Samsung Galaxy S3 — 720p aber 1.9MP Frontkamera?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 171

13.09.2012, 20:56:55 via Website

Stimmt das, dass die Frontkamera Fotos mit 1,9 MP schießt und das man Videotelefonie mit 720p machen kann? Wenn ja, warum ist die Auflösung von der Kamera beim schießen so niedrig und bei einer Videotelefonie so hoch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

13.09.2012, 21:13:17 via Website

720p ist umgerechnet knapp 0.9 Megapixel. Damit macht die Kamera deutlich höher aufgelöste Fotos als Videos.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

13.09.2012, 21:59:24 via App

720p bezieht sich auf eine Auflösung im HD Ready Format von 1280x720 Pixeln, bzw bei einem Smartphone wohl eher 720x1280 Pixel.

Die Auflösung einer Kameralinse wird in Megapixeln angegeben. Ein Megapixel entspricht 1.000.000 Einzelpixeln.
Während sich die 720p auf die horizontale bzw vertikal beziehen, geben Megapixel eine Fläche an. So hat ein Bild welches von einer 8 Megapixel Kamera geschossen wurde ca 3200x2400 Pixel, also 2400p.
Rechnest du die Seiten eines Bildes zusammen kommst du ungefähr auf den Wert, der bei der Kamera dann als die Auflösung in MP angegeben wird.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

dr3do

Antworten

Empfohlene Artikel