Samsung Galaxy S3 — SGS3 geht von alleine aus und wieder an

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

08.11.2012 14:53:05 via Website

Hallo zusammen,

seit vielleicht 2-3 Tagen hab ich das Phänomen, dass sich mein SGS3 bei aktiver Nutzung
von allein runterfährt, aber auch gleich wieder an geht.
Meines erachtens kommt das meist, wenn ich in Apps wie eBay oder Chrome, während
dem Aufbau von Seiten schon vorhandene Buttons klicke.

Woran kann das denn liegen? Das Problem hatte ich vorher doch auch nie! Ich kann auch nicht sagen,
welche App sich aktualisiert hat oder welche unmittelbar vorher runtergeladen wurde - waren schon ein paar.

Hat jemand einen Tipp?

Danke,
Tom

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.776

08.11.2012 14:57:20 via App

Mit einem Werksreset wäre dein Problem bestimmt gelöst.

Achte in Zukunft doch darauf wo du den Thread schreibst, dann haben die Moderatoren keine unnötige Arbeit. Mit S Beam hat's ja nichts zu tun.

— geändert am 08.11.2012 14:58:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

08.11.2012 15:05:17 via Website

Danke Moritz,

hab wohl im Eifer des Gefechtes "Bean" gelesen und dachte es wäre für die Jelly B. Versionen.
Wie du siehst, das hier ist mein bisher 2. Beitrag. Ich gelobe Besserung!!! ;-)

Also muss ich jetzt mal alle Daten sichern :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

08.11.2012 15:09:55 via Website

Hallo zuerst einmal und ein herzliches Willkommen bei uns.

Ich habe dich mal in die richtige Kategorie verschoben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.776

08.11.2012 15:13:58 via App

Dann erstmal herzlich Willkommen :)

Um deine kompletten Daten zu sichern kannst du "the ultimative Backup Tool" benutzen. Schau mal in meine Signatur, für eine kompletten Beschreibung. Bei Interesse kannst du dir gerne meine Anleitung hier im Forum anschauen.

Sonst gibt es ja noch die bekannten Apps, die allerdings nur mit root nutzbar sind.

— geändert am 08.11.2012 15:15:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

08.11.2012 16:48:33 via Website

na hallo und danke fürs "verschieben".

das backup hat prima funktioniert. mich wundert ist die größe der datei. knapp 115MB.
ich habe also noch extra über samsung kies alle bilder, mp3 und kontakte synchronisiert - wobei kontakte ja auch über googlemail
gesynzt werden.

ich habe nun gelesen, dass einige das problem mit dem willkürlichen aus und anschalten haben.
vermutlich werde ich mal meinen silberstatus bei vodafone begnügen und mich zu einem umtausch/reparatur hinreißen lassen.

glaubt ihr das bringt was?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

08.11.2012 18:57:55 via App

Umtausch weniger. Wenn dann eher Reparatur und die werden die Software einfach neu aufspielen, denke ich.

Würde aber erstmal mit einem Full wipe versuchen wie hier schon empfohlen wurde.
Vielleicht löst sich das Problem ja von selbst ;)

Gruß Mike

— geändert am 08.11.2012 18:59:25

Gruß Mike

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.776

08.11.2012 19:11:10 via Website

Thomas Lesch
na hallo und danke fürs "verschieben".

das backup hat prima funktioniert. mich wundert ist die größe der datei. knapp 115MB.
ich habe also noch extra über samsung kies alle bilder, mp3 und kontakte synchronisiert - wobei kontakte ja auch über googlemail
gesynzt werden.


Womit hast du den jetzt das Backup gemacht und wieviel Speicher wird aktuell auf deinem Gerät genutzt ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2012 14:50:57 via Website

Also das Backup hab ich nach einer Anleitung gemacht, welche Android SDK voraussetzt.
Funktioniert hat das mit dem Befehl: adb.exe backup-all

Mein Gerätespeicher (unter dem Anwendungs-Manager) sagt, dass 4,1GB verwendet werden und 7,2GB frei sind.

Daher kommt es mir komisch vor, dass die Backup-file nur gut 115MB groß sein soll.
Es wird zwar gesagt, dass ALLES im Backup festgehalten werden soll, aber was heißt "alles" wirklich?! ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.776

09.11.2012 14:59:45 via App

Tom01
Also das Backup hab ich nach einer Anleitung gemacht, welche Android SDK voraussetzt.
Funktioniert hat das mit dem Befehl: adb.exe backup-all

Mein Gerätespeicher (unter dem Anwendungs-Manager) sagt, dass 4,1GB verwendet werden und 7,2GB frei sind.

Daher kommt es mir komisch vor, dass die Backup-file nur gut 115MB groß sein soll.
Es wird zwar gesagt, dass ALLES im Backup festgehalten werden soll, aber was heißt "alles" wirklich?! ;-)


Hallo,
bei mir werden ungefähr auch 4 GB verwendet, aktuell ist mein Backup 2 GB groß. Das kann also nicht hinkommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.11.2012 20:05:07 via Website

ich hab ja gestern via adb ein backup gezogen.

der fatale fehler war, dass ich diese datei backup.ab im verzeichnis android_sdk unter platform-tools abgelegt hatte.
da ich noch ein package in sdk installiert habe, hat er gleich das komplette programm neu aufgesetzt
und mir dabei mein backup gelöscht.

hab ich eine chance, das irgendwie wieder zu bekommen?`????????????

Antworten