Google Play Music und die Match Funktion

  • Antworten:88
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 206

14.11.2012 01:22:03 via Website

Hey Leute,

heute kam ja Google Music in Deutschland raus (ob nu mit Kreditkarte soll hier egal sein :P ). Mich interessiert jetzt allerdings, wo ich meine Musik Sammlung in die Cloud pumpen wollte, wodran ich denn jetzt erkenne ob ein Titel gematcht wurde oder nicht.

Bei mir lädt er gerade fleißig einen Song nach dem anderen hoch und es wirkt nicht wirklich, als würde er da was matchen...

Weiß da vllt jmd mehr als ich?

Caspar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2012 09:50:25 via Website

same hier, er läd und läd. ob und wo ein abgleich stattfindet kann ich nicht erkennen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

14.11.2012 10:00:57 via App

Sorry für meine Blödheit... :-D Darf ich mal fragen was matchen ist? :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2012 10:16:04 via Website

Henry
Sorry für meine Blödheit... :-D Darf ich mal fragen was matchen ist? :-)

Google Music versucht genauso wie iTunes Match schon seit einem Jahr, deine Songs mit der eigenen Datenbank abzugleichen. Wenn du z.b. das Album Bad von Michael Jackson hast, und Google dieses Album auch im Katalog hat und verkauft, erkennt Google Music dieses Album (bzw die Titel daraus) an ihrem Fingerprint und weißt es dir aus dem Store zu, du musst es also nicht hochladen sondern kannst dir die Version aus dem Store anhören, bzw nutzen.
Bei iTunes Match ist es so dass du dir diese Version aus dem Store auch runterladen kannst und dadurch möglicherweise eine bessere Version des Titels erhälst also du selbst hast (wenn du z.b. nur 128er mp3's hast, da du eine 256er AAC bekommst die qualitativ besser ist). zusätzlich kannst du damit deine Sammlung.. wie sags ichs am besten, "legalisieren" ist das falsche Wort... sagen wir "waschen" ;) denn iTunes macht keinen unterschied ob du den Song irgendwo als mp3 gekauft, von cd gerippt oder irgendwo dubios runtergeladen hast. Ich denke bei google ist das ähnlich.

Soweit die Theorie, praktisch erkennt iTunes nicht alle Songs zuverlässig und meine bisherigen Erfahrungen mit Google Music zeigen dass die Erkennung hier bisher noch weit unter der von iTunes liegt. Bei iTunes wurden ca 3/4 meiner Songs erkannt, bei google kann davon nicht ansatzweise die rede sein.
Nachteile gibt es auch bei erfolgter Erkennung, denn bei iTunes ist es vorgekommen, dass expliziten Titel (also song mit Schimpfwörter u.ä.) die nicht expliziten, also entschärften Versionen zugewiesen wurden, Teilweise sogar Studioaufnahmen Liveversionen. Das gab natürlich einigen Ärger. Wie gut das ganze genau bei Google Music nun funktioniert werden die nächsten Tage/Wochen zeigen.

— geändert am 14.11.2012 10:18:31

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

14.11.2012 10:24:59 via App

Achso...ok.. Aber Google durchsucht schon nur den Ordner den ich dem Music Manager zugewiesen habe?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

14.11.2012 10:32:15 via App

Henry
Achso...ok.. Aber Google durchsucht schon nur den Ordner den ich dem Music Manager zugewiesen habe?
man weiß es nicht gnau :)

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2012 10:40:39 via Website

Henry
Achso...ok.. Aber Google durchsucht schon nur den Ordner den ich dem Music Manager zugewiesen habe?

Das kann dir nur Google sagen, das tool sollte natürlich nur den angegebenen Ordner durchsuchen, ob es sich daran hält weiß man nicht. Aber ich gehe davon aus das Google einen ähnlichen Vertrag wie Apple mit den Musikverlage hat. Vom Apple Vertrag ist bekannt, dass man die Musikverlage damit überzeugt hat dass Apple für jeden Song der in der Cloud landet 1 Cent an die Musikindustrie zahlt (dadurch kommen auch die 25 Euro / $ zustande die iTunes Macht pro Jahr kostet, es dürfen dort maximal 25000 Songs in die Cloud geladen werden, bei Google 20k). Die Idee ist: "Lieber 1 Cent pro geklauten Song, als gar keinen" so sind alle zufrieden und die MI verdient zum ersten mal auch an illegalen Songs Geld.
Ich gehe ganz stark davon aus dass der Google Deal sehr ähnlich aussieht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

14.11.2012 10:42:12 via App

Stefan Medack
Hey Leute,

heute kam ja Google Music in Deutschland raus (ob nu mit Kreditkarte soll hier egal sein :P ). Mich interessiert jetzt allerdings, wo ich meine Musik Sammlung in die Cloud pumpen wollte, wodran ich denn jetzt erkenne ob ein Titel gematcht wurde oder nicht.

Bei mir lädt er gerade fleißig einen Song nach dem anderen hoch und es wirkt nicht wirklich, als würde er da was matchen...

Weiß da vllt jmd mehr als ich?
Sorry für die dumme frage, aber geht das nur am pc?

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2012 11:00:10 via App

Ja, geht nur am PC.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 206

14.11.2012 12:23:08 via Website

Carsten Müller
Ja, geht nur am PC.

Herzliche Grüße

Carsten

Nur am PC oder auch am Mac und Linux-Rechner?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2012 12:27:51 via Website

Stefan Medack
Carsten Müller
Ja, geht nur am PC.

Herzliche Grüße

Carsten

Nur am PC oder auch am Mac und Linux-Rechner?
Ich schätze mal, den MusicManager gibt's auch für'n Mac... Einfach mal ausprobieren, indem Du auf play.google.com/music gehst...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 206

14.11.2012 12:31:17 via Website

Carsten Müller
Stefan Medack
Carsten Müller
Ja, geht nur am PC.

Herzliche Grüße

Carsten

Nur am PC oder auch am Mac und Linux-Rechner?
Ich schätze mal, den MusicManager gibt's auch für'n Mac... Einfach mal ausprobieren, indem Du auf play.google.com/music gehst...

Herzliche Grüße

Carsten

Naja geben tut es den Music Manager für alle 3 Plattformen, ich hab ihn ja auch schon installiert (Mac). Mich hat wie gesagt gewundert das er da nix zu matchen scheint und darum hab ich ja hier die Frage gestellt, ob irgendjemand weiß wodran man ein erfolgreiches matchen erkennen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2012 12:36:06 via Website

Hi,

also ich verstehe das so, dass nach dem Upload generell alle Titel gematcht werden - wenn möglich.

Alles, was mit einem Eintrag in Google Play Music zusammenpasst, wird korrekt mit Album, Interpret etc. gelistet.

Alles, was nicht in Google Play Music existiert, wird unvollständig (ohne Albumtitel) gelistet.

So sieht es bei mir aus:



Rot = nicht gematcht
Grün = gematcht

EDIT: DIESES POSTING IST BULLSHIT. Das sind einfach nur die MP3 Tags, die mal mehr, mal weniger vollständig sind. Gematcht wurde da offenbar gar nichts.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 14.11.2012 12:45:27

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 206

14.11.2012 12:38:38 via Website

Bei mir existiert aber kein Song in ITunes, welcher nicht auch nen Album-Titel hat. Und da er die mit hoch lädt, kann man es nur an dem Anzeigen eines Album Titels ja nicht wirklich fest machen.

Just my 2 Cents...es muss doch irgendwo anders auch ersichtlich sein...

Edit: Zumal er bei dir Album Titel ala "... - CD 2" anzeigt und Rio Reiser zwei mal unterschiedlich schreibt...das weist nicht gerade auf ein erfolgreiches Abgleichen mit der Datenbank hin

— geändert am 14.11.2012 12:40:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2012 12:42:04 via Website

Hi Stefan,

jetzt wo Du es sagst... stimmt.

EDIT: Okay, ich nehme alles zurück und behaupte nunmehr: Mein Eindruck ist, da wird überhaupt nichts gematcht.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 14.11.2012 12:44:34

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 206

14.11.2012 12:48:26 via Website

Hat denn hier schon jemand seinen Music Manager erfolgreich matchen sehen? Und wenn ja: wodran erkennt man dies?

— geändert am 14.11.2012 12:54:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2012 12:52:37 via Website

Stefan Medack
Hat den hier schon jemand seinen Music Manager erfolgreich matchen sehen? Und wenn ja: wodran erkennt man dies?
Hmm, ich weiß nicht, ob das was zu sagen hat, aber zeigt mir Play Music bei einigen meiner Alben Cover-Abbildungen, die zumindest nicht in meinen MP3 Tags stehen.

Aber von einem klaren Durchblick bin ich meilenweit entfernt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

15.11.2012 13:27:24 via Website

Also ich glaube bei mir wurden Titel gematcht (erkennbar daran, das beim hochladen Titel übersprungen wurden).
Allerdings tauchen diese online nicht auf... :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

15.11.2012 13:29:53 via Website

Alex Schwarz
Also ich glaube bei mir wurden Titel gematcht (erkennbar daran, das beim hochladen Titel übersprungen wurden).
Allerdings tauchen diese online nicht auf... :-(

Spricht eher dafür, dass sie vom Music Manager gar nicht als Musik erkannt wurden.

Antworten