Samsung Galaxy Note 2 — Wann erscheint das Galaxy Note 2 64gb?

  • Antworten:44
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

07.10.2012, 21:44:23 via App

Bin ich ungeduldig oder kommt nur mir das release wie eine Ewigkeit vor ? :) Was denkt ihr was es kosten wird und welche Farbe bevorzugt ihr?

— geändert am 07.10.2012, 21:44:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

08.10.2012, 08:36:15 via App

ich denke es wird nicht in kürze eines geben. und wieso braucht man intern 64gb, wenn man den speicher eh erweitern kann?
ich bevorzuge grey!

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

08.10.2012, 08:42:21 via Website

Niels N.
... und wieso braucht man intern 64gb, wenn man den speicher eh erweitern kann?

Weil man ihn dann vllt. nicht erweitern braucht? Ich würde auch 128GB intern nehmen....oder 256,.... B)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

08.10.2012, 08:43:56 via App

also mich hat das noteii auf der IFA schon angemacht... und dann ne Version mit 64 intern wäre klasse...
weil meine 64er Karte is voll...

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

08.10.2012, 22:02:50 via App

Sir Andi Droid
also mich hat das noteii auf der IFA schon angemacht... und dann ne Version mit 64 intern wäre klasse...
weil meine 64er Karte is voll...

Was schleppt ihr eigentlich an Daten mit euch rum.
64 GB sind voll!!!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

08.10.2012, 22:04:28 via Website

Musik bis zum abwinken...

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.548

08.10.2012, 22:05:56 via App

?????????

Hörst du die auch alle????

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

08.10.2012, 22:11:01 via Website

in einem jahr vlt...

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

09.10.2012, 13:41:28 via App

Sir Andi Droid
Musik bis zum abwinken...

Bei einet Durchschnittsgröße von 7,5 MB je Lied ergibt das 8534 MP3-Titel. Bei 15 Titel je Album ergibt das 569 Alben. Bei 20 Euro je Album ergibt das 17380 Euro.

Musik scheint dein Leben zu sein.

— geändert am 09.10.2012, 13:42:13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

09.10.2012, 14:15:39 via App

Naja, es sind ja nur 59 gig... aber ja... es is viel Musik drauf, sicher auch ein paar gig Spiele...

und was die Sammlung angeht... Zuhause hab ich 250 gig mukke...
zum Teil vom Vater zum Teil gekauft zum Teil aus der Bibliothek zum Teil von Freunden...

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

09.10.2012, 18:34:32 via App

Sir Andi Droid
Naja, es sind ja nur 59 gig... aber ja... es is viel Musik drauf, sicher auch ein paar gig Spiele...

und was die Sammlung angeht... Zuhause hab ich 250 gig mukke...
zum Teil vom Vater zum Teil gekauft zum Teil aus der Bibliothek zum Teil von Freunden...

So genau wollte ich das nicht wissen, und du solltest es auch nicht so ausposaunen. Ist kein Kavaliersdelikt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

09.10.2012, 18:47:52 via Website

ich hab ja nix runtergeladen...
ich hab das zeug legal...

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

09.10.2012, 19:22:51 via App

Ich hab grade mal 3 gig voll auf meinem tablet und für Notfälle nen 25GB dropbox Speicher das reicht dann dicke aus

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

10.10.2012, 10:26:21 via App

Zum einem wie der Kollege unten ja schon sagt. Man braucht es nicht erweitern. Zum anderen lässt sich ein Handy mit 64 gb deutlich leichter wiederverkaufen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

12.10.2012, 09:31:29 via Website

Mehr Speicher ist wie mehr Hubraum beim Auto. Braucht man vielleicht nicht unbedingt, aber gut zu wissen das man ihn hat wenn man ihn braucht :grin:

Oder anders gesagt, nichts ist nerviger wenn man später nach dem Kauf irgendwas installieren oder nutzen will, und dann feststellt, das man keinen Platz mehr dafür hat. Und dann mit "Mist, hätte ich doch die paar Euros mehr investiert" rumflucht ...

— geändert am 12.10.2012, 09:35:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

12.10.2012, 19:26:05 via App

Michael H.
Mehr Speicher ist wie mehr Hubraum beim Auto. Braucht man vielleicht nicht unbedingt, aber gut zu wissen das man ihn hat wenn man ihn braucht :grin:

Oder anders gesagt, nichts ist nerviger wenn man später nach dem Kauf irgendwas installieren oder nutzen will, und dann feststellt, das man keinen Platz mehr dafür hat. Und dann mit "Mist, hätte ich doch die paar Euros mehr investiert" rumflucht ...

Intern 64 GB + Extern 64 GB.
Wer es braucht. Mir genügen Intern 16 GB vollkommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

13.10.2012, 08:34:07 via Website

ilias
Michael H.
Mehr Speicher ist wie mehr Hubraum beim Auto. Braucht man vielleicht nicht unbedingt, aber gut zu wissen das man ihn hat wenn man ihn braucht :grin:

Oder anders gesagt, nichts ist nerviger wenn man später nach dem Kauf irgendwas installieren oder nutzen will, und dann feststellt, das man keinen Platz mehr dafür hat. Und dann mit "Mist, hätte ich doch die paar Euros mehr investiert" rumflucht ...

Intern 64 GB + Extern 64 GB.
Wer es braucht. Mir genügen Intern 16 GB vollkommen.

Na spricht ja nichts dagegen. Du nutzt halt auch vielleicht andere Geschichten wie ich auf einem Smartphone.
Z.Z. habe ich schon eine 64GB SD. Mit MP3 und Filmchen ist die zu Zweidrittel voll. Anders siehts allerdings beim internen Speicher aus. Da wirds schon knapp, wenn man ein paar aktuelle Spielchen installiert. Denn die schlagen gerne mal mit ein bis zwei GB zu.

Es ist halt zu überlegen, ob sich dann ein 32GB oder 64GB lohnt. Ist auch eine Preisfrage, die man aber mangels Verfügbarkeit aktuell nicht beantworten kann...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.10.2012, 10:46:39 via Website

Niels N.
ich denke es wird nicht in kürze eines geben. und wieso braucht man intern 64gb, wenn man den speicher eh erweitern kann?
ich bevorzuge grey!

Ich hoffe das Note II mit 32 GB oder 64 GB kommt bald. Ich habe mein Note II mit 16 GB zurück gegeben, der Speicher ist viel zu gering.

Ich nutze bisher ein Samsung Galaxy S II mit 16 GB (und 32 GB externer SD-Karte). Nach Installation aller Apps, die ich nutze und laden der entsprechenden Daten, bleiben mir sagenhafte 10 GB freier USB-Speicher auf dem Telefon. Jetzt hatte ich mir ein Samsung Galaxy Note II mit 16 GB (und sogar 64 GB externer SD-Karte) gekauft und hätte nicht gedacht, dass ich Not wegen zu wenig Speicher bekomme. Das ist aber leider der Fall!

Der Telefonspeicher ist fast immer randvoll, selbst wenn ich sehr sparsam bin und mich einschränke. Das Problem ist, dass Apps wie Audible, BeyondPod, … und die dazugehörigen Daten (Podcast, Hörbücher etc.) nachdem ich sie auf die externe SD-Karte verschoben habe, nicht mehr funktionieren bzw. die dazugehörigen Daten auf der externen SD-Karte nicht gefunden werden. Auf dem Samsung Galaxy S II war es kein Problem.

Ich werde mir wohl mindestens das Note II mit 32 GB zulegen müssen um keinen Rückschritt hinter mein Samsung Galaxy S II mit 16 GB zu machen. 64 GB wären toll. Mal gucken wie der Preis sein wird.

Es gibt kein App to SD mehr. Die Änderung hat natürlich auch Vorteile, da man Apps beim Note II auf den gesamten Gerätespeicher von 16 GB installieren kann. Beim Galaxy S II waren es nur 2 GB. Wegen der Apps an sich braucht mal also kein App to SD mehr. Aber die Daten sind das Problem. Wer einige datenintensive Dienste wie Audible, BeyondPod, dailyme, Amazon MP3, google play movies, große Spiele und ähnliches nutzt, der kommt mit nur 16 GB nicht aus. Die externe SD-Karte kann man für Fotos und Videos nutzen, aber für Apps ist sie leider unbrauchbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

24.10.2012, 00:34:52 via Website

Naja, bei meinem HTC Sensation habe ich schon mehrfach Probleme mit der SD-Karte. Programme erkennen die Karte auf einmal nicht mehr, beim Autofahren springt scheinbar ab und an die Karte aus der Verriegelung,....
Man lese sich mal den Bericht der aktuellen Zeitung CT vom Heiseverlag Seite 170 "Android: Die problematische Anbindung von SD-Karten" durch und man bekommt eine Idee, warum es gut ist, gleich genug internen Speicher zu haben. Meine 64 GB SD Karte ist zumindest zu 90% voll. Durch ausmisten könnte ich sicher 10 GB wieder gewinnen, trotzdem benötige ich dann noch mehr als 32 GB....
Ich warte in jedem Fall bis es das Galxay Note 2 mit 64GB gibt....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

24.10.2012, 06:34:17 via Website

Hat auch noch einen anderen Vorteil zu warten: Es sind dann bereits die ersten Updates erschienen, und man kann so lesen was es so für Problemchen gibt und deren Lösungen. :grin:

Antworten

Empfohlene Artikel