fragt einen samsung hotline agenten alles was ihr wollt :)

  • Antworten:138
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 320

28.11.2012 16:25:06 via Website

[quote=Samsung Geheimagent]
3po3

Da schick ich auch meine Geräte hin. Kann mich nicht beglagen.....

Galaxy-ACE / Galaxy Note II - Asus Transformer TF101 / TF300T (kein Root) - Arnova Childpad (Archos-gerootet)

  • Forum-Beiträge: 33

30.11.2012 11:23:15 via Website

Hallo Gemeinde,
ich habe tatsächlich eine Frage an den Agenten.

An wen kann ich mich wenden wenn ich tatsächlich einen Fehler in / auf meinem SGS3 festgestellt habe?
Siehe dazu meinen letzten Thread: Anzuzeigende Kontakte

Da ich ziemlich neu hier bin und wirklich was lernen oder erfahren möchte brauche ich "Eure" Kommentare
(die völlig am Thema vorbei gehen) wirklich nicht!!!!!

Jetzt könnt Ihr versuchen auf mir "rumzuhaken".
Klaus (der sehr viel wenig Ahnung hat)

— geändert am 30.11.2012 12:38:44 durch Moderator

  • Forum-Beiträge: 2

01.12.2012 19:52:36 via Website

Zum Anfang schrieb er anhand der IMEI Nr. kann man das Herstellungsdatum feststellen.
Da hat er aber bei Samsung in der Schulung nicht ganz aufgepasst.
Anhand der Samsung-Internen Seriennummer die mit "R" anfängt und hinterm Akku im Gerät steht kann man das Herstellungsdatum rausfinden.
Mit der IMEI bekommt man das Branding bzw. Land raus für dass das Gerät bestimmt ist.
Garantie hat man auch ohne Rechnung, solange das Gerät noch innerhalb der Garantie liegt.
Ein Nachweis bzw. Kaufbeleg ist bei Entsperrungen immer mit einzuschicken.
Bei den neueren Geräten z.B. Galaxy S3 brauch man bei einem Softwarefehler z.B. keine Rechnung.

Und, ist der Counter auf Null und die Originalsoftware wieder drauf wird der Servicepartner nicht rausfinden dass das Gerät geflasht ist.

Vielleicht überlegt der Superman-Agent mal ob er weiterhin gefährliches Halbwissen verbreiten möchte oder mal ordentliche Antworten postet.

— geändert am 01.12.2012 19:53:56

  • Forum-Beiträge: 2.548

01.12.2012 20:48:58 via App

@Michael

Man kann aber anhand der Imei das Verkaufs/-aktivierungsdatum feststellen.

— geändert am 01.12.2012 20:49:06

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

  • Forum-Beiträge: 2

01.12.2012 20:53:14 via Website

Samsung geht aber von der Seriennummer aus die auf dem Label im Gerät steht und nicht wann das Gerät irgendwann aktiviert wird.
Anhand der IMEI Nr. findet Samsung nicht das Produktionsdatum raus, das geht NUR mit der Seriennummer.
Darum sind die Geräte auch mit dieser R-Nummer versehen.
Die IMEI Nr. ist auch nicht mit der Seriennummer des Gerätes verknüpft oder hat irgendeinen Zusammenhang.

Grüße

— geändert am 01.12.2012 20:55:22

  • Forum-Beiträge: 12.913

05.12.2012 09:15:44 via App

Der ist anscheinend im Moment auf geheimer Mission...

Powered by Android

  • Forum-Beiträge: 33.139

05.12.2012 09:32:57 via App

Es war nur von Fragen die Rede, nicht von Antworten...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.541

05.12.2012 09:54:50 via App

Und wofür stellt man denn eine Frage, wenn man keine Antwort erwarten kann? -.-

— geändert am 05.12.2012 09:56:18

  • Forum-Beiträge: 33.139

05.12.2012 10:26:43 via App

Steffi
Und wofür stellt man denn eine Frage, wenn man keine Antwort erwarten kann? -.-
Keine Ahnung. :-)

Habe nur den "Agenten" mal wörtlich genommen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.541

05.12.2012 10:39:39 via App

Dann sollte der Thread geschlossen werden. Oder sehe ich das falsch?
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.12.2012 10:40:49 via App

Steffi
Dann sollte der Thread geschlossen werden. Oder sehe ich das falsch?
Es wäre jedenfalls nix verloren...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 11.651

05.12.2012 11:07:42 via App

Und ich auch

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~