Samsung Galaxy Note 10.1 — Note 10.1 mit Bluetooth-Maus und -Tastatur benutzen?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

15.11.2012, 18:04:54 via App

Kann mir jemand verraten, ob man das Note 10.1 auch gleichzeitig mit einer herkömmlichen Bluetooth-Maus und einem Bluetooth-Keyboard benutzen kann? Die originale Dockingsstation von Samsung mit integriertem Keyboard gefällt mir nämlich nicht so gut.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

22.11.2012, 17:05:18 via Website

Hallo Sebastian,

ja, Bluetooth-Tastaturen werden erkannt. Ich hatte ein Case mit integrierter BT-Tastatur von Kensington zum testen hier, das klappte gut. Nur das Springen zwischen Eingabefeldern (z.B. Benutzername und Passwort) mit der Tab-Taste hat nicht geklappt. Allerdings waren die Tasten Q, A und Y auf der Tastatur kaputt, die ja neben der Tab-Taste liegen. Kann also sein, dass die Tab-Taste auch defekt war. Hab sich nicht an anderer Stelle getestet.

Bluetooth-Mäuse werden vermutlich nicht funktionieren, weil man auf dem Note ja nicht mit eine Zeigegerät arbeitet (also keinen Mauszeiger hat).

Gruß N.N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

22.11.2012, 23:15:15 via App

Okay
wegen der Maus dachte ich, weil man mit dem Stift ähnlich arbeiten kann. Dabei wird der Stift ja auch erkannt auch wenn dieser noch nicht auf dem Tablet aufliegt.
werde einfach mal Maus und Tastatur bestellen und es testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 476

23.11.2012, 08:13:04 via App

NoName26
Hallo Sebastian,

ja, Bluetooth-Tastaturen werden erkannt. Ich hatte ein Case mit integrierter BT-Tastatur von Kensington zum testen hier, das klappte gut. Nur das Springen zwischen Eingabefeldern (z.B. Benutzername und Passwort) mit der Tab-Taste hat nicht geklappt. Allerdings waren die Tasten Q, A und Y auf der Tastatur kaputt, die ja neben der Tab-Taste liegen. Kann also sein, dass die Tab-Taste auch defekt war. Hab sich nicht an anderer Stelle getestet.

Bluetooth-Mäuse werden vermutlich nicht funktionieren, weil man auf dem Note ja nicht mit eine Zeigegerät arbeitet (also keinen Mauszeiger hat).

Gruß N.N.

Ich denke schon, dass eine Bluetooth-Mouse funktioniert. Ich hatte eine mit USB-Adapter angeschlossen und das funktionierte super.

LG Jeannette//Note 3/Tab Note 10.1(Wfi only)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

03.12.2012, 00:09:27 via Website

habe an 2 Galaxy Note 10.1 versucht eine MS Bluetooth Maus 5000 zum Laufen zu bringen.Doch erfolglos.Mit Galaxy Tab 10 soll es nach einem Bericht in einem anderen Forum funktionieren.
Hat jemand Erfahrung?
Gerhard

Antworten
Empfohlene Artikel