Samsung Galaxy S3 — Einfach das Samsung S3 ans Ohr halten, um einen Anruf entgegenzunehmen

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 55

14.09.2012, 19:10:31 via Website

Hallo Galaxy S 3 Besitzer

Habe mir das Samsung Galaxy S3 zugelegt und habe eine Frage:

Ich habe gelesen, das man das Galaxy S3 einfach ans Ohr hält und man nimmt einen Anruf entgegen, ohne den
Bildschirm zu entsperren?
Wie geht das????
Habe Bewegung alles aktiviert und es geht nicht?



Wer kann helfen?

Heinz


Gruß Heinjz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

14.09.2012, 19:19:09 via App

Das ist mir nicht bekannt und ich wüsste auch nicht wie man das umsetzen könnte. Was aber geht und was du sicher verwechselst, ist das Anrufen mit dieser Geste!
Einfach den Kontakt öffnen und Handy ans Ohr halten. Ein kurzes Vibrieren bestätigt das Wählen. Genauso funktioniert das auch in einer SMS.

— geändert am 14.09.2012, 19:19:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

14.09.2012, 19:55:34 via Website

Hallo Marcus

In News Tips und Tricks steht

Habt Ihr Euch jemals gewünscht, dass die Annahme von Telefonaten einfach sein könnte? Mit der Bewegungserkennung müsst Ihr Euer S3 einfach nur an Euer Ohr halten, um einen Anruf anzunehmen. Ihr könnt außerdem Anrufe ablehnen, indem Ihr mit Eurer Hand über den Bildschirm wischt.


Gruß Heinz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

14.09.2012, 20:23:22 via App

Das kann man in den telefoneinstellungen unter "Bewegung" aktivieren. Da findet man auch alle anderen Gesten :-D

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;
Nur reden will ich Dolche, keine brauchen. -Hamlet-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.09.2012, 21:41:22 via App

also ich kann da nichts finden in den Telefoneinstellungen. wo genau soll das denn sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

14.09.2012, 21:43:24 via App

Hallo,
dazu auf Einst. und dann auf Bewegung.

Powered by Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

14.09.2012, 22:44:49 via Website

Heinz
Hallo Marcus

In News Tips und Tricks steht

Habt Ihr Euch jemals gewünscht, dass die Annahme von Telefonaten einfach sein könnte? Mit der Bewegungserkennung müsst Ihr Euer S3 einfach nur an Euer Ohr halten, um einen Anruf anzunehmen. Ihr könnt außerdem Anrufe ablehnen, indem Ihr mit Eurer Hand über den Bildschirm wischt.


Gruß Heinz

Diese Funktion gibt es soweit ich weiß nicht. Das würde ja auch bedeuten, dass man sich je nach Klingelton ein laut plärrendes Handy direkt ans Ohr halten muss :cold:. Aus gesundheitlichen Gründen kann sowas nicht gehen!

Richtig müsste es heißen:
Mit der Bewegungserkennung müsst Ihr Euer S3 einfach nur an Euer Ohr halten, um einen Anruf zu STARTEN (wenn man z.B. einen Kontakt ausgewählt oder eine SMS empfangen hat)

— geändert am 14.09.2012, 23:07:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

15.09.2012, 00:35:15 via Website

Sushirunner
Heinz
Hallo Marcus

In News Tips und Tricks steht

Habt Ihr Euch jemals gewünscht, dass die Annahme von Telefonaten einfach sein könnte? Mit der Bewegungserkennung müsst Ihr Euer S3 einfach nur an Euer Ohr halten, um einen Anruf anzunehmen. Ihr könnt außerdem Anrufe ablehnen, indem Ihr mit Eurer Hand über den Bildschirm wischt.


Gruß Heinz

Diese Funktion gibt es soweit ich weiß nicht. Das würde ja auch bedeuten, dass man sich je nach Klingelton ein laut plärrendes Handy direkt ans Ohr halten muss :cold:. Aus gesundheitlichen Gründen kann sowas nicht gehen!

Richtig müsste es heißen:
Mit der Bewegungserkennung müsst Ihr Euer S3 einfach nur an Euer Ohr halten, um einen Anruf zu STARTEN (wenn man z.B. einen Kontakt ausgewählt oder eine SMS empfangen hat)

...wie von mir bereits beschrieben. Heinz scheint aber genau das von ihm Beschriebene gemeint zu haben. Obwohl mir wie gesagt auch unerklärlich ist, wie das umsetzbar ist, bzw sein soll. Selbst mit Näherungs- und Lagesensor lässt sich meines Erachtens nach nicht eindeutig definieren, ob sich das Handy am Ohr oder in der Hosentasche befindet.
Hast du Heinz, evntl einen Link zur Quelle deiner Information?

— geändert am 15.09.2012, 00:35:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

15.09.2012, 01:30:17 via App

ich erinnere mich mal gelesen zu haben dass das nur funktioniert wenn das Handy mit Display nach oben am Tisch liegt und durch "kippen" beim anheben wird der Angriff somit automatisch angenommen..

ich nehme Stark an, dass das am gyroskop-Sensor liegt.. (hoffe das heisst so.. )

(hoffe ihr wisst so ungefähr wie ich das meine .. :-) und das der TE diese Funktion meint.. :-)

LG

— geändert am 15.09.2012, 01:33:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

15.09.2012, 01:39:10 via App

lol (was ich nicht alles "hoffe") xD
- Sorry wegen der Wortwiederholung :S hehe

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

15.09.2012, 12:45:21 via Website

Ich denke ebenfalls wie sushirunner dass dies aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist. Waere schon bisschen...schräg die Vorstellung. Aber wozu braucht man soetwas ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

15.09.2012, 13:04:17 via Website

Dieser Tip mit der Anrufannahme stimmt halt einfach nicht . Kann mal passieren :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

15.09.2012, 13:20:10 via App

ich kenns nur zum wählen einfach ans Ohr halten..zum annehmen könnte echt weh tun wenn's gerade ordentlich laut klingelt:-) da ist der tinitus vorprogrammiert :-)
LG Dennis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

15.09.2012, 13:21:56 via Website

Hallo Kevin

Ich könnte mir Vorstellen, wenn das Handy klingelt und ich es an mein Ohr führe,
so hört das Klingen auf und ich kann mit dem Anrufer ein Gespräch führen.

Wenn dies so funktioniert würde auch meine Gesundheit nicht zu Schaden kommen.

Der springende Punkt ist aber:

Mein Handy geht nach 30 Sek in den Ruhestand und ich muß bei Annahme eines Telefonat eine Wischbewegung machen um mit den
Anrufer zu kommunizieren.

Wäre doch schön wenn ich ohne die Wischbewegung einen Anruf entgegen nehmen kann,
in dem ich nur mein Handy ans Ohr führe.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

16.09.2012, 12:46:19 via Website

Hallo Heinz

Ich versteh was du meinst...mich persoenlich stoert die wischbewegung nicht.
Ich finde sowiso die Technik in heutiger Zeit waechst wie ne homoratte ...deshalb musst du dir keine sorgen machen dass wird bestimmt noch kommen.

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

16.09.2012, 13:49:07 via App

Hallo. Das im Blog ist quatsch. Man kann kein Gespräch so annehmen. Der Schreiber des Blogs hat sich geirrt. Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

18.09.2012, 16:14:46 via Website

Ich benutze das Programm "Clevere Anrufannahme". Damit ist es möglich ein Gespräch
anzunehmen, indem man das Handy zum Ohr führt.
Funktioniert bei mir auch sehr gut. Man kann damit aber auch durch schütteln des Handys ein Gespräch annehmen.
Optional kann man noch einstellen, dass der Lautsprecher automatisch ein.- ausgeschaltet wird, wenn man während des Gesprächs
das Telefon vom Ohr nimmt.
Vielleicht dieses mal selber testen :-)

Antworten

Empfohlene Artikel