Wirklich auf SD karte verschieben

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 105

05.11.2012 12:53:51 via Website

Gibt es eine APP die die ganzen Programme und jeden schnick schnack wirklich auf die SD Karte verschiebt .
Habe ein 16 GB S3 und eine Fette 64 GB karte drin aber jetzt zum beispiel kann ich mir NSF MW nicht installieren weil ich verdammt noch mal nicht genug speicher habe dabei ist auf meine Karte mehr als genug frei .
Habe mir auch schon ein Tool runter geladen was angeblich alles auf die Karte versiebt aber denk ste macht es nicht wirklich .
Hat jemand einen Rat APP oder irgendwas was das Problem Löst oder muss ich einfach mal alles neu machen .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

05.11.2012 13:06:28 via App

Frank G.
Gibt es eine APP die die ganzen Programme und jeden schnick schnack wirklich auf die SD Karte verschiebt .
Habe ein 16 GB S3 und eine Fette 64 GB karte drin aber jetzt zum beispiel kann ich mir NSF MW nicht installieren weil ich verdammt noch mal nicht genug speicher habe dabei ist auf meine Karte mehr als genug frei .
Habe mir auch schon ein Tool runter geladen was angeblich alles auf die Karte versiebt aber denk ste macht es nicht wirklich .
Hat jemand einen Rat APP oder irgendwas was das Problem Löst oder muss ich einfach mal alles neu machen .
ist beim s3 nicht mehr ohne weiteres möglich!
glaube nur mit root

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

05.11.2012 13:18:03 via App

Frank G.
Root ist vorhanden
dann musst du mal auf die etwas erfahreneren User hier warten!
ich selbst habe noch keine Erfahrung mit root da kein Computer!
aber wie gesagt so ohne weiteres ist das beim s3 so weit ich weiß nicht mehr möglich aber eben mit root aber das können dir andere gewiss genauer erläutern!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

05.11.2012 13:20:40 via Website

Stephan
Frank G.
Root ist vorhanden
dann musst du mal auf die etwas erfahreneren User hier warten!
ich selbst habe noch keine Erfahrung mit root da kein Computer!
aber wie gesagt so ohne weiteres ist das beim s3 so weit ich weiß nicht mehr möglich aber eben mit root aber das können dir andere gewiss genauer erläutern!
Dann warte ich mal voller Spannung und werde mein Handy jetzt nicht Platt machen ( eine Freundin hat das selbe Problem beim S2 ist das da ohne weiteres Möglich?)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

05.11.2012 13:28:55 via Website

Ich nutze Directory Bind . easy und geht gut.

Eine Alternative ist Link2SD

Das müsste auf allen 4.x Handy mit root gehen

— geändert am 05.11.2012 13:29:17

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

05.11.2012 13:33:04 via App

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.slf.ListglApp

das könnte vielleicht noch gehen beim s2 funktioniert es wohl

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

05.11.2012 13:38:24 via Website

Stephan
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.slf.ListglApp

das könnte vielleicht noch gehen beim s2 funktioniert es wohl
Das ist aber auf Gameloft begrenzt und in der Handhabung recht unkomfortable. Directoy Bind und Link2SD machen das für alle Apps. Bei Directory Bind braucht man nicht mal ne 2. Partion auf der externen SD Karte.
Bei Gameloftspielen geht das dann so:
Mit dem Dateiexplorer den /sdcard/gameloft Ordner ausschneiden und (beim S3) unter /mnt/sxtSdCard einfügen.
Dann einen leeren ordner /sdcard/gameloft erzeugen.
In der Directory Bind app nen neuen Eintrag erzeugen und die beiden Verzeichnisse angeben -> fertig

Du kannst da beliebige Verzeichnisse verschieben

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

05.11.2012 13:41:22 via Website

Oliver V.
Stephan
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.slf.ListglApp

das könnte vielleicht noch gehen beim s2 funktioniert es wohl
Das ist aber auf Gameloft begrenzt und in der Handhabung recht unkomfortable. Directoy Bind und Link2SD machen das für alle Apps. Bei Directory Bind braucht man nicht mal ne 2. Partion auf der externen SD Karte.
Bei Gameloftspielen geht das dann so:
Mit dem Dateiexplorer den /sdcard/gameloft Ordner ausschneiden und (beim S3) unter /mnt/sxtSdCard einfügen.
Dann einen leeren ordner /sdcard/gameloft erzeugen.
In der Directory Bind app nen neuen Eintrag erzeugen und die beiden Verzeichnisse angeben -> fertig

Du kannst da beliebige Verzeichnisse verschieben

So jetzt erst mal zur Wohnungsbesichtigung und dann ausprobieren klingt aber viel versprechend .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

05.11.2012 23:36:45 via App

@Oliver

also so weit ich die Beschreibung lass bezieht sich das nicht nur auf gameloft spiele lasse mich aber gerne eines besseren belehren

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

06.11.2012 08:32:12 via Website

Kann sein. Hab das nie ausprobiert und mich wohl durch den Namen in die Irre führen lassen :)

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.12.2012 11:04:51 via Website

Ich weiss nicht genau, ob ich jetzt hier richitg bin, aber da es hier auch um Directory Bind ging, poste ich mein Anliegen einfach mal hier und hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann.

Ich habe ein Samsung Galaxy Tab 2 (GT-P 3110). Es ist 4.04 drauf. Es ist gerootet und ich habe mir Directory Bind installiert. Nun habe ich schon Titanium Backup und den Android Ordner erfolgreich verlinkt. Das funktionierte ohne Probleme.

Nun wollte ich jedoch den /data/app ordner auf die externe SD verlinken. Allerdings wird der Ordner mir bei Auswahl des zweiten Pfades nicht angezeigt... Wie kann ich das ändern? Es ist so, dass mir im File Manager der /data/app Ordner in einem Ordner namens Root angezeigt wird. Also nicht da wo zb auch der Android und der Titanium Backup Ordner waren. Ich weiss nicht wie ich das Problem lösen soll und das geht mir langsam tierisch auf die Nerven.

Dann ist mir noch aufgefallen, dass beim Verlinken des Android Ordners mir bei Directory Bind nun davor ein nach oben zeigender Pfeil angezeigt wird und nicht wie bei Titanium Backup die Diskette. Was hat das zu bedeuten? Ist das richtig so?

Vielen Dank schon im Voraus. :grin:

— geändert am 22.12.2012 11:05:25

Antworten