Samsung Galaxy W — Anleitungen (Rooten, Flashen) und Rom Liste fürs Galaxy W

  • Antworten:182
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8.619

11.11.2012 21:15:43 via Website

Hi Leute,
ich dachte, wir könnten hier mal ne Liste der ROMs fürs Galaxy W erstellen.
Da mein Wonder demnächst vom Nexus 4 abgelöst werden wird und sich niemand fand der das W haben/kaufen wollte, wird es dann zum flashen verwendet werden.

Falls wer schon Erfahrung mit ROMs bezüglich des Galaxy Wonders hat und/oder ne detaillierte Anleitung auf Deutsch hat, wäre es schön, wenn ihr die hier mitteilen würdet.

— geändert am 02.12.2012 15:45:35

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 8.619

11.11.2012 21:16:09 via Website

:what::what::what:Was ich vorweg erwähnen muss, ist dass das Rooten die Garantiebestimmungen von Samsung verletzt und damit die Garantie aufs Spiel setzt. Außerdem ist bei Nichtwissen die Gefahr da, dass man das Android-System beschädigt. Es ist zwar als erfahrener User normalerweise fast immer möglich Probleme eigenhändig wieder hinzukriegen, aber euch soll aber hiermit gewarnt sein. :what::what::what:

:what: Weder ich noch Androidpit übernehmen Verantwortung für kaputte Geräte :what:

:what::what::what:Wer das Risiko eingeht, handelt also auf eigene Gefahr.:what::what::what:


Die Garantie deckt ab dem Zeitpunkt des Rootens keine Schäden mehr ab, die durch Änderungen am System zustande gekommen sind

Hinweis: Benutzt am Besten ein PC worauf keine Treiber bzw. Software von anderen Android-Smartphones installiert sind. Dies kann zu Treiberkonflikten im ADB führen.

Anleitung

Rooting via Recovery mode(SD card)
1. Downloade diese Zip-Datei und kopiere sie auf die interne SD Karte.

2. Im ausgeschaltetem Modus(es sollten keine Kabel angeschloßen sein) folgende Tastenkombination gedrückthalten. Den Power-Knopf nach erfolgreichem einschalten loslassen.




3. Wenn der Karton mit dem Android Männchen erscheint, dann drückt auf die ,,Optionen-Taste"



4. Navigiere mit den Lautstärke-Tasten zu apply sdcard:update.zip im Recovery Menü. Bestätige die Auswahl mit der Home-Taste.

5. Wähle nun (mit den Lautstärke-Tasten) die update.zip Datei aus, die sich auf der internen SD-Karte befindet. Bestätige wieder die Auswahl mit der Home-Taste. Nach 5 Sekunden sollte das rooten erfolgreich abgeschlossen sein.

6. Nun wählt reboot system now und bestätigt es wieder mit der Home-Taste.

Übernommen und leicht abgeändert von Android-Hilfe.de

Anleitung - Unroot

Das unrooten geht genau so, wie das Rooten. Das einzige, was sich ändert ist, dass eine andere .zip verwendet werden muss. Diese .zip bekommt ihr hier: unroot.zip

Die hier gezeigten Methoden basieren alle auf der englischen Anleitung der XDa-devs. Dort findet ihr noch eine weitere Methode, da ich diese hier für die einfachere hielt und deshalb nur diese hier veröffentlicht habe.

Wer Probleme mit den APNs hat, nachdem ein Custom Rom geflasht wurde kann nach diesen Schritten vorgehen:
Jenny Tommy Meier

1.) PIN erstellen
2.) Neustarten
3.) PIN deaktivieren
4.) Neustarten
5.) Schauen ob die apn settings erscheinen

und apn`s sind ab jetzt wieder da :-)

Vielen Dank dafür :)

— geändert am 27.03.2013 23:14:02

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 8.619

11.11.2012 21:16:25 via Website

Liste der Custom ROMs für GT-I8150

Hier werden alle ROMs gesammelt, die ich oder einer von euch schon getestet hatte.
Also unterstützt mich bitte damit, indem ihr mir getestete ROMs nennt. Natürlich nur, wenn diese auch Funktionsfähig waren :bashful:

Aktualisiert: 02.12.2012

Android 2.3

Andorid 4.0
  • CM9

Android 4.1


Android 4.2


Die oben aufgeführten und weitere Roms findet ihr mit Downloadlink unter mygalaxyW.Blogspot oder sie sind direkt zu den Xdas verlinkt

Ich hoffe, dass der Inhaber der Website diese mal wieder auf den neuesten Stand bringt, denn die einzige ROM unter 4.2.2 ist CM 10.1 :(

Ich dachte mir, ich teste für euch die ROMs, die ihr gerne getestet haben wollt. Dafür habe ich den ROM-Test-Thread geöffnet.
Wer eine ROM getestet haben möchte darf sich dort gerne melden :grin:

— geändert am 06.11.2013 20:56:06

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 8.619

11.11.2012 21:16:48 via Website

Flashen des Custom Recoverys


  1. Als erstes installiert ihr BusyBox, falls ihr das nicht schon habt
  2. Nun ladet ihr diese Datei herunter: CWM Recovery
  3. Die Datei aufs Handy entpacken
  4. Dann kopiert ihr "recovery.img" nach /mnt/sdcard/ im Telefonspeicher
  5. Danach ladet ihr eine ,,Teminal Emulator'' ich hab Terminal Emulator Deluxe verwendet
  6. Ist der Emulator installiert, öffnet ihr diesen und gebt ''SU'' ein. Damit erlaubt ihr diesem Rootzugriff
  7. Nun geht es mit einer etwas komplizierteren Eingabe weiter: "dd if=/sdcard/recovery.img of=/dev/block/mmcblk0p13"
    (0 ist ne null)
  8. Nun erscheinen einige Zeilen
  9. Ist der Vorgang abgeschlossen, tippt ihr noch ''reboot''
  10. Euer Telefon startet nun neu, dabei haltet ihr wie in der Rootanleitung beschrieben "Power", "Volume Up" und "Home" bis Galaxy W auftaucht. Nun lasst ihr ''Power'' los.
  11. Nun solltet ihr im CWM sein, ihr erkennt es daran, dass obendrüber ''Clockworkmod x.x.x'' steht (müsste 6.x.x sein)
  12. Nun dürft ihr euch freuen, dass alles gut gelaufen ist und Ihr erfolgreich CWM installiert habt :grin:

Ein Dankeschön an Kai Ru

— geändert am 03.12.2012 00:40:10

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 8.619

02.12.2012 14:33:33 via Website

Anleitung zum flashen eines neuen OS

  1. Zuerst müsst ihr euer altes System sichern, dazu müsst ihr ein Nandroid Backup anlegen
    1. Startet euer Handy in die Recovery indem ihr, wie zuvor beschrieben, ''Power'', ''Volume Up'' und ''Home'' gedrückt haltet, bis Galaxy W (mit CWM) erscheint.
    2. Die Folgenden 3 Schritte müssen nicht unbedingt gemacht werden, es wird aber empfohlen sie zu machen, da das Backup dann weniger Speicher und Zeit braucht.
      1. Navigiert, mit ''Volume Up'' rauf und mit ''Volume down'' runter, zu ''Wipe Cache'' bestätigt mit Home und wählt nun aus der Liste ''Yes, Wipe Cache''
      2. Nun wartet ihr bis der Vorgang abgeschlossen ist und ihr wieder auf dem Startscreen seid und ''reboot system now'' hinterlegt ist. Bestätigt dies nicht sondern navigiert nun zu ''Advanced'' und bestätigt dieses.
      3. Nun seid ihr im ''Advanced'' Menü. Dort wählt ihr ''Wipe Dalvik'', bestätigt diese mit ''Home'', dann noch ''Yes, Wipe Dalvik'' und warten.
    3. Weiter geht es, indem ihr auf ''Backup and Restore'' geht und in dem Untermenü ''Backup'' wählt. Der Vorgang nimmt etwas Zeit in Anspruch.
    4. Ihr habt nun euer System erfolgreich gesichert. Die Sicherung findet ihr auf eurer externen-MicroSD in dem Ordner Clockworkmod -> Backup
  2. Wenn ihr das Nandroid Backup auf eurem PC, Cloud, NAS, etc gespeichert habt, seid ihr für alle Fälle gerüstet. Nun können wir mit dem Flashen eines neuen OS beginnen:
  3. Als erstes müsst ihr euch entscheiden, welche ROM ihr haben wollt (Übersicht oben, bzw. Link Oben)
  4. Wenn ihr euch entschieden habt, dann müsst ihr dieses runterladen und auf das Handy kopieren. Ob MicroSD oder intern is egal. Die microSD macht allerdings mehr Sinn, da der interne Speicher im Lauf der Anleitung noch gelöscht wird.
  5. Möglicherweise braucht ihr noch die GoogleApps, da diese bei den meisten CustomROMs aus rechtlichen Gründen nicht enthalten sind
  6. Diese kopiert ihr nun auch auf euer Handy, ebenfalls egal wohin. Auch hier macht die microSD mehr Sinn, da der interne Speicher im Lauf der Anleitung gelöscht wird.
  7. Wenn ihr das habt, dann startet ihr euer Handy wieder in den RecoveryMode und "wipe cache partition", dann in "mount and storage" formatiert ihr system, cache und data
  8. Wenn das alles getan ist, müsst ihr wieder auf den Startscreen vom CMW indem ihr die Zurücktaste drückt. Dort wählt ihr dann ''Install zip from SDCard'' im Untermenü müsst ihr dann noch wählen von wo, also external_sd oder internal_sd.
  9. Mit den Lautstärketasten sucht ihr nun euer Verzeichnis, in dem ihr die ROM gespeichert habt und betätigt diese .Zip dann mit ''Home''
  10. Nun lasst ihr das Handy arbeiten, bis es fertig ist.
  11. Ihr habt jetzt zwei Möglichkeiten, wie ihr weitermacht. Entweder ihr installiert nach dem gleichen Schema gleich die GApps oder ihr startet euer Handy 1-2 mal neu und installiert dann erst die GApps. Es spielt keine Rolle, wie ihr es macht, beide Möglichkeiten gehen. Wenn ihr zuerst 1-2 Mal neustartet, sollen die Scripte schneller laden.
  12. Wenn ihr alle Schritte bis hierhin befolgt habt, so solltet ihr nun ein neues ,,sauberes'' System auf eurem Galaxy Wonder haben.



Anleitung zum ,,Tauschen'' der SD Karten

— geändert am 06.01.2014 16:03:56

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 8.619

02.12.2012 18:31:38 via Website

Ich hoffe die Anleitungen sind verständlich und hilfreich. Falls wer noch Vorschläge oder Anregungen hat, dann her damit :grin:

Lasst mich bitte auch wissen, ob das, was ihr durchgeführt habt auch funktioniert hat.
Falls doch Probleme aufgetreten sein sollten bin ich mir sicher, dass diese von der Community gelöst werden.

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 77

16.12.2012 12:12:53 via App

Gute anleitung sogar für mich als root-unerfahrener verständlich aber leider kann ich die datei nicht downloaden. Immer wenn ich den download starte wird er von meinem handy unterbrochen mit der bemerkung das der inhalt nicht unterstützt wird. Gibts da noch andere möglichkeiten?
  • Forum-Beiträge: 8.619

16.12.2012 15:55:47 via App

Hi,
das ist ganz normal. Das kannst du aber über den Pc runterladen oder du Holst dir ,,download all'' aus dem playstore

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 1

20.12.2012 15:16:27 via Website

"the selected command does no exist" Was tun ??
  • Forum-Beiträge: 8.619

25.12.2012 15:21:28 via Website

Update:
  • Unroot-Anleitung hinzugefügt
  • Rom-Liste aktualisiert
  • Seite mit weiteren Roms und Downloadlinks hinzugefügt

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 77

25.12.2012 23:53:10 via App

hi,
danke für die unroot-datei.

— geändert am 26.12.2012 22:37:59

  • Forum-Beiträge: 77

26.12.2012 23:01:31 via App

nein, noch nicht. ich habe zuerst auf die unrootdatei von dir gewartet (nur für alle fälle) und mich noch mal über roms und so schlau gemacht, damit ich nicht ganz unwissend mein handy roote, was ich wohl demnächst tun werde. spätestens wenn die ersten probleme auftreten werdet ihr von mir hören ;-). ach ich hätt da noch ne frage wieso stehen bei den roms androidversionen von 4+ ? das galaxy w kriegt doch nur bis 2.3.6.
lg Yannik
  • Forum-Beiträge: 8.619

27.12.2012 06:59:55 via App

ROMs basieren auf Android Versionen und sind meist die einzige Möglichkeit, seinem Handy eine neuere Firmware zu verpassen, da Hersteller ihre ROM (StockROM) für ein bestimmtes Gerät nicht mehr auf eine neuere Android Version bringen (Updates).

sprich wenn du dein Handy updatest, tust du nichts anderes als eine neue ROM zu flashen ;)

Und keine Angst wegen den Problemen. Die gab's zumindest bei mir nicht.
[Außer die solchen, die ich mir selbst angenommen hab. (z.B. photosphere)]

Und falls doch welche auftreten sollten werde ich gerne helfen

— geändert am 27.12.2012 07:00:45

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 77

28.12.2012 14:22:35 via App

ich hab jetzt gerootet (hat problemlos funktioniert) und will den custom recovery flashen, aber wenn ich im terminal emulator die eingabe mache erscheint "the selected command does not exist". ich habs noch ein paar mal versucht, aber da kommt immer das selbe. gibt es noch andere wege oder mach ich was falsch?
  • Forum-Beiträge: 77

28.12.2012 14:50:54 via App

ok hat sich erledigt. ich hab jetzt android terminal emulator und damit geht es.
  • Forum-Beiträge: 77

28.12.2012 19:04:24 via App

als ich "dd if=/sdcard/recovery.img of=/dev/block/mmcblk0p13" (natürlich ohne ") eingegeben hab ist das gekommen. ich glaub erst hatte ich ein leerzeichen vergessen. als ich es dann richtig eingegeben hab kam überhaupt keine reaktion. hab es aber wie gesagt mit android terminal emulator geschafft.