Samsung Galaxy S — Zufall? Ausgerechnet heute ein Android-Update für das alte Galaxy?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

13.09.2012, 00:18:50 via Website

Bin völlig baff... habe eben mein altes Galaxy S I9000 an Kies angeschlossen, weil ich einen neuen Laptop konfiguriere und völlig unerwartet über das frisch installierte Kies ein Android-Update bekommen... schräger Zufall ist, dass das mit der Präsentation des neuen iPhone zusammenfällt. Gestern war das Update über das (bei mir immer aktuelle) Kies noch nicht verfügbar.

Ist zwar immer noch Gingerbread, nun aber in 2.3.6...

und ich hatte mir kürzlich erst überlegt, mich langsam von meinem treusorgenden Arbeitspferd zu verabschieden, weil anscheinend keine offiziellen Updates mehr kommen... so kann man sich täuschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

13.09.2012, 14:11:41 via Website

hatte mich auch etwas überrascht.
Aber auch wenn ich nun ein S3 benutze, tut das gute alte S1 immer noch seinen Dienst in der Familie und da bleibt es auch erst einmal :)

Da ich immer noch in einer Klinik verweile und das S1 nicht mehr bei mir habe, hat sich denn etwas geändert ?

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

14.09.2012, 12:28:48 via Website

Die Menügestalltung hat sich verändert , wie ich meine ist es ein tick schneller geworden und
etwas stabiler auch . Optionsmäßig hat sich weniger getan . Man kann nun Ordner schneller
erstellen über die menütaste bei den Apps , aber sonst viel mir nur wenig auf .

Mfg MM

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

14.09.2012, 13:11:34 via App

Das ist wahrscheinlich das Value-Pack bassiert auf 2.3.6. Sieht ca so aus wie das 2.3.6 auf galaxy s2. Was für einen Provinder hast du denn?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

17.09.2012, 01:44:42 via Website

Habe es nun eine Weile getestet. Geändert hat sich einerseits Kosmetik, andererseits leicht die Funktionalität. Wieder besser geworden ist die Stabilität und Akkuleistung.

-Kosmetik: Infobildschirme wie Wecker, eingegangene Nachrichten etc. Dies wird nun leicht anders, aber m.m.n. besser (intuitiver) auf dem Lock-Screen dargestellt. Interessant: Google Earth heißt plötzlich nur noch "Erde" :)

-Funktionalität: Ich konnte die vier Standardsymbole in der untersten Leiste nicht mehr ändern, d.h. Telefon, Kontakte, Nachrichten und Menü sind nun fix. Da hatte ich z.b. den Opera statt den Kontakten drin, dass geht nun nicht mehr - also leider weniger Funktionaliität und somit schlechter.

-Stabilität: war an sich früher mal gut, hatte aber in letzter Zeit hat das abgenommen und Abstürze häuften sich. Das ist nun nicht mehr der Fall. Ich vermute, dass das an diversen Apps gelegen hat, die zur alten Version gerade noch kompatibel waren. Mit dem Update haben sich nun diese Abstürze auf null reduziert.

-Akku: scheint etwas länger durchzuhalten. Dies könnte daran liegen, dass manche Apps nun besser und stabiler angesteuert werden und die Hintergrunddienste dadurch weniger Prozessorleistung beanspruchen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 701

18.09.2012, 09:50:38 via Website

Jürgen K.

-Funktionalität: Ich konnte die vier Standardsymbole in der untersten Leiste nicht mehr ändern, d.h. Telefon, Kontakte, Nachrichten und Menü sind nun fix. Da hatte ich z.b. den Opera statt den Kontakten drin, dass geht nun nicht mehr - also leider weniger Funktionaliität und somit schlechter.

Kann ich NICHT bestätigen, bei mir lassen sich die Apps im Dock austauschen.

twitter: Just_HW

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

18.09.2012, 21:33:03 via App

wie sieht es denn aus mit der Akkulaufzeit? würde mich wirklich sehr über ein paar zahlen freuen denn momentan hab ich cm9.1 stable geflasht und bin alles andere als zufrieden mit der Akkulaufzeit. über lege nämlich wieder auf original umzusteigen weil ich nicht mal über den Tag komme bei normaler Nutzung ohne zwischendurch zu laden...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 701

18.09.2012, 22:53:11 via App

Also ich hab die Version erst einen Tag, würde aber sagen das sie sparsamer ist als die 2.3.3.
Bin also heute 12 Stunden ausgekommen, verliere aber alleine während meiner täglichen ICE Fahrt von ca 2h ca 20% durch das ständige Suchen und halten der UMTS verbindung.
Wlan ist immer an und wird sowohl zu Hause als auch im Büro genutzt.
Ansonsten aktualisiert sich Twitter (tweetdeck) im Hintergrund alle 3 Minuten und Google versucht mehrere Mailaccounts aktuell zu halten :)
Bin also im.Moment sehr zufrieden, alles läuft irgendwie smoother. :)
PS: Selbst das neue Durchblättern durch die Appseiten durch festhalten eines Seitenpunktes und dann nach rechts oder links scrollen ist super schnell und smooth.

— geändert am 18.09.2012, 22:58:48

twitter: Just_HW

Antworten

Empfohlene Artikel