiträge: 1

05.01.2013 07:48:13 via Website

Hi
ich habe nun nach einem mißglückten Modding Versuch nun das gleiche Problem. Bei mir startet das HTC Desire beim Drücken von Vol- und Power nicht mehr in den HBOOT hinein. Django schrieb, er habe die SD KArte formatiert. Frage: Wie denn? Wenn HBOOT nicht mehr startet? Und danach ging dann wieder der Start mit Vol-+Power sowie das Update über eine Zipdatei mit Cyanogenmod? Verstehe ich nicht.

Denn ich habe eine SD KArte, mit der das Malheur passiert ist und eine zweite mit einer alternativen Konfiguration drauf. Wenn iich die alternative funktionsfähige Karte ins HAndy einlege, komme ich auch nicht ins HBOOT.
Ich denke, ich habe nun einen Backstein produziert. Oder kann mir jemand meine obigen Fragen klarstellen? Danke.
  • Forum-Beiträge: 5

05.01.2013 08:37:22 via Website

Sd karte formatieren geht ganz leicht mit einem zweiten Handy,
so hab ich es zumindest gemacht. Ich muss aber auch ehrlich zugeben
Dass ich zum schluss nicht mehr wusste wieso es läuft.

Probier es es erst mal mit formatieren. Und dann mal versuchen zu starten.
  • Forum-Beiträge: 33.823

05.01.2013 09:10:56 via Website

Partitionieren am PC mit
MiniTool Partition Wizard Home Edition

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 1.584

06.01.2013 13:07:27 via Website

Fragt mich nicht, woher ich das weis, aber wenn ich mich nicht irre, habe ich i-wo mal gelesen, dass man über zurück + power direkt ins recovery kommt. würde ich auf alle Fälle mal probieren. Sonst hilft nur noch XDA
  • Forum-Beiträge: 33.823

06.01.2013 13:12:10 via Website

Handy Besitzer
Fragt mich nicht, woher ich das weis, aber wenn ich mich nicht irre, habe ich i-wo mal gelesen, dass man über zurück + power direkt ins recovery kommt. würde ich auf alle Fälle mal probieren. Sonst hilft nur noch XDA

oder schau mal auf Brutzelstube.de.
Meiner Meinung nach die beste Seite für´s Desire (in Deutsch)

— geändert am 06.01.2013 13:13:17

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 1.584

07.01.2013 13:19:18 via Website

Da war ich heute wegen pvt4 auch unterwegs gewesen. probier das hier mal aus:

Link: http://www.brutzelstube.de/2010/neue-hardwarerevision-des-htc-desire/
Fehlerbehebung, wenn bereits im Bootloop:

Sollte sich euer Desire nach einem Flashversuch oder einem S-Off versuch in einem Bootloop befinden und sich nur noch das Recovery aufrufen lassen, von dem sich aus kein neues ROM flashen oder ein Nandroid zurückspielen lässt dann keine Panik ;o)

Von Shipped-ROMs die Datei “PB99IMG_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.29.405.2_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_151783_signed.zip” herunterladen und in “PB99IMG.zip” umbenennen (darauf achten, dass Ihr es nicht in PB99IMG.zip.zip” umbenennt, da Windows Dateiendungen ausblendet). Diese Datei kopiert Ihr auf eure SD-Karte ins Rootverzeichnis (also “ganz oben drauf”, kein Unterverzeichnis!). Dann schaltet Ihr Euer Desire aus (oder zieht den Akku). Anschließend haltet Ihr Vol- (leiser) gedrückt und schaltet es ein. Nun wird das Update gefunden und installiert. Anschließend habt Ihr ein normales, ungebrandetes HTC-Desire ohne root und ohne S-OFF. Anschließend rooten, und dabei das AmonRa-Recovery installieren. S-Off ist für solche Desires im Moment noch nicht möglich.