[ROM 4.1.2 Jelly Bean] AOKP Tsunami X für Samsung Galaxy S1 I9000

  • Antworten:250
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 40

12.03.2013 20:16:11 via Website

Hallo,

ich bin neu hier, lese zwar schon lange mit, seit drei Tagen hunderte von Posts und fühle mich leicht verwirrt.

Ich habe ein Galaxy S der ersten Stunde, Android 2.1, T-Branding. Nachdem immer mehr Apps höhere Versionen voraussetzen, habe ich mich an den Upgrade gewagt. Habe keine Erfahrungen mit Android, bin nur einfacher Handy-User (Telefon, SMS, Whatsapp, Spiele,...).

Zunächst mit Nicos hervorragender Anleitung (danke!) auf 2.3.3 gebracht, dann auf 2.3.6 mit Root. Danach mit Fabians prima Anleitung (danke) CM 9.1 aufgespielt, hat prima geklappt. Auch auf CM 10.0 gings problemlos. Jetzt lese ich von Tsunami_x_45 und von AOPK_jb.

Da es mit CM Probleme mit WLAN gab (mein direkt neben mir stehender AP wurde nicht gefunden), habe ich jetzt aokp_galaxysmtd_jb_build-5.zip installiert. Läuft auch problemlos, WLAN-Problem bleibt (unter 2.3.6 gabs das Problem nicht).

WLAN Umgehung gefunden: AP von Kanal 13 auf 8 umgestellt, jetzt klappts. Offenbar kann CM und AOPK keine hohen Kanalnummern. Vielleicht gibts dafür ja später noch eine Lösung.

Aber: welches System nehme ich denn nun?
- CM 10.0 ?
- Tsunami 4.5 ?
- AOPK ?

Wenn ich schon flashe und flashe (beginnt Spass zu machen :-), dann sollte es auch gleich "das Beste" sein.

Sorry, wenn ich hier vielleicht im falsche Thread bin. Würde mich über Tips freuen.

Danke und Gruß, Hajo.

P.S. "Bilde" mich gerade weiter und lese dann Empfehlungen zu:
- VorteX
- Mackay
- SlimBean
- und viele andere

Gibts irgendwo eine Übersicht über diese Vielfalt? Ich blick da nicht mehr durch.

Hajo.

— geändert am 12.03.2013 20:24:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.111

12.03.2013 21:27:35 via Website

Hallo Hajo,

welche Rom Dir zusagt, kannst Du nur durch Ausprobieren herausfinden. Ist halt einfach Geschmackssache. Mir persönlich haben TsunamiX und VorteX sehr gefallen :)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 614

13.03.2013 07:42:10 via App

Hallo,

habe schon alle genannten Roms auf meinem SGS1 gehabt. Und noch n paar andere....

Ich komme immer wieder auf die TsunamiX Rom zurück.

Smooth, schont den Akku, sieht gut aus, viele Möglichkeiten zur Individualisierung, stabil!
Und die Gapps sind auch schon mit drin.

Dann noch dem Rom-Slimmer drüber und weiteren unnötigen Ballast mit Titanium deinstallieren.

Läuft hervorragend!

Pilaster

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

13.03.2013 17:16:59 via Website

Hallo und danke für die Antworten,

habe gestern noch Vortex 1.2 installiert. Ist extrem langsam, selbst die Farbanimation beim booten bleibt immer wieder stehen. Und auch beim Gang durch die Menüs ruckelts sehr.

Tsunami 4.5 rennt prima, sieht gut aus, ist schnell. Zwei Sachen habe ich bis jetzt gefunden, bei denen ich eine Hilfe gebrauchen könnte:

- wie schaffe ich es, dass im WLAN auch ein Accesspoint auf Kanal 13 erkannt wird?
- die Kontakte nerven.

Ich habe unter Android 2.1 die Kontakte mit MyPhoneExplorer gesichert und spiele sie jetzt unter Tsunami wieder zurück. Geht im Prinzip auch, alle Kontakte sind da - aber alle meine sorgsam gepflegten Gruppenzuordnungen sind weg. Ich finde nur die 4 Standard Google Gruppen, leer. Ich will aber nicht mit Google syncen, sondern mache das ausschließlich über den MPE.

Hat jemand einen Tip wie ich wieder zu meinen Kontakten MIT Gruppe komme?

Gruß Hajo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

14.03.2013 17:30:40 via Website

Hallo,

Kontakte-Problem gelöst - "DW Kontakte+Telefon+Dialer" erkennt die Gruppen direkt vom MyPhoneExplorer.
Und das Beste: man kann jetzt die Icons ganz unten auf der Leiste (Telefon, Kontakte, usw.) auch löschen und durch andere ersetzen.

FM-Radio geht wieder mit "Spirit FM Radio".

WLAN erkennt nur Kanäle bis einschl. 10. Alles ab 11 bleibt unsichtbar. Das Ursystem 2.1 hatte kein Problem mit Kanal 13.
Gibt es dazu irgendwo Infos, habe die SuFu schon geknechtet - nix zu finden.

BTW: Suchfunktion geht nur mit IE, mit FF gehts garnicht.

Wäre Super, wenn jemand etwas zum WLAN-Problem wüsste.

Danke und Gruß, Hajo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 614

14.03.2013 19:45:54 via App

Hallo,

herzlich willkommen im Tsunami! ;-)

Die Sache mit dem WLAN hatte ich noch nicht und habe auch noch nix drüber gelesen....

Sorry...

Pilaster

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

15.03.2013 10:43:13 via Website

Hallo,

Wunder über Wunder...

Habe mir gerade Tsunami X 46 drübergebügelt, direkt, ohne irgendwas vorher zu löschen.

Rennt wie verrückt, keine Probleme. Das WLAN-Problem ist beseitigt, Kanal 13 ist wieder sichtbar und erreichbar. Zu Hause wärs ja kein Problem, bin ja flexibel, obwohl die freien Lücken selbst hier auf dem Dorf schon klein sind - aber unterwegs wäre es schade, wenn man höhere Kanäle nicht sieht.

Seltsam ist die externe SD. Im ES-Explorer ist sie unter "external_sd" nicht sichtbar ("Leerer Ordner"). Aber mache ich die Galerie auf, finde ich problemlos die auf der externen SD gespeicherten Bilder. Also alles gut...

Wo müsste ich denn im ES-Explorer danach suchen? Oder welchen Dateimanager sollte man installieren, wenns offenbar nur ein Problem des ES-E. ist?

Viele Grüße, Hajo.

(Und Dank an die vielen Spezialisten hier, ohne die vielen Infos hätte ich mich da niemals rangetraut.)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

15.03.2013 12:24:21 via Website

Problem des ES-Explorers! Jeder andere Explorer zeigt die externe SD-Karte an, entweder unter dem Link emmc oder sogar einen Level höher als sdcard0 (intern) und sdcard1 (extern). Problem durch Installation eines anderen Explorers gelöst.

Bin begeistert von Tsunami, alles extrem schnell und flüssig. Mal sehen wie es mit dem Akku wird...

Gruß, hajo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 614

16.03.2013 12:55:18 via App

Tag auch,

hatte seit zwei Tagen kein mobiles Internet....
Da ich meist im WLAN unterwegs bin, nicht so schlimm.
Und ich bin bei O2... Da kann das ja mal passieren....
Auch mit JVT Modem klappt es nicht.

Bin jetzt wieder auf CM 10.1, und mobiles Netz läuft.

Also wohl ein TsunamiX Problem...
Hat das noch jemand?

Pilaster

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

16.03.2013 13:07:03 via App

Servus,
mobiles Netz geht bei mir mit der Aktuellen Version. Aber mein Akku draint ohne Ende. in gerade mal 5 Stunden rauscht der von 100 auf 30 Prozent.

Edit : Hatte die Displayhelligkeit auf maximum und das hat wohl seinen Teil dazu beigetragen.

— geändert am 16.03.2013 13:09:18

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

16.03.2013 19:33:39 via Website

Hallo,

also ich habe wie gesagt Tsunami X 46 drauf und habe keine Probleme mit Mobilfunk (Base).

Das Einzige was mich noch stört: nach Abschaltung von WLAN sollte eigentlich die Datenverbindung per Mobilfunk anfangen - tut sie aber nicht (eingestellt ist es). Muss ich mal weiter rumtesten.

Akku hält bisher gut, besser als mit dem alten T-Mobil Android 2.1.

Grüße, Hajo.

Edit: Wohl schon zu spät heute.... Du hattest nicht Mobilfunk, sondern "mobiles Internet" geschrieben, was ich Dödel überlesen habe. Das geht bei mir auch nicht. Aber das Problem der nicht funktionierenden Umschaltung Internet per WLAN oder mobil hatte ich schon mit T-Mobile Android 2.1. Ich probier mal weiter. Sorry für die erste blöde Antwort.

Edit2: Ich muss etwas mit der SIM-Karte jonglieren, ich habe hier für die Tests glücklicherweise ein weiteres Galaxy S. Und für solche Tests muss dann erstmal die SIM aus dem anderen Galaxy S mit Android 2.1 raus. Und den Umstieg auf "meinem" Handy mache ich erst nach dem Urlaub, möchte nicht im Ausland ohne funktionierendes Handy stehen - ja ich weiß, Chicken...
Also mobiles Internet läuft einwandfrei mit Tsunami X 46 - bei mir :-)

— geändert am 16.03.2013 21:06:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

19.03.2013 11:34:43 via Website

Kann mir bitte jemand einen Link geben oder eine Erklärung wie ich vorgehen muss um TsunamiX drauf zu bekommen?

Bin Laie! Habe zwar schon von 2.3.3 auf 2.3.6 geflasht aber dafür gab es ein einfaches StepbyStep Tutorial. Die Tuts wo ich hierfür finde, fangen erst damit an das TsunamiX zu flashen aber wie ich das vorher rooten muss usw steht da nicht.

Denke mal ich muss vorher von 2.3.6 auf 4.2.2 flashen. Woher bekomme ich die dateien?

Kennt jemand ein StepbyStep Tut?? Oder kann es mir jemand in Kurzform erklären? Aber bitte mit jedem Schritt.... danke!!!!

Bin derzeit bei 2.3.6 und ist gerootet

— geändert am 19.03.2013 11:51:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

19.03.2013 11:50:31 via Website

Ich bin mit Sicherheit kein Experte, auch völliger Neuling dabei - aber ich habs so gemacht:

Upgrade auf 2.3.6 ist hier "www.androidpit.de/de/android/forum/thread/456654/Installationsanleitung-Android-2-3-6-JVU-Root-Bilder-und-Erklaerungen-Einfach-und-Kurz" beschrieben, auch das rooten.

Die weiteren Schritte zum Upgrade auf CM oder ein anderes ROM findest Du hier: "www.androidpit.de/de/android/forum/thread/452942/Der-Ultimative-Samsung-Galaxy-S-Flash-Guide-Erklaerungen-Tipps-und-Tricks-Stand-29-10".

Und hier gibts Tsunami X 4.6 "www.x-planet.it/?page_id=156".

Das Forum ist SEHR hilfreich, habe dort sehr viel gelesen und mir die Infos zusammengeholt.

Hat problemlos geklappt und läuft Super.

Gruß, Hajo.

P.S. Na Super, ich darf keine Links einbauen... "Um Spam in unserem Forum zu vermeiden, können neue Mitglieder vorerst keine Links auf externe Webseiten veröffentlichen.". Links rausgenommen, kopier die Adressen halt so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

19.03.2013 11:57:24 via Website

Die Anleitungen kenne ich.
Aber woher bekomme ich jetzt die Dateien für 4.1.2 ? Oder kann ich die 4.2.2 nehmen? Denn das muss ich doch zuerst flashen, odeR?

— geändert am 19.03.2013 11:59:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

19.03.2013 11:59:03 via Website

Nö, alles dabei. Einfach Tsunami X drauf braten und fertig.
Es ist dann 4.2.2.

— geändert am 19.03.2013 11:59:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

19.03.2013 12:01:45 via Website

also wenn ich das Tsunami_X_46_I9000.zip entpacke dann bekomme ich da nur dateien und ordner wie sie auch auf dem handy sind.
früher benötigte ich immer noch die modem, csc und pda dateien und solche finde ich nicht im zip die muss ich doch in ODIN einladen

Meine Logik wäre.
1. 4.2.2 herunterladen und auf handy flashen
2. rooten
3. tsunami x installieren.

Woher bekomme ich 4.2.2 ohne mod? wie roote ich danach?

— geändert am 19.03.2013 12:10:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

19.03.2013 12:12:02 via Website

Doch nicht die Anleitungen gelesen... :bashful:
Lies bitte die zweite Anleitung!

Mit Odin gehts auf 2.3.6.
Danach gehts im Recovery Modus weiter, da wird einfach nur der zip-File vom Tsunami geladen.
Der Ablauf ist dort genau beschrieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

19.03.2013 12:19:59 via Website

da ich schon auf 2.3.6 bin, kann ich also direkt bei : 6. Wie man Custom Kernels oder Mods im ClockworkMod flasht
los legen?
und von diesen sachen steht in der anleitung überhaupt nichts:
Wipe Data
Wipe Dalvik/Cache
Format System/Cache/Data/
Flash ROM Tsunami X JB
Allert Message from change partition and abort installation
Flash ROM Tsunami X JB
Bootloop from change recovery
Remove Battery
Reboot into recovery
Flash rom
Reboot!!

muss ich das nicht machen?
Und wenn ich damit fertig bin habe ich 4.2.2 und das Tsunami x drauf?

— geändert am 19.03.2013 12:22:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

19.03.2013 13:02:41 via Website

Nachdem ich 2.3.6 root drauf hatte, habe ich mit der anderen Tastenkombi den CRM gestartet, wipe data+wipe cache+wipe dalvik (unter advanced) gemacht, dann apply update von sdcard, File gesucht, click, Update läuft. Danach hast Du Tsunami X 4.6 und Android 4.2.2 drauf. Fertisch.

Achtung: den tsunami*.zip musst Du auf dem *internen* Speicher haben, also vorher unter 2.3.6 dorthin schaffen. Da in den Anleitungen immer von "sdkarte" die Rede war, hab ichs beim ersten Mal prompt falsch gemacht und auf die externe sd-karte kopiert...

Viel Erfolg. Gruß, hajo.

Antworten

Empfohlene Artikel