LG Optimus G — Optimus G, das neue Flaggschiff von LG

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

18.09.2012, 10:16:04 via Website

Seit heute Nacht ist es offiziell, LG hat eine neues Flaggschiff namens Optimus G.

  • Display: 4,7-Zoll True-HD-Auflösung
  • Prozessor: Quad-Core-S4
  • RAM: 2 GB
  • ROM: 32 GB
  • Kamera: 13-Megapixel
  • LTE
  • Gewicht:145 Gramm
  • Maße:131,9 x 68,9 x 8,45 Millimeter
  • Akku: 2100 mAh


Was haltet ihr von dem Gerät?
Ich finde es von den Daten sehr Interessant , allerdings ist es LG...

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.09.2012, 11:13:22 via App

Schon klar und dann wartet man wieder ewig auf das update. LG kann ich nach dem P990 kein Vertrauen mehr schenken.

— geändert am 18.09.2012, 11:13:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 880

18.09.2012, 13:07:25 via App

Kein SD-Slot, daher uninteressant. USB-Host hat es mit Sicherheit auch nicht an Bord

LG g3 32gb rooted @dpi 530
Huawei Ascend Mate @ CM 10.1 + TWRP

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

18.09.2012, 13:18:18 via Website

Marcus B.
Kein SD-Slot, daher uninteressant. USB-Host hat es mit Sicherheit auch nicht an Bord

Frage mich immer was Leute so speichern, das 32GB zu wenig sind, ich komme selbst mit den 16GB beim Galaxy Nexus gut klar^^

Also los: klär mich auf :grin: Was speicherst du so?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

18.09.2012, 13:29:00 via App

vorne keine Hardwear tasten oder seh ich schlecht ? :D

MfG

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 880

18.09.2012, 13:34:50 via App

Diese Frage kommt jedesmal.. aber gut, ich lege meinen internen und extermem Speicher extra für dich mal offen:

11.5gb intern:
-navi 3.6gb
-DCIM 1.5gb
-gameloft 1.3 gb
-Android/Data 1.2gb
-sysData 2.3 gb
Frei: 1.4gb

60gb extern
-MP3 12.5gb
-Bilder 4.8gb
-Videos 3.9gb
-Dateien 1.5gb
Frei: 36gb

Die restlichen 36 gb brauch ich für den Transport von Filmen und Daten, die jch per OTG-Kabel aufs S3 spiele und später wieder abgebe. Ich kann den Weg, den die restlichen Hersteller einschlagen also nicht verstehen und muss daher auf Samsung zurückgreifen.

LG g3 32gb rooted @dpi 530
Huawei Ascend Mate @ CM 10.1 + TWRP

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

18.09.2012, 14:41:36 via Website

daniel
vorne keine Hardwear tasten oder seh ich schlecht ? :D

MfG

Gibt keine, da man sie ja nicht benötigt^^

Marcus B.
Diese Frage kommt jedesmal.. aber gut, ich lege meinen internen und extermem Speicher extra für dich mal offen:

11.5gb intern:
-navi 3.6gb
-DCIM 1.5gb
-gameloft 1.3 gb
-Android/Data 1.2gb
-sysData 2.3 gb
Frei: 1.4gb

60gb extern
-MP3 12.5gb
-Bilder 4.8gb
-Videos 3.9gb
-Dateien 1.5gb
Frei: 36gb

Die restlichen 36 gb brauch ich für den Transport von Filmen und Daten, die jch per OTG-Kabel aufs S3 spiele und später wieder abgebe. Ich kann den Weg, den die restlichen Hersteller einschlagen also nicht verstehen und muss daher auf Samsung zurückgreifen.

Okay deine Multimediainhalte nehmen viel Weg , da ist es dann verständlich :) Kommt wohl immer darauf an wie man ein Gerät nutzt^^

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 880

18.09.2012, 15:20:42 via App

Jo, aber solche User wie ich sind offwnsichtlich nicht gewollt!
Ich hab mich auf der IFA mit HTC unterhalten, genau über die Speicherbroblematik, wieso man auf diesem Slot und OTG verzichtet. Sie erklärte mir, es hänge mit dem Cloud-Trend zusammen! Man habe dies als die Zukunft der mobilen Welt gesehen und deshalb sollen die User dazu gebracht werden, ihren Workspace auch in die Cloud zu verlegen!!

Aber in unserem Zeitalter der Datentarife und dem schlechten Netzausbau halte ich diese Traumvorstellung der Hersteller für wenig praxistauglich.

Sehr schade also, dass die Specs des LG Optimus G so mächtig gewtig sind, und ich damit nur halb soviel anfangen könnte wie mit meinem S3 :"(

LG g3 32gb rooted @dpi 530
Huawei Ascend Mate @ CM 10.1 + TWRP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

19.09.2012, 12:08:47 via App

Ich finde das G so interessant das ich wohl vom Xperia T und dem Huawei Ascend D Quad absehen werde (wobei ich nur eines der beiden gekauft hätte). Mit gefallen die Materialien und die Power des Phones. Zwar wollte ich unbedingt einen sdcard slot haben, und einen auswechselbaren Akku, aber 32GB reichen eigentlich. Und der Akku soll ja einen längeren Lebenszyklus haben als andere Akkus. Auch die Features haben mich bisher überzeugt...aber man muss erstmal warten was im richtigen HandsOn raus kommt. Ich finde das Teil klasse :) LG hin oder her...ich mein, ich habe ein Moto Razr! Was soll mich schon noch schocken? Also LG hat bisher mehr Updates abgeliefert als Moto. Was natürlich auch nicht schwer ist. Mit dem G wird LG wohl versuchen sich weiter oben anzusiedeln und Kunden zurück zu gewinnen. und wenn sie schon bei der Entwicklung mit Qualcomm (hoffentlich richtig geschrieben ^^) zusammengearbeitet haben, kann das Teil nur so rennen. Abwarten und Tee trinken...aber die Videos auf YT machen schon mal richtig was her :)

Wenn wir beide die Augen schließen ists nie passiert!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

20.09.2012, 13:59:51 via App

Das G soll ja angeblich schon im Oktober kommen :P Bin echt gespannt!

Wenn wir beide die Augen schließen ists nie passiert!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.09.2012, 13:16:09 via Website

Ich werde mir bestimmt das LGOG hollen allerdings nur wenn es diesmal (nicht wie bei LGOS) auch dementsprechend ohne Ruckler, ohne Bugs läuft. Aber mal unter uns das LGOG wird ein Haufen Kosten ich vermute das sich das LGOG in der Preisklasse zwischen 600-800 € befinden wird da mit diesem Handy LG nicht die Leute im Alter von 18-25 Jahren ansprechen möchte, sondern die Geschäftsleute und Medieninteresierte über 25 Jahre. LG will mit dem LGOG wenn alles gut läuft und der Support endlich mal läuft (laut aussagen von LG wird das Updatesupport ab 2013 verbessert (mal abwarten) ) Samsung vom Markt verdrengen, das ist meine Vermutung.

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

25.09.2012, 13:41:20 via App

Suryoyo007
Ich werde mir bestimmt das LGOG hollen allerdings nur wenn es diesmal (nicht wie bei LGOS) auch dementsprechend ohne Ruckler, ohne Bugs läuft. Aber mal unter uns das LGOG wird ein Haufen Kosten ich vermute das sich das LGOG in der Preisklasse zwischen 600-800 € befinden wird da mit diesem Handy LG nicht die Leute im Alter von 18-25 Jahren ansprechen möchte, sondern die Geschäftsleute und Medieninteresierte über 25 Jahre. LG will mit dem LGOG wenn alles gut läuft und der Support endlich mal läuft (laut aussagen von LG wird das Updatesupport ab 2013 verbessert (mal abwarten) ) Samsung vom Markt verdrengen, das ist meine Vermutung.

lg


Wieso denkst du den sowas ? Niemals wird es so viel kosten.

MfG

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.09.2012, 14:18:46 via Website

Naja das LGOG kommt mit so viel neuerungen auf den Markt welches Samsung eben noch nicht hat LG hat dadurch Preisfreiheiten. Allerdings wie schon beim 4x HD wird der Preis auch sehr sehr schnell wieder fallen wenn man bedenkt das das 4x mit ca. 580€ an den Markt kamm und jetzt dieses nur noch 370 € kostet ;). Wäre schön wenn du Recht hättest denn wenn ich Recht habe bezweifle ich das ich mir es sofort am Anfang kaufe :D
lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

25.09.2012, 14:28:45 via Website

Ich hoffe sehr das es noch dieses Jahr kommt und nicht wie von LG Deutschland gegenüber Androidpit geäussert erst Q1 2013. Die specs sind echt gut und auch das Design find ich ansprechend.
Wegen Softwareupdates mach ich mir keine Gedanken, da es auch für dieses Smartphone custom ROMs geben wird.

"Jugend altert, Unreife vergeht von allein, Unwissenheit kann man durch Bildung Herr werden und der Trunkenheit durch Ausnüchterung. Doch gegen die Dummheit ist kein Kraut gewachsen. " Bitte dran halten:AndroidPit-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.09.2012, 14:50:01 via Website

Markus K.
Ich hoffe sehr das es noch dieses Jahr kommt und nicht wie von LG Deutschland gegenüber Androidpit geäussert erst Q1 2013. Die specs sind echt gut und auch das Design find ich ansprechend.
Wegen Softwareupdates mach ich mir keine Gedanken, da es auch für dieses Smartphone custom ROMs geben wird.

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Nur hoffentlich gibt es dann auch custom ROMs inkl NVIDIA treiber :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

01.10.2012, 06:39:53 via Website

meine Entscheidung wird zwischen dem Optimus G, Xperia T oder doch HTC One X fallen...

gut, LG hat in der Vergangenheit Fehler gemacht, denke aber, die haben daraus gelernt... das 4.1 wird auf jeden Fall zeitnah kommen....
und mal ehrlich... die Dinger laufen mitlerweile so rund.... die Updates sind keine Quantensprünge mehr wie von 2.1 zu 2.2.... ich käme damit zurecht bzw. würde gar keinen Gedanken dran verschwenden, wenn ein weiteres Update mal auf sich warten lässt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 408

19.10.2012, 08:29:03 via App

Es ist ein wirklich, wirklich gutes Gerät.
Aber für mich sprechen 3 Argumente gegen das Gerät.
1.Kein SD-KartenSlot.
2.Kein austauschbarer Akku.
3.Ich hab seid 3 Monaten das LG Optimus 4X HD.

Sonst ist es aber ein BEAST ;).
Good Job LG würde ich mal sagen.
Aber die Hardware war bei LG eigentlich immer gut. Bitte aber mehr mühe mit Software und bei schnelleren Updates geben

MfG,
Antonio Oroz // GLINGOO.COM
MoneyWatcher - Verwalte dein Geld

Mein Gerät: HTC One (M8) Google Play Edition

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

16.11.2012, 11:11:17 via Website

Also ich hab jetzt das 2 Smartphone von LG und es ist wie man immer sagt Hardware Top Software Flopp :grin:
Hatte erst das Optimus 2 X und jetzt das Optimus 4X HD hatte in den 2 Jahren auch keine Probleme damit .
Doch wäre das Optimus G auch noch was für mich weil mehr wie 16 GB Brauch in der regel nicht .
Aber wo kaufen ? Deutschland dauert ja noch warscheinlich Monate . Und Ausland bin ich mir nie so sicher oder kennt sich einer da besser aus ?

Antworten

Empfohlene Artikel