Google Nexus 4 — [Übersicht] Zubehör für das LG Nexus 4 (Update: 18.01.2014)

  • Antworten:895
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 828

11.01.2013 09:03:17 via Website

Wenn dann müsste doch theoretisch jeder USB Adapter passen, spezifisch für das N4 müsste man nix brauchen.
Aber ob es sowas gibt, gute Frage.

— geändert am 11.01.2013 09:05:22

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 8.641

11.01.2013 09:33:56 via App

bei Conrad gibt's nen Bluetooth Adapter. Den kannst da drauf stecken.

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 20

12.01.2013 14:30:58 via Website

Guten Tag! :)

Ich habe heute meine Bestellung von Amazon erhalten (@folix Folien und mumbi Hülle) und möchte nur kurz mal meine persönliche Meinung dazu abgeben ;)

Die @folix Displayschutzfolien habe ich derzeit noch nicht drauf, aber es gibt ja hier meines Wissens bereits einen Beitrag dazu.

Ich möchte mich lieber kurz mal de mumbi Flipcase widmen:
(http://www.amazon.de/mumbi-PREMIUM-Google-Nexus-Tasche/dp/B00A9W6W6K/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1357996551&sr=8-6)

Die Dicke des Smartphones durch diese Hülle beträgt (in Etwa) 17mm.
Die Verarbeitung gefällt mir sehr gut! Besonders die Ecken sind gut geschützt, aber auch bei den Kanten sehe ich wenig zu verbessern.
Außerdem fühlt sich allgemein sehr hochwertig an (vorallem durch das Leder) und alle Buchsen, bis auf eine ;) , lassen sich gut bedienen.
Wodurch ich nun gleich zu einem kleinen Minuspunkt komme: Bei 4 getesteten Kopfhörern ließen sich 2 hochwertigere nicht einstecken, da der Kantenschutz das einstecken des 3,5mm Kabels verhinderte. Meine hochwertigen Kopfhörer haben nämlich an ihrem Ausgang ein etwas breiteres "Stück Metall" und dadurch lies es sich nicht reinstecken. Mit meinen alten HTC Kophörern ging dies jedoch ohne Probleme,

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die Hülle jeden weiterempfehlen kann und wenn ihr noch Fragen habt oder Bilder haben wollt wäre ich gerne bereit diese zu beantworten bzw hochzuladen!


Marco G.
  • Forum-Beiträge: 8

13.01.2013 15:40:34 via Website

Hey Ali,

schau dir mal die Kabel und Adapter von CableJive an.

Es gibt den dockBoss air, womit du dich per Bluetooth verbinden kannst und das dockBoss+, womit du per Kabel Musik am Dock abspielen kannst.
  • Forum-Beiträge: 828

14.01.2013 09:19:31 via Website

Werde heute Abend mal einen Schwung NFC Tags hinzufügen.

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 11.279

14.01.2013 09:38:03 via Website

Unbedingt diese einfügen, sind die billigsten die ich bisher gefunden habe (45 Cent/NFC-Tag), funktionieren einwandfrei und sind selbstklebend.

http://www.ebay.de/itm/10x-NFC-Tag-Label-18x18mm-I-Code-SLI-S-ISO15693-fur-Smartphone-Anwendung-/281048282558?pt=Handy_Zubeh%C3%B6r&hash=item416fc875be#ht_1499wt_1397
  • Forum-Beiträge: 160

14.01.2013 10:04:20 via Website

Gib dann bitte auch die Datengröße mit an.
Und vllt noch in einem Satz ne App dazu erwähnen. NFC Aufgaben Launcher z.B.

— geändert am 14.01.2013 10:04:41

  • Forum-Beiträge: 828

14.01.2013 19:02:33 via Website

NFC-Tags hinzugefügt

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 11

14.01.2013 22:00:11 via Website

Hallo,
Hab mal eine Frage, kann man die Ladestationen auch für das nexus 4 verwenden ?

-goo.gl/RTvB8
-goo.gl/5jQjA
-goo.gl/Pw0h6
-goo.gl/JC0hz
  • Forum-Beiträge: 99

14.01.2013 23:53:45 via App

Vorsicht! Die Mifare Classic sind meines Wissens nicht mit dem Nexus 4 kompatibel!
  • Forum-Beiträge: 828

15.01.2013 12:51:44 via Website

Danke, hab ich rausgenommen.
Dachte immer NFC = NFC ... :wacko:

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 14

15.01.2013 16:19:17 via Website

USB-Dockingstation für LG Nexus 4 etc. - Luxury Edition mit Audio-Ausgang
blog.akku-king.de/dockingstation-mit-audioausgang-fuer-lg-google-nexus-4-note-2-galaxy-s3-und-vi/
  • Forum-Beiträge: 583

15.01.2013 20:08:35 via Website

Da es ja mittlerweile doch einen Lieferbaren Bumper gibt, könnte man den doch noch gut aufnehmen.
Mit Versand von Amazon kommt man auf ca. 19€. Ich hab den Bumper jetzt schon etwas länger und bin sehr zufrieden. Die Haptik ist gut und die Wertigkeit leidet nicht so stark wie bei einem kompletten Case.
Induktionsladen und Beam funktionieren natürlich immer noch. Nur die Kopfhörerbuchse nimmt nicht die ganz dicken Aux-Kabel ;)

— geändert am 15.01.2013 20:08:53

Einmal Nexus immer Nexus ;)

  • Forum-Beiträge: 238

15.01.2013 20:26:45 via Website

Daniel
Da es ja mittlerweile doch einen Lieferbaren Bumper gibt, könnte man den doch noch gut aufnehmen.
Mit Versand von Amazon kommt man auf ca. 19€. Ich hab den Bumper jetzt schon etwas länger und bin sehr zufrieden. Die Haptik ist gut und die Wertigkeit leidet nicht so stark wie bei einem kompletten Case.
Induktionsladen und Beam funktionieren natürlich immer noch. Nur die Kopfhörerbuchse nimmt nicht die ganz dicken Aux-Kabel ;)

die fotos die käufer da hochgeladen haben sehen aber nicht gerade vielversprechend aus....

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

  • Forum-Beiträge: 583

15.01.2013 21:55:55 via App

Robert K.
Daniel
Da es ja mittlerweile doch einen Lieferbaren Bumper gibt, könnte man den doch noch gut aufnehmen.
Mit Versand von Amazon kommt man auf ca. 19€. Ich hab den Bumper jetzt schon etwas länger und bin sehr zufrieden. Die Haptik ist gut und die Wertigkeit leidet nicht so stark wie bei einem kompletten Case.
Induktionsladen und Beam funktionieren natürlich immer noch. Nur die Kopfhörerbuchse nimmt nicht die ganz dicken Aux-Kabel ;)

die fotos die käufer da hochgeladen haben sehen aber nicht gerade vielversprechend aus....

Ein Käufer ;)
Naja meiner hält, das ist die Hauptsache :)

Einmal Nexus immer Nexus ;)

  • Forum-Beiträge: 4

16.01.2013 09:28:56 via Website

Wie viel Ampere sollte eine KFZ-Ladegerät für das Nexus 4 denn haben?

Interessant wäre auch dieses hier mit aufrollbarem Kabel:
www.amazon.de/gp/product/B004LQC05W/ref=s9_simh_gw_p23_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-3&pf_rd_r=0C1S9BE0NGR3PQNH9Z7X&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375153&pf_rd_i=301128

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?
  • Forum-Beiträge: 160

16.01.2013 18:32:06 via Website

Björn
Wie viel Ampere sollte eine KFZ-Ladegerät für das Nexus 4 denn haben?
Ich würde mich am original Ladegerät (1,5A) orientieren.


Grad durch Zufall entdeckt:
http://www.mobileroundup.de/wireless-charging-pad-fuer-google-nexus-4-in-daenischem-shop-gelistet-verfuegbar-ab-12-februar-2013-2013

wenn der wirklich so teuer wird wirds denke ich n Reinfall für LG.
Da sind die Alternativen doch deutlich billiger.