Google Nexus 4 — Überhitzung - Hardwaredefekt?

  • Antworten:53
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11.279

18.11.2012 08:03:18 via App

Ja, genau das hat Caschy auch gesagt. Er kann immerhin vergleichen da er beide Softwareversionen getestet hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 106

19.11.2012 10:09:42 via Website

Hatte gestern mein Nexus etwas strapaziert (gaming, surfing, youtube, etc.) und das über längere Zeit am Stück.. Dabei war der Spitzenwert meiner Temperatur 41°C (Akku). Diese stieg auch nicht weiter an. Irgendwelche Einbrüche in Bezug auf Performance konnte ich zu keiner Zeit feststellen..
Die größte Hitzeentwicklung stellte ich im oberen Bereich der Rückseite fest.
Wie sieht`s bei Euch aus?

Google Nexus 5 & 6 Dirty Unicorns ||
Samsung Galaxy S4 CyanogenMod ||
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Gear S2 classic

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 219

19.11.2012 10:15:51 via Website

könntest du vlt nächstes mal vor und nach dem Beanspruchen jeweils einen Benchmark laufen lassen? Wäre noch Interessant zu wissen ob sich "unter der Haube" etwas verändert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 106

19.11.2012 11:21:11 via Website

Mathias P.
könntest du vlt nächstes mal vor und nach dem Beanspruchen jeweils einen Benchmark laufen lassen? Wäre noch Interessant zu wissen ob sich "unter der Haube" etwas verändert.

Hab jetzt mal nen "Mini" - Test gemacht:
1 Stunde lang mit div. Anwendungen, den Akku von 21,2° auf 32,4° gebracht.
Benchmark mit Quadrant
21,2° >> 4950
32,4° >> 4922

Im "Normalfall" hab ich das N4 bis jetzt nicht annähernd an die 40° ran gebracht.

— geändert am 19.11.2012 11:21:49

Google Nexus 5 & 6 Dirty Unicorns ||
Samsung Galaxy S4 CyanogenMod ||
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Gear S2 classic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012 14:55:56 via Website

so, hier soll es also weiter gehen?

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012 23:34:32 via App

also ich habe nach 15 Minuten need for speed most wanted 39°C, ist das normal?

— geändert am 27.12.2012 23:34:38

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012 23:59:24 via App

ist aber schon ziemlich warm! 5 grad weniger wäre schon gut!

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

28.12.2012 17:23:53 via App

so war jetzt ne halbe stunde am spielen und 42° C, ich hoffe das Google das mit updates noch senken kann!

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 497

07.02.2013 05:51:33 via Website

Niels N.
so war jetzt ne halbe stunde am spielen und 42° C, ich hoffe das Google das mit updates noch senken kann!
Warst du dabei mit dem usb-ladegerät am laden?

— geändert am 07.02.2013 05:51:47

Gegen übermässige Smiley-Benutzung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

07.02.2013 16:18:34 via Website

ich hab auch manchmal angst, dass ich mir die finger verbrenne wenn ich länger was spiele.
die meinen es mit der warnung in der verpackung wirklich ernst, dass man verbrennungen davon tragen kann :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 497

07.02.2013 17:08:23 via Website

zum Gamen empfehle ich aus eigener Erfahrung:
- Kein Gummibumper oder sowas ums Handy beim längeren Zocken
- entweder Laden oder Zocken, wenn ich beides wollte hab ich einen Kälteakku druntergelegt
- kein Kissen drunter :P
- Zocken und dann laden oder mal kurz abkühlen lassen

Lg Wuffze

Gegen übermässige Smiley-Benutzung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

24.02.2013 23:21:23 via Website

Kann es sein, dass es manche apps gibt, die einfach das gerät heiß laufen lassen? Ich hab heute zum 2. Mal das Problem das mein nexus 4
plötzlich brutal warm wird. Geht dann locker auf 40 Grad und wird auch nicht kälter.
Zudem saugt s in diesem Moment kräftig am Akku.
Ich habe die Standard E-Mail APP im Verdacht.
Hatte sie kurz geöffnet und ein paar Nachrichten gelöscht.
Dann geschlossen und Zack, merke ich schon wie heiß die Rückseite wird.
Es hilft dann nur noch ein neu starten des Gerätes.

Hat jemand die selben Beobachtungen gemacht?
Ich würde also eher auf Software Fehler tippen.

Oh, fast vergessen. Wenn es dann so warm ist wird s auch ziemlich ruckelig von der Bedienung her. Hab das Gefühl es steckt dann in einer Endlosschleife wo es nicht mehr raus kommt.
Nach Neustart alles wieder normal und schnell und flüssig.

— geändert am 24.02.2013 23:29:15

Antworten