lohnt Umstieg auf Windows 8?

  • Antworten:69
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

17.12.2012 19:19:23 via App

Hallo. Hab mir das Update gesichert, warte aber noch mit dem installieren, damit noch ein Paar Bugs gefixt werden können. Ist ja sonst bescheuert, so ein unfertiges Betriebssystem.
MfG

Gereon
  • Forum-Beiträge: 18.575

17.12.2012 20:00:16 via App

Das ganze Win 8 ist bescheuert,jedenfalls für einen PC !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

17.12.2012 20:43:26 via Website

Kann ich so nicht bestätigen. Manche Apps wie Skype sind zwar leider eher unbrauchbar aber sonst passt das schon.

@Gereon
Da WIn8 zu großen Teilen ein Win7 ist brauchst du da nicht warten. Wirkliche Bugs habe ich noch keine gefunden.
  • Forum-Beiträge: 18.575

18.12.2012 13:36:48 via Website

Andy
aber sonst passt das schon.

Wenn ich Kacheln sehen will gehe ich ins Bad ! :P

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

18.12.2012 14:12:33 via Website

Oldviking
Andy
aber sonst passt das schon.

Wenn ich Kacheln sehen will gehe ich ins Bad ! :P

Tja und manch anderer lässt sich auf was neues ein und entdeckt die Vorzüge...
  • Forum-Beiträge: 18.575

18.12.2012 17:09:26 via Website

Andy
und entdeckt die Vorzüge...
Der Smiley drückt meine Meinung dazu am Besten aus:

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 33.139

18.12.2012 18:51:25 via App

Windows 8 braucht einen Touchscreen, dann ist es ganz cool....

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.584

21.12.2012 01:40:02 via Website

Ich muss mich der Meinung von Carsten u.a. anschließen. Ich habe es jetzt ein paar Tage auf dem Laptop getestet und muss sagen, dass es auf einem PC nichts zu suchen hat. Für ein Tablet wäre es innovativ - für einen PC ist es aber mehr hinderlich.
Ich werde es meinen anfänglichen Plänen zuwider nicht reklamieren, sondern auf dem Laptop weiter Erfahrung damit sammeln. Meinen heimischen PC wird es aber definitiv nicht infiltrieren. Der bleibt bis zur nächsten Win-Version bei Win 7.
Ich hoffe, dass Win8 nur so ein kurzzeitiges Geplänkel wie Vista oder ME wird und bald durch einen adäquaten Nachfolger ersetzt wird.
  • Forum-Beiträge: 18.575

21.12.2012 16:49:59 via Website

Andy


Tja und manch anderer lässt sich auf was neues ein und entdeckt die Vorzüge...
Schon gelesen?

Windows-8-Bedienung scheitert im iX-Praxistest : http://www.heise.de/ix/meldung/Windows-8-Bedienung-scheitert-im-iX-Praxistest-1772051.html
Keiner sah in Windows 8 einen Vorteil oder einen Fortschritt, weder Einsteiger noch ambitionierte Nutzer, professionelle Anwender oder Administratoren.

— geändert am 21.12.2012 16:51:39

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 479

28.12.2012 12:40:13 via Website

Das Hauptproblem von Windows 8 auf einem PC ist, das Microsoft da mit Gewalt eine Tablet-Oberfläche durchdrücken will. Also erstmal den Leuten was komplett anderes vor den Latz geknallt hat, als das was sie bisher kannten.

Das zweite ist dann der Wegfall des Startmenüs und dafür die Kacheln. Da hat man zuviel Richtung Tablet gewollt. Das mag bei einem Homeuser, der seinen PC für Mail, Web, Skype und ein paar Spielchen nutzt, noch so gehen. Aber spätestens wenn man mehr macht, oder für den Einsatz in Firmen, stößt das Konzept an seine Grenzen

Auf meinen PC in der Firma, wie auch auf allen anderen PCs und Laptops dort, wird nie Windows 8 installiert werden. Denn dafür ist es komplett ungeeignet. Denn für die Anforderungen dort, angefangen von zig. Entwicklungs- und Spezialprogrammchen bis hin zu zwei Bildschirmen, sind die Kacheln und der abgehungerte Desktop, nicht mehr zu gebrauchen.

Gut, dann könnte man natürlich anfangen zig Helferlein zu installieren, damit es wieder benutzbar wird. Nur ist das nicht im Sinne des Erfinders. Dann kann man ja gleich bei Windows 7 bleiben.

Übrigens wird Microsoft laut Gerüchten noch weiter gehen. Der Desktop wird noch weiter beschnitten, evtl. mal sogar ganz verschwinden. Dann gibts nur noch die Kacheln. Tja, was die Leutchen aus Redmond aber vergessen, auf einem Rechner arbeitet man nicht mit Apps bzw. Programmchen für die eine Kachel reicht und die bei Aufruf im Vollbildmodus auf den Bildschirm knallen, selbst wenn sie da hinwollen.

Aber mal sehen wie es da weitergeht. Wer sich mal amüsieren will, soll mal in die div. Meldungen zu Windows 8 auf dem Heise-Ticker gehen, und dort die Kommentare lesen. Da geht die Luzi ab, aber wie ... :grin:
  • Forum-Beiträge: 3.112

27.06.2013 19:46:52 via Website

Gestern wurde die Testversion von 8.1 veröffentlicht.

Viele kleine Neuerungen, der neue Start-Button ist aber totaler Blödsinn. Statt dem Startmenü kommen wieder die Kacheln. Das ist nur der Button, den es eh schon gab.
Jetzt muss ich erst mal wieder warten, bis Classic Shell für 8.1 angepasst wurde. Wer also auf das Start-Menü nicht verzichten will sollte erst mal etwas warten.
  • Forum-Beiträge: 12.913

27.06.2013 20:15:23 via App

Wie läuft denn die 8.1 denn sonst so?
Warte (glaube ich) lieber auf die finale Version.

Soll ein Rechtsklick auf den Button auch nicht die Möglichkeit geben, den PC auszuschalten?

Powered by Android

  • Forum-Beiträge: 4.514

27.06.2013 20:28:40 via Website

Oldviking

Windows-8-Bedienung scheitert im iX-Praxistest : http://www.heise.de/ix/meldung/Windows-8-Bedienung-scheitert-im-iX-Praxistest-1772051.html
Keiner sah in Windows 8 einen Vorteil oder einen Fortschritt, weder Einsteiger noch ambitionierte Nutzer, professionelle Anwender oder Administratoren.
+1000

Das Windows8 mit den Kacheln mag für Smartfon oder Tablet mit Touchscreen ja OK sein.

Auf einem Desktoprechner oder Notebook mit einer Maus ohne Touchscreen hat es nix verloren.
Da muß ich mit arbeiten und der ganze Sozial-Media-Krempel in den Kacheln ist da fehl am Platz.
Da ist Win7 oder selbst Vista und XP besser.

Win8 auf PCs ist genauso fehl am Platze wie eine PC-Maus am Android Tablet.

Wenn ich Kacheln will,
dann geh ich ins Badezimmer und schau mir die Wand an.:P

Wenn ich apps will,
dann mach das Galaxy oder mein Tablet an mit Android.....also beides besser als Win8.

— geändert am 27.06.2013 20:30:48

facebook-Verweigerer........hat es ca. 2005 Jahre nicht gegeben, also brauch ich es jetzt auch nicht ;-)

  • Forum-Beiträge: 3.112

27.06.2013 20:32:19 via Website

Mit Rechtsklick hat man die wichtigsten Funktionen wie Ausschalten, Taskmanager, Systemsteuerung, Ausführen, Explorer und vieles mehr.
Der Rechtsklick ist hier sinnvoller als der Linksklick.

Das OS selbst läuft aber sehr stabil. Wenn einem nicht das Startmenü fehlt, gibt es eigentlich keinen Grund es nicht zu installieren.

— geändert am 27.06.2013 20:33:34

  • Forum-Beiträge: 39

27.06.2013 22:41:04 via Website

Hallo,
mich nervt die Kacheloberfläche etc auch.
Am Büro-PC ist das 8er runter und durch Windows7 ersetzt.
  • Forum-Beiträge: 18.575

27.06.2013 22:50:42 via App

Andy N.
gibt es eigentlich keinen Grund es nicht zu installieren.
Doch,den gibt's,siehe Beitrag von @ Michael !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 24.201

27.06.2013 22:57:43 via App

Michael d.


Win8 auf PCs ist genauso fehl am Platze wie eine PC-Maus am Android Tablet.

Wenn ich Kacheln will,
dann geh ich ins Badezimmer und schau mir die Wand an.:P

Wenn ich apps will,
dann mach das Galaxy oder mein Tablet an mit Android.....also beides besser als Win8.
:grin: :grin: :grin:
+1

— geändert am 27.06.2013 22:59:18

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

  • Forum-Beiträge: 3.112

27.06.2013 23:39:11 via App

Installiert euch Classic Shell, dann ist wieder alles beim alten. Nur hat Win 8 doch ein paar Features, die ich nicht missen möchte.
  • Forum-Beiträge: 4.514

28.06.2013 00:04:32 via Website

No way.

Ich mag es nicht und werde auf vernümpftige Nachfolger warten oder ggf ganz von Windows aussteigen.
Wenn die es nicht lernen,
dann eben nicht.
Ich werde Winows8 nicht unterstützen indem ich es nutze.
Meine Rechner laufen mit:
Das alte Notebook--- mit XP home
Der Tower PC mit wechselbarer Festplatte und Quick-Out Einschub zum Wechsel der Festplatte: je 64 bit mit Vista Ultimate oder Winows7 Ultimate
Das neue Notebook: mit Winows7 Prof 64bit

Für die meisten Zwecke --Privat--- reicht mittlerweile auch android auf dem Tablet.

Und im Berufsleben laufen die Rechner in der Firma eh auf XP oder Winows7.

Da ist Windows8 auch überhaupt kein Thema.

facebook-Verweigerer........hat es ca. 2005 Jahre nicht gegeben, also brauch ich es jetzt auch nicht ;-)

  • Forum-Beiträge: 3.112

28.06.2013 06:02:57 via App

XP unterstützt nicht mal alle Programme, RAM und Festplattengröße ist begrenzt und läuft nächstes Jahr aus. XP solle man also langsam in Rente schicken.

— geändert am 28.06.2013 06:03:56