Samsung Galaxy S3 — Bilder verschieben

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 69

02.10.2012, 01:07:43 via Website

Hallo
Habe nochmal eine Frage. Wenn Ich die Bilder mit dem s3 mache,kommen sie alle in den ordner Galerie. nach einiger Zeit sammeln sich ganz schön Bilder an.
Wie kann Ich mir eigene Ordner machen,und die Bilder verschieben. Entweder in Eigene dateien,oder besser im Ordner Galerie lassen.
Habe gelesen,das manche den Quick Pic runterladen und da soll es gehen.
Aber kann man es nicht so auch machen?

Gruß Peter

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

02.10.2012, 01:39:39 via App

"eigene Dateien" ist eigentlich der Dateimanager mit dem man Zugriff auf die SDCard erhält.
Die Bilder kannst du speichern, wo du möchtest.
Durch den Medienscann werden diese sowieso erfasst und dann in der Galerie angezeigt.
In eigene Dateien auf Menü und neuen Ordner erstellen.
Dann zum Ordner navigieren in Dem sich die Bilder befinden, wieder menü und verschieben. Bilder auswählen, oben rechts auf fertig und zu deinem erstelltem Ordner navigieren und noch mal oben rechts auf fertig.
Schon sind deine Bilder verschoben.
Und ja, mit QuikPic funktioniert das direkt in der App.

hoko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 154

02.10.2012, 06:30:33 via App

Du kannst auch in der Kamera einstellen, dass die Fotos direkt auf der SDkarte gespeichert werden.

Grüße Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

02.10.2012, 07:22:29 via App

Du kannst dazu eigentlich jeden beliebigen File Browser nutzen.. Da gibt es ja mehr als gut von, antek, esfileexplorer...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

02.10.2012, 08:36:01 via Website

Vielen Dank @ Freakyno1 hatte mich nämlich auch interessiert.

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

02.10.2012, 12:05:59 via Website

Hallo
Vielen Dank auch von mir.

Gruß Peter

Antworten

Empfohlene Artikel