Samsung Galaxy S3 — Probleme nach Update auf 4.0.4

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

24.09.2012, 12:24:00 via Website

Hallo Forum,

seit dem Update auf 4.0.4 habe ich mit meinem Galaxy 3 nur noch Probleme:

WLAN-Netzwerke
Ich komme nicht mehr die bereits gespeicherten WLAN-Netzwerke. Immer wieder tritt die Fehlermeldung "Authentifizierungsfehler" auf. Also habe ich das gespeicherte Netzwerk gelöscht und neu angelegt, dann kam ich auch rein. Nach 10 Minuten flog ich wieder raus und schon war er wieder da der Authentifizierungsfehler.

Akkulaufzeit
Die Akkulaufzeit hat sich seit dem Update so dermaßen drastisch verkürzt, so dass ich innerhalb eines halben Tages auf dem Trockenen sitze. Dabei habe ich sogar den Energiesparmodus gewählt, alle installierten Apps auf den neuesten Stand gebracht usw. Auch ein kleiner Check beim Akkuverbrauch an sich nix auffälliges. Natürlich zieht das Display immer am meisten Strom im Vergleich zum Rest. Das war aber vorher auch schon so.

Ich weiß nicht wie Euer Eindruck ist aber ich habe sehr sehr oft Probleme mit dem S3, gerade nach Updates. Ist das nur mein persönlicher Eindruck oder könnt ihr mich bestätigen? Wobei das eher Sekundär ist. Viel eher würde mich interessieren ob jemand Tipps und Tricks kennt, damit mein Telefon auch endlich wieder ordentlich läuft :-)

Danke schon mal für Eure Hilfe!!!

RainAir

— geändert am 24.09.2012, 12:24:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

24.09.2012, 12:38:07 via Website

Ich kann das leider nicht bestätigen.
Das hilft Dir aber auch nicht weiter.

In Deinem Fall würde ich dann doch mal einen Hard Reset machen. Das ist eigentlich etwas,
was ich ganz zuletzt vorschlagen würde, wenn alles andere versagt.
Allerdings können häufig Probleme mit dem System gerade nach einem Update nur durch ein Reset gelöst werden.

Du solltest also unbedingt vorher Deine Daten sichern!
Dann mal im Telefon *2767*3855# eingeben.
Danach startet Dein S3 neu und wird zurückgesetzt.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

25.09.2012, 11:16:28 via Website

So, hab nun eine Datensicherung gemacht, das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (wie vorhin beschrieben) und die Daten wieder eingespielt.

Erster Versuch: Wir loggen uns ins WLAN ein
Die gespeicherte Verbindung hat natürlich nichts gebracht, Authentifizierungsfehler. Also habe ich diese gelöscht und dann eine neue WLAN-Verbindung erstellt. Passwort eingegeben und eingeloggt, soweit so gut. Ich hatte übers WLAN keinen Internetzugriff, die Verbindung wurde dann auch nach 2 Minuten wieder getrennt (was auch immer das verursacht hat).

Also hat das schon mal nichts gebracht. Gerade schaue ich noch meinen WLAN-Router durch, ob da irgendwelche Auffälligkeiten sind, aber sieht soweit auch alles gut aus.
Was den Akkuverbrauch angeht kann ich noch nichts sagen, da ich das Gerät noch nicht solange laufen habe. Ich werds allerdings noch mitteilen.

Sollte jemand noch weitere Ideen haben, immer her damit. An den Samsung-Support wende ich mich nicht, da die mir mit ihren Standardantworten aus den den FAQ-Listen sowieso auf den Keks gehen B)

Grüße mal wieder

RainAir

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 57

25.09.2012, 16:39:58 via App

kann an den Einstellungen liegen das dein WLAN abbricht ... dort kann man einstellen ob es permanent oder nur bei benötigung genutzt wird.. weiterhin wurde ich dir mal empfehlen den Energi Modus mal ab zu stellen das könnte dein Problem lösen.. den wen alles vorher geklappt hat kannst du davon aus gehen das es eine Einstellung Sache ist den andere haben das Problem nicht. ich hoffe das dein Problem so gelöst wird

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.10.2012, 08:13:57 via Website

Hallo nochmal,

ich habe noch etwas recherchiert und scheinbar ist das wohl auch ein bekannteres Problem mit dem WLAN...
Nach Mailverkehr hat Samsung angeboten, dass Handy über die Garantie zu reparieren (vermutlich auf alte Android Version zurücksetzen). Also habe ich mich an meinen Provider 1 & 1 gewendet und dieser tauscht mit das Telefon gleich komplett gegen ein Neugerät aus, da auch denen das Problem bekannt ist. Außerdem meinte der 1 & 1 Mitarbeiter, dass ich erst mal keine Updates machen sollte, bis ne neuere Version als 4.0.4 draussen ist.

Übrigens, Samsung hat mich allen ernstes gebeten, ich solle mir eine statische IP-Adresse zuweisen. Hab dann gefragt, ob die meinen Admin in der Arbeit nach ner statischen IP bitten würden ;-)
Daheim mag das ja noch gehen aber nicht in der Arbeit......

Danke für Eure Tipps

RainAir

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

03.10.2012, 20:17:24 via Website

Diese Antworten vom Provider oder dem Hersteller finde ich immer eine frechheit!
Die bringen ein Update, es funktioniert was nicht und der Kunde soll dann anfangen rum zu fummeln an dingen von denen er keine ahnung hat, oder er zu Hause evtl. mehr als nur dieses eine Gerät hat! (Ich habe hier alles auf statisch, aber hier sind insgesamt 14 Geräte angeschlossen, wenn die mir so eine scheiße antworten würden muss ich mir einen halben Tag frei nehmen bis alles wieder funktioniert und das bezahlt mir keiner) Die sollen einfach wenn sowas ist in 3-4 Tagen ein Update bringen und fertig und nicht wieder ein altes Gerät schicken und dann sagen machen sie keine Updates! Aber das bekommen die ja nicht hin, weil die werten Hersteller wohl nur einen Mitarbeiter haben die die Software schreiben, wenn man immer sieht wie lange sowas dauert.

Antworten

Empfohlene Artikel