Samsung Galaxy S3 — Bluetooth mit Navigon, BMW HFP,a2dp

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

14.09.2012, 12:50:40 via Website

hi, sitz an einem kniffligen Problem:
Habe:
- SAMSUNG Galaxy S3
- BMW 330 e90 Freisprecheinrichtung, Navi Professional mit Bluetooth, iDrive
- Navigon Europe (will dieses zur Navigation nutzen)
Bisher funktioniert:
- kann S3 mit BMW koppeln, dann telefonieren und Gespräche annehemen

Wenn ich nun Musik oder die Ansagen von Navigon über die BMW Freispr.einrichtung ausgeben möchte,
fängt irgendetwas zu wählen an (im Display erscheint die Nummer "*****")

Navigon-Support schreibt hierzu:
"Das BT-Problem ist damit zu erklären, das dass autoradio kein a2dp unterstützt.
Das Radio kennt nur das hands free protocoll, dies ist ein reines Freisprechprotokoll
Offensichtlich erwartet das Radio immer einen Anruf wenn eine BT-verbindung hergestellt wird und löst damit das Verhalten aus."

Nach Suche in diversen Foren sind Artikel von HFP (was das SGS3 doch auch können sollte ?!), von adp2 und von einer "audio.conf",
zu welcher ich aber auch keine richtige Beschreibung fand; "Sink" und so was sagt mir auch nichts...
BMW kann nicht helfen.
Hab schon 2 Bluetooth Apps gekauft, nur in der Hoffnung, daß es damit geht - leider auch nicht.

Kennt sich irgendein crack damit aus, was ich da einstellen oder sonst machen kann, damit mein Radio nicht zu wählen anfängt ?
Bin für jeden Tip dankbar...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

15.09.2012, 00:28:01 via App

Hi! Hast Du keinen Car HIFI Spezialisten in Deiner Stadt? Die kennen sich in der Regel mit den Radios aus und sollten auch etwas zur Verbindung sagen können...

TCG

Antworten

Empfohlene Artikel