Google Nexus 4 — Erfahrungen, speziell mit dem Akku

  • Antworten:278
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 69

20.11.2012 21:14:41 via Website

Hi,

habt ihr denn die Google-Now Geschichte aktiv ? ...glaube die ständige aktualisierung frisst schon Akku
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

20.11.2012 21:19:48 via Website

F M
Hi,

habt ihr denn die Google-Now Geschichte aktiv ? ...glaube die ständige aktualisierung frisst schon Akku

Ich hab Google-Now aktiviert - der Akku hält ca. einen Tag (eher mehr) bei üblichem Whatsapp-Betrieb und wenigen Spielereien.

EDIT: Ich korrigiere: Das N4 läuft seit 6 Uhr im Akkubetrieb und ist jetzt bei 54%; das sollte deutlich länger als einen Tag halten.

— geändert am 20.11.2012 21:22:37

  • Forum-Beiträge: 106

21.11.2012 13:19:15 via Website

Simon V
Klingt doch echt gut.

Und vergesst nicht dass die volle Kapazität eh erst nach ein paar Ladezyklen kommt.

Ich glaube die volle Kapazität hat sich bei mir nun langsam eingestellt.. Hatte ich anfangs um die gleiche Zeit und Nutzung des N4 "nur" ca.80%, so muß ich feststellen das ich jetzt gerade mal bei 93% bin.. 7% Akkuverbrauch in bisschen mehr wie 6 Stunden Laufzeit ist m.E. mehr wie gut!

Google Nexus 5 & 6 Dirty Unicorns ||
Samsung Galaxy S4 CyanogenMod ||
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Gear S2 classic

  • Forum-Beiträge: 21

21.11.2012 19:13:39 via App

hab Google now abgeschaltet vorher war mein Akku mittags schon auf 60% runter und ohne auf nur 89%
  • Forum-Beiträge: 69

21.11.2012 19:26:57 via App

so etwas dachte ich mir schon ... werde ab morgen auch mal ohne testen.

ng1987
hab Google now abgeschaltet vorher war mein Akku mittags schon auf 60% runter und ohne auf nur 89%
  • Forum-Beiträge: 21

21.11.2012 19:37:18 via App

hab jetzt noch 62 % und spiele schon ca ne Stunde rum
  • Forum-Beiträge: 46

21.11.2012 23:56:56 via Website

Hier ist auch ein Review, welches euren Eindrücken wiederspricht:

http://www.droid-life.com/2012/11/19/lg-nexus-4-review/

Bin mir aufgrund des Akkus echt unschlüssig, ob ich es mir holen soll.
Wenn ihr es etwas länger getestet habt, also den Akku, wäre ich sehr Dankbar über eure Erfahrungswerte.

In dem Review hält der Akku so ungefähr 2 Stunden Display-On Zeit, ist das bei euch auch der Fall?
Oder meint ihr der Tester hat noch die alte Software Version...

Vor allem die Sache mit google Now interessiert mich, ob es wirklich so viel Akku saugt...

— geändert am 22.11.2012 00:24:28

  • Forum-Beiträge: 11.279

22.11.2012 07:43:08 via Website

Also die Erfahrungen dort kann ich absolut nicht bestätigen.

Was jedoch auffiel: Am ersten Tag der Nutzung machte der Akku einige starke Sprünge. Nachdem ich ihn zwei Tage lange kalibriert hatte waren die verschwunden und die Leistung auch deutlich besser. Gehe jede Wette ein dass droid-life sich diese Zeit nicht genommen haben.
  • Forum-Beiträge: 46

22.11.2012 13:03:44 via Website

Okay! Aber Google Now zieht bei dir nicht so viel Akku oder? Wie lange ist denn deine Display On Time so?
Was genau meinst du mit kalibrieren?
  • Forum-Beiträge: 11.279

22.11.2012 14:06:46 via Website

Google Now lasse ich immer an, kann deswegen nichts dazu sagen wie es ohne aussehen würde.

Display On-Zeiten sind unterschiedlich. Also 12 h Handy an mit 1,5 h Display-Nutzung sind so ca. 40-45% Akku, aber das lässt sich wirklich nicht pauschalisieren.

Mit kalibrieren meine ich: Handy so lange nutzen bis es von alleine ausgeht, im ausgeschalteten Zustand voll laden, anschalten und nutzen bis es sich selbstständig ausschaltet, im ausgeschalteten Zustand voll laden, nutzen.

— geändert am 22.11.2012 14:07:39

  • Forum-Beiträge: 46

22.11.2012 14:22:27 via Website

Ist es nicht bei den neuen Akkus eher Contraproduktiv, wenn man den Akku immer voll entlädt und dann wieder auflädt. Ich dachte es sei besser wenn man den Akku wieder bei etwa 30 % wieder auflädt?

Aber 1,5 Stünden Display an mit circa 50 % hört sich ja super an...
  • Forum-Beiträge: 11.279

22.11.2012 14:25:02 via Website

Sploat
Ist es nicht bei den neuen Akkus eher Contraproduktiv, wenn man den Akku immer voll entlädt und dann wieder auflädt. Ich dachte es sei besser wenn man den Akku wieder bei etwa 30 % wieder auflädt?

Prinzipiell hast du recht. Aber wie gesagt - der Akku machte bei mir deutliche Sprünge: Die Anzeige sprang sofort von 12% auf 8% und bei 1% hat der Akku noch ganze 15 Minuten gehalten. In dem Fall lohnt sich definitiv eine Kalibrierung.

— geändert am 22.11.2012 14:25:16

  • Forum-Beiträge: 46

22.11.2012 14:37:32 via Website

Okay, das macht Sinn.
Also hast du es zweimal komplett leer gehen lassen,
und jetzt läuft's super...
Vielen dank für deine Auskunft!
  • Forum-Beiträge: 21

22.11.2012 19:57:54 via App

also da da ja ein Lithium Polymer Akku drin sein soll mag der das nicht wenn man den voll entlädt
  • Forum-Beiträge: 11.279

22.11.2012 20:03:15 via Website

Stimmt. Wenn sich das Handy abschaltet tut es das ja um den Akku zu schützen, damit er sich eben nicht tiefentlädt. Anders gesagt: Wenn das Handy von alleine ausgeht ist der Akku nicht voll entladen.
  • Forum-Beiträge: 69

23.11.2012 03:37:03 via App

ich muss gerade feststellen das der Akku nach etwa einer Woche mehrere Zyklen durchmacht und jetzt nach 7 Stunden noch 53% zeigt ... er scheint sich einzupendeln

... Nachtrag: 11std noch 40% ... und ich war heute Nacht auf der Bambi Verleihung tätig und habe viel talk und whatsapp ,exchange und noch nach den Sternchen gegooglet ...

— geändert am 23.11.2012 06:46:30

  • Forum-Beiträge: 844

23.11.2012 07:02:48 via App

guten morgen, bitte haltet mich nicht fuer ignorant, aber sollte ein akku den man nicht tauschen kann nicht mind. ueber einen ganzen tag hinaus reichen? hat schon jemand versucht mit einem extra akkublock nachzuladen. sorry, meine gross klein schreibung und entertaste spinnt. gruss andreas

Survival of the Fairest - On the Road with my Samsung Galaxy Note 4 | Android 6.0.1.

  • Forum-Beiträge: 11.279

23.11.2012 07:57:45 via Website

Andreas Stein
guten morgen, bitte haltet mich nicht fuer ignorant, aber sollte ein akku den man nicht tauschen kann nicht mind. ueber einen ganzen tag hinaus reichen?

Ja das tut er definitiv auch :)