Motorola RAZR i — Razr i: Problem mit der Standardard-Kontakte-App (Kontakte nur noch auf SIM speichern möglich!)

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

06.11.2012 18:19:06 via Website

Hallole,

ich bin generell mit dem Razr i mehr als zufrieden, läuft alles flüssig und abgesehen vom folgenden auch noch keine Probleme. Aber heute bin ich auf ein für mich uneklärbares und extrem nerviges Problem gestoßen:

Ich kann keine Kontakte mehr im Telefonspeicher erstellen.

Also am Sonntag abend hat das noch einwandfrei funktionier, habe so an die 50 Kontakte reingehämmert und die sind auch noch mit allen Telefonnummern, Adressen und IM-Namen da. Wenn ich nun jedoch einen neuen Kontakt erstellen will bietet er mir über den Eingabefeldern nur an auf der SIM zu speichern. Ich kann diese Auswahl nicht ändern!

Starte ich das Schlaufon nun neu und erstelle direkt nach dem Booten einen Kontakt (die SIM wird dann wohl "synchronisiert" steht also wohl nicht zur Verfügung oder so) kann ich den wieder im Telefonspeicher ablegen. Sobald es fertig ist mit der SIM-Synchronisierung geht es wieder nur auf die SIM.

Ich blick da jetzt nicht mehr durch, da ist doch was faul. Das Gerät (Androidversion ist 4.0.4) ist noch ziemlich blank, außer dem AndroidPIT Appcenter ist keine zusätzliche App installiert. Es war ganz kurz mal der Ringtonemaker von Big Bang INC. drauf, den habe ich aber wieder deinstalliert, da die Ergebnisse von miserabler Qualität waren. Ansonsten nur ein paar Kontakte (~50), zwischenzeitlich drei E-Mailkonten mit der Standardapp, die ich aber während der Fehlersuche erst mal wieder gelöscht habe und das wars auch schon.Ich verwende kein Googlekonto, habe auch nicht vor dies zu tun (kein Nutzen!?) und sämtliche Standort-/Synchronisationsfunktionen sind deaktiviert.

Hier noch ein Bild, wo man den Fehler ganz gut bei der Arbeit sieht:


Bild anklicken, um groß zu öffnen!

Ich hoffe, es kann hier jemand Licht ins Dunkel bringen, habe noch einige Kontakte reinzuhacken, am Sonntag ging es doch auch noch!

Evtl. ist der Post im Android 4 Forum oder so besser aufgehoben, diese Entscheidung überlasse ich dem freundlichen Mod von nebenan!

Liebe Grüße, der Daddel!

— geändert am 07.11.2012 18:48:37

  • Forum-Beiträge: 12

07.11.2012 18:31:57 via Website

Weia, keiner ne Idee?


Bild anklicken, um groß zu öffnen!

Zu speziell?

— geändert am 07.11.2012 18:49:17

  • Forum-Beiträge: 173

07.11.2012 23:39:20 via App

Sorry, k.A. Ich denke so viele Leute gibt es hier auch nicht. Hört sich in jedem Fall nach Bug an. Evtl mal den Service kontaktieren und nachfragen?
  • Forum-Beiträge: 1

16.11.2012 23:44:54 via Website

Servus, ich habe das gleiche Problem, hast du eine Lösung? Über Myphoneexplorer und Airdroid kann ich die Telefonspeicherkontakte erstellen, nicht aber über die Kontakte - App - wie bei dir - ab dem Moment, wenn die Sim "geladen / aktiv" ist.
  • Forum-Beiträge: 139

18.11.2012 16:09:00 via Website

Warum macht ihr es denn nicht über google. Das mache ich seit milestone zeiten, wenn mann sich mit der handy anmeldet ist alles da. Nee coole sache. Und im sim habe ich keine daten drin.....

Aber das hilft euch jetzt nicht so wirklich weiter..Aber glaubt mir wenn ihr das mit dem google macht habt ihr nie probleme mit der sim kontakte, jedenfalls so lange ihr android benutzt. Vielleicht müsst ihr erstmal alles in google bearbeiten, ist aber einmalig. Dann ist alles bei jeden telefon und anmeldung gleich immer da.
  • Forum-Beiträge: 12

21.11.2012 14:10:25 via Website

Danke für die Meldungen, auch wenn leider nix wirklich hilfreiches dabei ist.

Ich habe keine zusätzlichen Kontakt-Apps ausprobiert, jedoch einen (etwas unkomfortablen) Workaround gefunden.
  • Erstellt einen "Dummy"-Kontakt auf der SIM-Karte (nur Name und Telefonnummer)
  • Kopiert den Kontakt über das Menü auf den Telefonspeicher
  • Löscht den Kontakt aus der SIM
  • Nun könnt ihr wieder ganz normal weitermachen
Wie gesagt, etwas umständlich aber noch verkraftbar. Würde den Bug ja gerne an Motorola weitermelden, habe aber nach stundenlanger Suche aufgegeben eine normale E-Mailadresse von denen zu finden. Auf eine weitere Konto-Registrierung (für den Zugang zum Chat und Supportanfragen) habe ich eigentlich keine Lust. Hat da jemand noch eine (gültige) Kontakt-Email von Moto?

Ein Google-Konto kommt bei mir nicht in Frage, da Google ebenso wie z.B. Facebook das Vertrauen im Bezug auf Datenschutz inzwischen bei mir vollständig verspielt hat. Nennt mich altmodisch, aber ich möchte nicht dass jede meiner Bewegungen überwacht (kann man ja kaum verhindern) und dann auch noch mit allen möglichen Konten, Daten und so weiter verknüpft wird (das kann man zumindest erschweren). Dank AndroidPit kommt man auch ohne den Playstore an die wichtigsten Apps. Und dem Laden hier traue ich etwas mehr Kundenfreundlichkeit und Datenschutz zu als der großen Datenkrake Google!

Wenn noch jemand ne Idee hat, bitte melden!

Grüßle, der Daddel!
  • Forum-Beiträge: 1

30.11.2012 17:02:16 via Website

du weißt aber schon, dass du ein Handy UND ein Betriebssystem dieser "Krake" benutzt?

Ansonsten kann ich kenan degulu nur beipflichten, Google-Konto erstellen und alles läuft von selbst.
  • Forum-Beiträge: 12

30.11.2012 19:35:16 via Website

Sicher! Aber was sind denn die Alternativen? Wenn ich zwischen Apple, MS und Google wählen kann, ist es eigentlich keine Wahl ... und die restlichen Alternativen sind mir zu speziell, bzw. im Prozess des Aussterbens! Dass ich ein Krakenschlaufon nutze heißt außerdem nicht, dass ich es den Agenten noch leichter machen muss und außerdem kann ich es nicht haben, dass alles mit allem verknüpft wird ... Fratzbook-Style und so!

Kann schon sein, dass sich das mal ändert, im Moment klappt es ohne bis auf ein paar Ausnahmen sicher nicht schlechter als mit!

Grüßle!
  • Forum-Beiträge: 12

07.01.2013 14:31:59 via Website

Hossa!

Falls es noch jemanden interessiert bzw. hilft, habe nun eine recht praktikable Lösung gefunden. Hätte ich auch früher drauf kommen können aber egal ...

Bevor man Kontakte anlegt, einfach kurz in den Flugzeugmodus wechseln und schon wird die SIM ausgeklinkt ... dann werden Kontakte direkt im Telefon hinterlegt.

Grüße!
  • Forum-Beiträge: 1

09.03.2013 10:13:43 via Website

wenn ich vor dem Anlegen eines neuen Kontaktes in den Flugzeugmodus wechsel, dann wird der neue Kontakt, ohne Auswahlmöglichkeit in Google gespeichert und nicht im Handy - sorry DeineLösung wäre zu schön gewesen...