Speedmod-Kernel SGS2 I9100

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 572

15.11.2012 17:14:55 via Website

Hi Leute.
Ich hoffe ich werde nicht gelyncht, aber irgendwie steh ich mit der Suchfunktion auf Kriegsfuss.(bin schon ein wenig älter und bisschen blöd)
Ich suche jetzt schon seit 2 Stunden eine Antwort, kann aber nur alte Links finden und bevor ich mein schönes S2 bricke, frage ich lieber nach.
Ich möchte gerne den Speedmod-Kernel auf mein S2 I9100 mit ICS4.0.3 flashen, weil ich hoffe, dass es dann nicht mehr rebootet oder ohne Grund runterfährt.
Ausserdem erhoffe ich mir eine etwas bessere Akkulaufzeit.
Mein Problem ist, dass ich den passenden und aktuellen Kernel nicht finde.
Wie ich flashe weiss ich.(Atomhamster)
Kann mir bitte ein Fachmann den Kernel verlinken ?
Besten Dank im voraus.

Ist der hier richtig ?

http://touristinparadise.blogspot.de/2012/04/samsung-galaxy-s2-ics-download-speedmod.html

Version: K3-27B (13-August-2012) * For 4.0.3 ROMs

Odin version: SpeedMod K3-27B for Odin

— geändert am 15.11.2012 18:00:12

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 572

15.11.2012 18:30:39 via Website

Danke, hat bestens geklappt ^^

— geändert am 15.11.2012 18:39:34

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 572

19.11.2012 18:49:58 via App

Ich will nicht extra einen neuen Thread aufmachen, darum frage ich hier nochmal was.
Ich bin hellauf begeistert vom Speedmod.
Keine Reboots mehr, seitdem ich ihn drauf habe.
Nur meine CWM App von vorher gibt mir Fehlermeldungen.
Gibts diese CWM App auch für den Speedmod?
Damit kann man so schön Backups erstellen usw.

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 1.796

19.11.2012 19:35:22 via App

Speedmod nutzt eine andere cwm Version als die, die die cwm app gern hätte. Backups etc gehen nur noch via cwm.
  • Forum-Beiträge: 572

19.11.2012 20:44:46 via App

Also nur über einen manuellen Tastenstart ins cwm Menü?

OK Danke

— geändert am 19.11.2012 21:21:12

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 1.796

19.11.2012 21:45:28 via App

Jop. Allerdings kannst du die Boot Optionen der app noch nutzen, zb ins recovery booten.

— geändert am 19.11.2012 21:45:40

  • Forum-Beiträge: 8

15.04.2013 15:58:17 via Website

Hallo Wissende,

womöglich ist meine Frage für Profis einfach zu beantworten, aber für mich ist es eine unüberwinbare Mauer.

Ich besitze seit ca 1,5 Jahren ein Samsung Galaxy S 2 welches ich wohl bereits geflasht habe. Wie ich das gemacht habe, weiss ich
allerdings nicht mehr.

Nun wollte ich das aktuelle Update aufspielen über Kies. Das hat aber nicht funktioniert. Das mit Odin habe ich dann auch versucht, aber ich bekomme nur die Meldung "fail" weil ich offensichtlich etwas Grundlegendes falsch mache.

Ich habe das Modell GT-I9100, AndroidVerision=2.3.3; Basisversion I9100BOKF1, Kernel-Version=2.6.357-I9100-XWKDD-CL161513root@DELL103#2
Buildnummer: GINGERBREAD.BOKF3.

Wer kann mir sagen, welche Dateien ich über Odin einspielen muss, damit ich ein aktualisiertes Hanady erhalte?

Danke für Eure Hilfe.
  • Forum-Beiträge: 1.895

15.04.2013 17:02:33 via App

Hast du dir schon die Jb Firmware runtergeladen? Dann evtl entpacken bis du eine .tar(.md5) erhältst und diese einfach als PDA flashen.
  • Forum-Beiträge: 8

16.04.2013 13:37:53 via Website

Hallo und vielen Dank für Deine Nachricht.

Was bedeutet JB und kannst Du mir sagen wo ich die Datei finden kann ?

Dann einfach in Odin unter PDA diese Datei einbinden und auf Start drücken ?

Das wäre ja der Knaller, wenn das klappt, denn ich habe schon x-Dateien heruntergeladen.
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2013 13:33:01 via Website

O.k.

Danke Dir. Ich werde das nun mal versuchen.

Melde mich in Kürze wieder. Ich hoffe das kann ich einhalten. Wahrscheinlich brauche ich nämlich etwas länger.......
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2013 14:43:25 via Website

So,

NIX KLAPPT.

Ich kann mir nur vorstellen, dass es daran liegt, dass ich das Handy schon einmal gerootet habe und nun nicht mehr "zurück" kann.

Das Teil lässt NICHTS an sich verändern. Ob ich nun einen neunen Kernel installieren muss oder auch die Dateien in Odin einbinden muss, die da
lauten: Phone, CSC, UMS, PIT ????

Keine Ahnung, und davon eine Menge. So langsam resigniere ich, denn man muss ja fast ein Studium absolvieren, um nachvollziehen zu können, warum gerade mein Handy nicht updatefähig zu sein scheint.

Also Odin hängt bei SetupConnection.... dann tut sich mehrere Minuten NICHTS. Kann ich das rooten nicht wieder rückgängig machen. Übrigens ist das ein T-Mobile Branding. Vielleicht ist das der Grund.

Also wenn Du jetzt noch einen Hinweis hättest, wäre ich dankbar, wenn nicht bin ich trotzdem.

Danke schön.
  • Forum-Beiträge: 1.895

17.04.2013 14:56:13 via App

Das Gerät ist im Download Modus und hängt mit original Kabel direkt am USB Anschluss (keinen Hub verwenden)?
Das rooten und T-mobile Branding ist jedenfalls nicht das Problem...
Probier mal Odin als Administrator auszuführen.
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2013 15:20:32 via Website

Hallo,

so das Starten als Admin habe ich gemacht. Nachdem ich dann auch Kies über den Taskmanager ausgeschaltet habe, bin ich schon bis

<OSM> I9100XWLSD_I9100XXLS8_I9100DBTLS7_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> boot.bin

gekommen. Aber nun geht Es nicht weiter.

Was kann das Problem sein ?
  • Forum-Beiträge: 1.895

17.04.2013 17:04:25 via App

Du kannst noch eine andere Odin Version versuchen (1.85 oder 3).
Ansonsten einmal Kies und die Treiber deinstallieren und die Treiber neu installieren (ist auch dem von mir verlinkten Thread verlinkt :D).
Was anders fällt mir auch nicht mehr ein...
  • Forum-Beiträge: 8

22.04.2013 10:07:42 via Website

Hallo,

ich habs.

Du wirst es nicht glauben, aber es lag einzig und allein am Rechner. Ich habe das Ganze einmal über mein Notebook versucht und es hat geklappt.
Da ist echt der Hammer. Ich hatte weiter nach Fehlerquellen gesucht und habe da Etwas gefunden.

Man muss auf so viele Dinge achten und manchmal liegts sogar am eigenen Rechner.

Sag mal. Ich würde mir gerne nun den Speedmod Kernel aufspielen, weil ich gelesen habe, dass er sehr gut und stabil sein soll.
Zur Zeit habe ich diesen Kernel: 3.0.31-889555 dpi@dell228 3 ...... Ich glaube wo Dell draufsteht kann nichts Gutes drin sein.

Ich habe zwar einmal versucht den Speedmod Kernel aufzuspielen, aber das hat natürlich nicht geklappt. Womöglich hatte ich den Falschen.

Kannst Du mir einen Tip geben ?

Danke Dir.