Tasker GPS anschalten

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

04.10.2012, 11:04:55 via Website

ich wollte mir in der App Tasker in manchen Apps das GPS einschalten lassen. Soweit so gut da es ja dafür auch ein Profil Beispiel gibt. Aber ich bekomme dann die Meldung das dies seit Android Version 2.33 untersagt sei und man sich ein anderes Rom (Cyanog) installieren sollte.
Ich benutze die Version 4.0.3 mit Kernel 3.0.15, Build: IML74K.XWLPI bei meinem I9100 .

Verliere ich dadurch irgendwelche Einstellungen, hat das irgendwelche andere Nachteile und schlussendlich was müßte ich nun beachten in Verbindung mit meinem Versionsstand?
Habe ich vielleicht eine andere Möglichkeit in tasker das GPS einzuschalten wenn ich Navi oder andere Apps starte die das benötigen würden?

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

04.10.2012, 12:06:54 via Website

Das Problem besteht nicht nur mit Tasker, sondern generell: Ab Gingerbread ist Apps das Schalten von GPS nur mit root-Rechten möglich. Du bräuchtest also m.W. nicht zwangsläufig ein Custom ROM wie CyanogenMod installieren (obwohl sich das auch aus anderen Gründen durchaus lohnen kann) -- aber an root führt kein Weg vorbei (auch nicht zur Installation von CM).

Der Wechsel zu einem anderen ROM bedingt einen Factory-Reset: Alle Apps und Daten gehen dabei über die Wupper. Der erste Schritt nach dem Rooten sollte daher ein möglichst vollständiges Backup sein. Dafür bieten sich zwei Dinge an: Eine Custom Recovery (ClockworkMod), sowie Titanium Backup ★ root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

04.10.2012, 12:51:08 via Website

[quote=Izzy]Das Problem besteht nicht nur mit Tasker, sondern generell: Ab Gingerbread ist Apps das Schalten von GPS nur mit root-Rechten möglich. Du bräuchtest also m.W. nicht zwangsläufig ein Custom ROM wie CyanogenMod installieren (obwohl sich das auch aus anderen Gründen durchaus lohnen kann) -- aber an root führt kein Weg vorbei (auch nicht zur Installation von CM).

hmm Root besitze ich aber. Auch genannte Apps inkl der Tips welche ich stetig beherzige

— geändert am 04.10.2012, 12:52:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

04.10.2012, 13:44:25 via Website

In der Regel lasse ich GPS immer an. Wird dann nur wirklich gestarten wenn es eine App auch braucht. Zu mindest ist es bei den meisten Apps so. Oder verstehe ich das jetzt falsch.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

04.10.2012, 13:53:21 via Website

Verstehst Du schon richtig. Nur aufpassen, dass nicht irgend eine ansonsten eher überflüssige App das plötzlich massiv für Werbeeinblendungen nutzen will, nur weil es halt da ist -- denn dann braucht es plötzlich doch wieder ordentlich Saft.

@Andreas: Oh, dann sorry -- das kann ich leider nicht mehr kontrollieren, habe alle meine Droiden türkis modifiziert (= Cyan-o-gen-modded)... Und ich war eigentlich der Meinung, dass root ausreichend sein sollte. Warte mal, da gab's doch noch so ein super-Teil, welches sich auch über Tasker ansprechen lassen können sollten müssen dürfte... Ah, ja genau: Secure Settings: Advanced Root functionality: ... Enable/Disable GPS. Voila! Das sollte Dein Problem lösen. Da steht nix von Custumers nach ROM, nur root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

04.10.2012, 14:09:49 via Website

@Andreas: Oh, dann sorry -- das kann ich leider nicht mehr kontrollieren, habe alle meine Droiden türkis modifiziert (= Cyan-o-gen-modded)... Und ich war eigentlich der Meinung, dass root ausreichend sein sollte. Warte mal, da gab's doch noch so ein super-Teil, welches sich auch über Tasker ansprechen lassen können sollten müssen dürfte... Ah, ja genau: Secure Settings: Advanced Root functionality: ... Enable/Disable GPS. Voila! Das sollte Dein Problem lösen. Da steht nix von Custumers nach ROM, nur root.[/quote]

Danke, ich teste jetzt erst mal ob GPS immer laufen lassen tatsächlich nicht so viel zieht und wenn an dem nicht so ist dann versuchge ich mal diese App. Ich meine in Grunde bin ich ja zufrieden mit meiner Akkuleistung. Durch Einstellung von Ultimate bin ich ganz zufrieden aber kein Grund nicht noch bessere Ergebisse rauszukitzeln. Schon erstaunlich das ich seit der 4.0.3 bessere Akkuleistung habe als vorher mit der 2.3.5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

04.10.2012, 14:25:55 via Website

Izzy
Verstehst Du schon richtig. Nur aufpassen, dass nicht irgend eine ansonsten eher überflüssige App das plötzlich massiv für Werbeeinblendungen nutzen will, nur weil es halt da ist -- denn dann braucht es plötzlich doch wieder ordentlich Saft.

Bei den "bösten Apps" kommt dann LBE zum Einsatz. Bisher habe ich damit auch keine Probleme. Sonst stimmt es schon, wenn GPS mal dauerhaft läuft - weil ich es auch will / brauche - dann zieht es ordentlich am Akku.

Antworten

Empfohlene Artikel