Browser der selbst skaliert

  • Antworten:20
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 166

05.10.2012, 13:54:10 via App

Hallo zusammen.
Auf meinem alten DHD hatte ich den Dolphin Browser am laufen. Er hat Texte immer passend auf die Bildschirmgröße skaliert. D.h. wenn ich einen Text groß gezogen habe, dann hat er den Zeilenumbruch immer aufs neue angepasst. Selbst wenn man die Wörter so groß gezogen hat, das nur ein bis zwei Wörter auf das Display passten, brauchte man nicht den Text nach links oder rechts verschiedenen um alles lesen zu können.
Jetzt mit meinem neuen S3 geht das nicht mehr.
Finde ich die Einstellungen im Dolphin nicht mehr, oder lag das am DHD? Oder anders gefragt, kennt jemand einen Browser der das kann?

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  • Forum-Beiträge: 1.368

06.10.2012, 11:43:47 via App

Hi, mit dem Textumbruch beim Zoomen mit 2 Fingern gibt es in Android 4.1.1 Jelly Bean in vielen Browsern Probleme. Oft hilft nach dem Zoomen ein Doppeltipp auf den Text.

Speziell beim Dolphin Browser kann man alternativ auch Zoom-Buttons anzeigen lassen. Wenn man damit zoomt, wird der Textumbruch auch automatisch angepasst.

— geändert am 06.10.2012, 11:44:23

  • Forum-Beiträge: 33.139

06.10.2012, 13:43:35 via Website

Hi Carsten,

das geht bei dem von Samsung verwendeten Browser nicht. Stört mich auch schon ewig. Ein riesiger Nachteil der Samsung Geräte gegenüber HTC...

@Nica: Du meinst was anderes. Nimm mal ein HTC Gerät in die Hand und zoome auf einer Webseite. Das, was der Samsung Browser da macht, ist lächerlich und zum Teil sogar völlig unmotiviert.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Oldviking

  • Forum-Beiträge: 18.575

06.10.2012, 14:21:51 via Website

Carsten Müller
Nimm mal ein HTC Gerät in die Hand und zoome auf einer Webseite.
Mach ich täglich..:P
Klappt vorzüglich !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 33.139

06.10.2012, 14:27:33 via App

Oldviking
Carsten Müller
Nimm mal ein HTC Gerät in die Hand und zoome auf einer Webseite.
Mach ich täglich..:P
Klappt vorzüglich !
Ja, eben. :-)

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

06.10.2012, 14:36:41 via App

wenn du kein HTC hast,dann haste eben keins

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Oldviking

  • Forum-Beiträge: 1.368

06.10.2012, 14:52:32 via Website

Carsten Müller
@Nica: Du meinst was anderes. Nimm mal ein HTC Gerät in die Hand und zoome auf einer Webseite. Das, was der Samsung Browser da macht, ist lächerlich und zum Teil sogar völlig unmotiviert.

Es geht doch in der Fragestellung nur um den den Dolphin Browser (nicht um den Samsung Browser), so verstehe ich das zumindest. Und da ist das doch so, wie ich geschrieben habe (?).

Und es geht doch um den Textumbruch/Zeilenumbruch beim Zoomen/Vergrößern (?).
Bin jetzt etwas verwirrt ...

— geändert am 06.10.2012, 14:53:53

  • Forum-Beiträge: 33.139

06.10.2012, 15:13:49 via App

nica
Carsten Müller
@Nica: Du meinst was anderes. Nimm mal ein HTC Gerät in die Hand und zoome auf einer Webseite. Das, was der Samsung Browser da macht, ist lächerlich und zum Teil sogar völlig unmotiviert.

Es geht doch in der Fragestellung nur um den den Dolphin Browser (nicht um den Samsung Browser), so verstehe ich das zumindest. Und da ist das doch so, wie ich geschrieben habe (?).

Und es geht doch um den Textumbruch/Zeilenumbruch beim Zoomen/Vergrößern (?).
Bin jetzt etwas verwirrt ...
Okay, ich jetzt auch :-)

Ich sprach tatsächlich vom Standard Browser. Mein Fehler... Mea culpa.

Den Vergleich bei Dolphin kann ich nicht ziehen. Aber eventuell verwendet auch dieser Features der integrierten Browser Engine...?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.368

06.10.2012, 15:22:57 via Website

Carsten Müller
Den Vergleich bei Dolphin kann ich nicht ziehen. Aber eventuell verwendet auch dieser Features der integrierten Browser Engine...?

Jein. :)

- Ja, der verwendet ebenfalls die WebKit Engine.
- Nein, da andere WebKit nutzende Browser sich durchaus anders verhalten beim Textumbruch beim Zoomen (z.B. der "Quick Browser ICS"). Da kann also doch jeder Browser selbst was steuern. ABER: Wie ich oben gesagt habe, gibt es Probleme unter Android 4.1.1 (Jelly Bean).

Nebenbei:
Beim Dolphin-Browser arbeitet man an einer eigenen Engine (die aber auch auf WebKit basiert). Noch beta, wird aber später in den Standard-Dolphin eingebaut. Ich habe aber noch nicht getestet, wie sich diese Version bezüglich des Textumbruch-Problems hier verhält.

Mehr dazu und Download: http://dolphin-browser.com/beta/

  • Forum-Beiträge: 400

06.10.2012, 18:45:29 via App

Der Opera Browser macht das auch.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

06.10.2012, 18:58:39 via App

also ich kenne das nur von HTC Browser mit Sense .nur deshalb werde ich mir immer ein htc holen .
zoomen so gross du willst so skaliert das man nur runter scrollen braucht ohne nach links oder rechts.

— geändert am 06.10.2012, 18:59:28

  • Forum-Beiträge: 166

09.10.2012, 09:23:28 via Website

Sorry das ich mich erst jetzt zurück melde.
Habe in der Zwischenzeit insgesammt 5 Browser ausprobiert.
Und keiner bring das Zoomen auf dem S3 so zustande wie
ich es vorher auf meinem DHD kannte.
Scheint also echt nur bei HTC so zu sein.
Habe meiner Frau jetzt ein One X bestellt.
Bin gespannt auf den Vergleich.

Also steht es bis jetzt HTC 1 , Samsung 0.

Gruß Carsten

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  • Forum-Beiträge: 1.368

09.10.2012, 09:34:08 via App

Carsten M.
Sorry das ich mich erst jetzt zurück melde.
Habe in der Zwischenzeit insgesammt 5 Browser ausprobiert.
Und keiner bring das Zoomen auf dem S3 so zustande wie
ich es vorher auf meinem DHD kannte.
Scheint also echt nur bei HTC so zu sein.
Nein.

Du hast vermutlich Jelly Beans auf dem S3, und ich hatte ja bereits 2x geschrieben, dass es dort Probleme gibt.

Damit du mir vielleicht glaubst:
Probiere mal z.B. den "Quick ICS Browser" unter Android 4.0.x. Egal ob HTC oder Samsung oder Lego oder sonstwas...

  • Forum-Beiträge: 166

09.10.2012, 09:58:05 via Website

Das tut er nicht. Ich habe 4.04 und habe es jetzt gerade nocheinmal ausprobiert.
Wenn ich den Text "übergroß" ziehe, dann muss ich den Text seitlich verschieben.
Beim DHD (mit CM7 drauf) war da notfalls nur ein Wort pro Zeile und man brauchte
nur nach unten Scrollen um den Text zu lesen.
Oder habe ich in den Einstellungen irgend ein Häckchen übersehen?

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  • Forum-Beiträge: 7.233

09.10.2012, 10:03:20 via App

Ich habe den Quick ICS Browser auch ausprobiert und fand auch nicht das, was ich vom SE Xperia arc gewohnt war.
Im Vergleich zu Arc, ist die Internetbenutzung bei Samsung reinste Qual für die Augen.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

  • Forum-Beiträge: 166

09.10.2012, 10:13:40 via Website

Erfolg!!!:grin:
Hab jetzt noch mal schnell den Opera runter gezogen.War der sechste den ich ausprobiert habe, wollte ihn eigentlich
nicht, da er mir bis her nicht gefällt.
Und siehe da, der kann es.
Werde ihn jetzt wohl doch noch einmal eine Chance geben.

Gruß Carsten

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  • Forum-Beiträge: 1.368

09.10.2012, 10:14:22 via App

@Carsten

Das Häkchen beim Quick ICS Browser muss bei "Auto text reflow" aktiviert sein.

  • Forum-Beiträge: 166

09.10.2012, 10:22:18 via Website

nica
@Carsten

Das Häkchen beim Quick ICS Browser muss bei "Auto text reflow" aktiviert sein.

Dann zoomt er nur bis zur einer bestimmten Größe und fällt automatisch wieder auf die
Gangzseitenansicht zurück.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  • Forum-Beiträge: 1.368

09.10.2012, 10:27:53 via App

Ich kann da mit 2 Fingern aber recht groß zoomen. Die Zoomgrenze ist viel höher als ich jemals benötigen werde. (Und das ohne beim Punkt Bedienungshilfen noch was eingestellt zu haben).

Aber egal, du hast ja nun eine Lösung (für mich wäre dagegen Opera nix :))

  • Forum-Beiträge: 166

09.10.2012, 10:32:08 via Website

Finde Opera auch zu aufgeblasen und langsam.
Denke ich werde ihn mal ne Zeit lang als zweit Browser
ausprobieren.

Danke euch!!!

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Oldviking

Empfohlene Artikel