Yuandao Window N101 II

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 453

12.09.2012, 11:48:55 via Website

Neues Tablet aus dem fernen Osten...

So da bin ich wieder, wollte mal kurz über ein neues Tablet berichten, das in einigen Benchmarks das Samsung Galaxy Tab 10.1 aussticht.
Das Yuandao Window N101 II (RK101), ist die 2. Generation des N101 und kommt aus China. Es sollte heute oder Morgen bei mir eintreffen und ich werde wiedermal darüber berichten.

Das N101 II besitzt einen Rockchip RK 3066 Prozessor in dem ein ARM Cortex A9 Dual Core mit bis zu 2x 1,6GHz schlummert. Bei der GPU handelt es sich um einen Mali400 QuadCore Prozessor. Zusammen mit 1GB RAM, 32GB Flash, Android 4.1 Jelly Bean, Bluetooth, HDMI und einem 10.1 Zoll IPS 10fach kapazitivem Multitouch ist das wirklich Mal ne Ansage aus China. Beim Yuandao soll ganz besonders die Verarbeitung klasse sein.

Im Antutu Benchmark schafft es bemerkenswerte 7500-8100 Punkte.

Ich hab 175,99€ + 19€ DHL Express + 21€ Zoll für die 32GB Version bezahlt, ein Wahnsinnspreis finde ich ! :grin:

Alles weitere dazu folgt...
Hier schonmal ein Video vom N101 II
http://www.youtube.com/watch?v=6O6rczeqw3o

LG Markus

— geändert am 08.10.2012, 22:42:39

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

08.10.2012, 21:55:20 via Website

Hallo Marcus,
Hast du noch einen weiteren Bericht über das N101 geschrieben?
Bin auch auf der suchen nach einem " China-Tablet " und interessiere mich unter anderem für das N101.
Hast du mir vielleicht noch ein paar Tipps für andere Geräte auf China?

Vielen Danke und freundliche Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.548

08.10.2012, 22:01:37 via App

Jelly Bean? Nicht schlecht. Aber wie sieht es bei der Firma mit Updates aus?

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 22:27:24 via Website

Lukas Cool
Jelly Bean? Nicht schlecht. Aber wie sieht es bei der Firma mit Updates aus?

Update Versorgung ist nicht schlecht, zumal ich selber über ein Forum mit anderen FW teste und Custom Roms flashe.
Das Yuandao gibt es, wie leider wenige wissen, in 3 Versionen, bei denen sich die ROMs stark unterscheiden.
Meines wird auch als N101 II in China verkauft, ist aber eigentlich die OEM Version (RK101) davon.

Insofern, 4.1.1 ist out of the Box leider ohne Root und mit nur 500MB App Speicher etwas schwachbrüstig bei 32GB internem Flash.
Gibt aber da ein paar schlaue Hobbyprogrammierer auf VonDroid, die mir 2GB daraus gemacht haben und Root gleich mit.

Meine Gegenfrage, wer braucht Updates, wenn er ein Tablet so haben kann wie er es will und es dann stabil läuft ?
Das von VonDroid überarbeitete, nun mit 2GB Appspeicher ausgestattete ROM besitzt keinen Fehler !
Die Chinesen werden auch bei den Bugs immer besser.

Einzig und allein mein HDMI geht nicht, das sind so Sachen die man eben hinnehmen muss, bzw. reklamieren und mal 20-30€ kassieren...
Das ist der Nachteil in China. Mein 4. Tablet nun und das erste mit einem leichten Defekt, der mich aber kaum stört, da ich kein HDMI brauche.

— geändert am 08.10.2012, 23:03:41

--> VonDroid.com

simon mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 22:35:19 via Website

simon mayer
Hallo Marcus,
Hast du noch einen weiteren Bericht über das N101 geschrieben?
Bin auch auf der suchen nach einem " China-Tablet " und interessiere mich unter anderem für das N101.
Hast du mir vielleicht noch ein paar Tipps für andere Geräte auf China?

Vielen Danke und freundliche Grüße

Man muss wissen, wo man kauft, und meiner Meinung nach kommt man um ein anderes Rom kaum herum, um das Pad leistungsfähiger zu machen.
Das klingt schwierig, ist aber kinderleicht.

Man sollte sich überlegen, wenn man ein China Pad will, was will ich ausgeben und wieviel Zoll Displaygrösse möchte ich...
Die beiden Flagschiffe im Moment heissen wohl Yuandao N101 bzw. II bzw RK101, und Cube U30GT.
7 zöller gibt es das Pipo U1 und das Ainol Novo 7 Burning Flame, alles sehr gute Geräte, die es mit einem Galaxy Tab oder Nexus 7 locker aufnehmen können.

Garantie ist auch so eine Sache, in den meisten Fällen lohnt das nicht und es kann durchaus mal passieren das etwas nicht funktioniert.
Wenn man über diese Sachen hinweg sieht, steht einem guten Tablet zum Hammerpreis nichts entgegen.

Bedenken sollte man niemals mit EMS liefern lassen, ONLY DHL Express oder HongKongPost oder UPS...
Ich bevorzuge DHL Express für 19€ da sind die Tablets in 5-6 Tagen da, und Zollgebühren sind minimal. (21€)

— geändert am 08.10.2012, 23:04:33

--> VonDroid.com

simon mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 22:58:10 via Website

Nochmal zum Thema gutes China Pad...

Wichtig beim kauf ist:

1GB RAM ist absolut Pflicht bei Android 4 aufwärts.
Ein Dual-Core Prozessor wäre sinnvoll, muss aber nicht zwingend. Gut sind im Moment die Rockchips... Allwinner usw...

Achtet beim Kauf immer darauf, das ihr Euch auf Youtube ein Video vom Pad anseht, wo man den AppSpeicher sehen kann.
Denn Chinesen nehmen es mit Daten nicht genau, die schreiben da auch mal was ganz anderes hin. Zumal der App Speicher ja so nie da steht !

Man sollte ein IPS Panel kaufen, alleine wegen dem Blickwinkel. und min. 1024er Auflösung, besser 1280er.
Interner Speicher ist jedem selbst überlassen. Die meisten Pads haben eh einen TF-Slot.

CECT Shop, TabletPCHandyShop, Fastcardtech.com, eigentlich ganz gute Shops. CECT ist am zuverlässigsten und hat den besten Support.
FINGER WEG von hootablet.com die sind billig, aber anscheinend FAKE !

Ansonsten, viel Spass beim Kauf.
P.S. Kannst dich ja mal per PN oder ICQ melden, Simon, dann helf ich dir da gerne bei der Auswahl... :grin:

— geändert am 08.10.2012, 22:59:17

--> VonDroid.com

simon mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.548

08.10.2012, 23:04:34 via App

Also ich hatte bisher nur ein Billig Tablet, eigentlich mein einziges Tablet.
Eines das man (vielleicht kennst du es ja) bei einer 50€ Bestellung bei Bruneau kostenlos bekam. Hatte auch eine bekannte CfW installiert.

Also ich überlege wenn das stimmt was du erzählst, zwischen dem Nexus 7 und einem China Tab.

Ich spiele gelegentlich Nova und Shadowrun , vielleicht wäre das Nexus da besser wegen dem Tegra.

Was für ein China Tab könntest du mir denn da empfehlen.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 23:12:13 via Website

Lukas Cool
Also ich hatte bisher nur ein Billig Tablet, eigentlich mein einziges Tablet.
Eines das man (vielleicht kennst du es ja) bei einer 50€ Bestellung bei Bruneau kostenlos bekam. Hatte auch eine bekannte CfW installiert.

Also ich überlege wenn das stimmt was du erzählst, zwischen dem Nexus 7 und einem China Tab.

Ich spiele gelegentlich Nova und Shadowrun , vielleicht wäre das Nexus da besser wegen dem Tegra.

Was für ein China Tab könntest du mir denn da empfehlen.

Spiele sind normal für den Rockchip RK3066 mit 2x1.6GHz und Mali400 Quad GPU kein Problem.
Einen direkten Vergleich der Grafikprozessoren habe ich nicht, nur soviel, das Nexus 7 schafft im Prozessor Benchmark 9060 Punkte,
das RK101 von mir liegt bei knapp 7890 Punkten. Wenn man aber bedenkt, was die Pads kosten....

Das Nexus mit 7 Zoll und 16GB 299€
Mein RK101 mit 10.1 Zoll und 32GB nur 216€ mit Zoll und Fracht...

überlegt man da schonmal.
Mein letztes Tablet war das U9GT2 von Cube hatte 1GHz und 1GB RAM und reichte zum spielen völlig, schaffte nur 2700 Punkte, insofern.... ?!

Wenn dir ein 7 Zoll Tablet reicht, fährst du zum spielen gut mit dem Pipo U1 und dem Ainol Novo 7 Fire Burning.
http://www.cect-shop.com/de/ainol-novo7-flame-burning.html#.UHNBRRj8ibE

Pipo U1 kannst du hier auch mal nachsehen und vergleichen.
Leider hatte ich noch keines der beiden in der Hand, aber Videos und Foren sagen eben einiges.
Das Ainol hat den besseren Akku und das hochwertigere ALU Magnesium Gehäuse. Im Prinzip die selbe Hardware wie beim Yuandao N101 nur eben 7 Zoll... schönes hochauflösendes IPS Panel... vielleicht mein nächstes...

Ich rechne zu den Tablets noch ca. 19,99€ DHL und 22€ Zoll dazu...

— geändert am 08.10.2012, 23:15:26

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 23:18:15 via Website

klar muss natürlich auch sein, sicher bekomme ich ein China Tablet auch um 79€... die Frage ist immer ob man dann damit zufrieden ist, je nachdem, was man damit vor hat. Beim spielen würde ich zu Ainol tendieren.

Eigentlich liegst du in diesem Fall mit dem Ainol Burning Flame bei vielleicht 170€ komplett, das sind immernoch über 100€ weniger als für dss Nexus 7 !

Weil ichs grad sehe, hier ein Test... http://www.youtube.com/watch?v=7n5vVzgFrG0

— geändert am 08.10.2012, 23:20:11

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

08.10.2012, 23:38:38 via Website

Du kannst auch nochmal 30€ sparen indem du dich mit 8GB internem Speicher zufrieden gibst und einem Kunststoff Gehäuse, dafür Jelly Bean und den RK3066, den ich persönlich super geil finde...

http://www.cect-shop.com/de/ainol-novo7-crystal.html#.UHNHSxj8ibE

Das wäre jetzt zu vergleichen mit dem Nexus 7 etwas schwächer, aber locker ausreichend, hat sogar mini HDMI, Bluetooth und SD Slot, was das Nexus nicht vorweisen kann !

nun aber wieder zum Thema... N101 II

— geändert am 08.10.2012, 23:57:48

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

09.10.2012, 17:15:45 via Website

Vielen Dank das du dir so viel mühe gemacht hast :)

Hast du schon was vom cube u30gt mit retina display gehört? soll am 10.10.12 rauskommen.
oder das Ramos w30 mit dual-core?
Flash-erfahrung habe ich schon von einigen Handys. dürfte ja ähnlich sein oder?
Kannst mir mal deine ICQ nummer per PN schicken ? wäre super
DANKE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

09.10.2012, 17:47:31 via Website

Das U30GT gibt es bereits länger, aber es hat ein IPS Display mit 1280x800er Auflösung.
Das Ramos W30 wird in den nächsten Wochen kommen, es besitzt allerdings keinen Dual Core sondern einen Samsung Exynos Quad, 4 x 1,4Ghz,
der selbe, der im Galaxy S3 verbaut wird.

Flash bei einem China Gerät ist meistens wesentlich schöner und einfacher, da es meistens ein direkter Flash per Batch Tool ist und mehr nicht
nötig ist. Root kommt bei den Custom Roms gleich Out of the Box, bei den meisten zumindest.

Das Cube U30GT hat einen Nachteil zum Yuandao, es besitzt nur ICS 4.0 und kein JB 4.1.1 !
Cube ist mir zwar bekannt, da ich selbst das U9GT2 hatte, und FW Versorgung ist hier in den ersten Monaten TOP aber ob die JB bringen...
musst du nachsehen.

LG Markus

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.10.2012, 09:51:28 via Website

Habe heute mein Tablet bekommen (am 4.10.bestellt, war gestern schon da aber ich nicht). Ich wohne in Thailand. Das Paket kam mit DHL in einem knallgelben VW-Pick-up. Zahlen musste ich noch 396,47 BHT, das sind ca. 10€. Ich war positiv überrascht, als ich es in den Händen hatte.Es scheint eine erstklassige Verarbeitung zu sein. Als Zubehör waren dabei: Schutztasche, welche auch schräg gestellt werden kann, 2 Adapter USB auf Mini-USB, Ohrhörer, Ladekabel, Displayschutzfolie und ein Kugelschreiber ähnliches Teil zum Berühren des Display (macht sich gut).
Nun muss ich mich erst mal mit Android beschäftigen,Fast alles ist aber selbst erklärend. Hatte erst vorgestern für einen deutschen Nachbarn von seinem hier gekauften 7" Thailand Tab (soll jedes Schulkind erhalten) die Bedienungsanleitung ins deutsche übersetzt. Nun muss ich feststellen, dass es die gleiche ist, wie sie bei meinem dabei lag. Hersteller beider Tab-PC ist der gleiche in China.
Der angeschlossene USB-Stick wird aber noch nicht erkannt.Habe aber noch nicht ausgiebig danach gegoogelt. Wenn einer auf die schnelle helfen kann, nehme ich es gerne an

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

12.11.2012, 14:44:39 via Website

Ich möchte auch Yuandao Window N101 II kaufen aber habe ich frage wegen GPS.:mad:
Ob ist möglich externe USB GPS (Antenne/Modul) anschließen wie bei Laptop. 8o

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

13.11.2012, 04:42:55 via App

Hallo. USB nicht, aber Bluetooth ist kein Problem.

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.11.2012, 12:49:10 via Website

Habe bei 'tabletpc-handyshop' auch ein N 101 II 32 GB gekauft. Bin voll zufrieden gewesen mit Versand nach Deutschland in 6 Tagen und mit Haptik und Funktion. Tolles Gerät. Zu dem angebotenen Preis müssen allerdings noch ca 20 € Versandkosten und 39 Euro Zoll hinzugerechnet werden.
Problematisch ist eine evtl. Reparatur oder Umtausch. Das Ding ist jetzt 6 Wochen per Post als Einschreiben mit Sendungsverfolgung als Retoure unterwegs und niemand kann sagen, warum keine Zustellung erfolgt. Auf dem Adressfeld steht neben richtiger Adresse zur Sicherheit noch die Tel.-Nr. des Empfängers, nutzt aber nichts. Auf Reklamation bei der Post kommt die Antwort, daß der Zustellpartner in China 8 Wochen Zeit zur Beantwortung einer Nachfrage hat. Wahrscheinlich kann diese Investition abgeschrieben werden. Das sollte man bedenken, wenn man in China kauft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 453

24.11.2012, 13:17:46 via Website

Das man eine Garantie aus China meist vergessen kann, hat ja auch keiner bestritten. Ich hatte noch nie Probleme mit einem Gerät, jedoch sollte man auch bedenken, das das Yuandau gerade mal 175€ kostet, während ein Galaxy Tab bei knapp über 400€ liegt !

Klingt jetzt dumm, aber da kann ich leicht nochmal eines kaufen.

Ich hab bisher nur Erfahrungen dem Einkauf. Bei CECT-Shop soll die Garantieabwickliung sehr gut sein, auch der Support.
Es gibt solche und solche Shops, das ist klar, das nicht jeder gleich gut ist.

Beim Yuandao kamen bei mir 19€ Versand und 21€ Zoll hinzu....

--> VonDroid.com

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.11.2012, 19:57:07 via Website

Naja, für 2 N101 mit Porto, Zoll und ohne Garantie bekommst Du schon ein Galaxy Note 2 10,1" mit Garantie und mit einem ordentlichen Netzteil.
Nachdem ich mich dazu entschlossen habe, relativiert sich die Einschätzung des N101 II im Nachhinein doch etwas. Offensichtlich bewahrheitet sich auch hier die alte Regel: lieber etwas mehr Geld ausgeben, aber dafür Qualität und Gewährleistung erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

28.11.2012, 01:37:40 via Website

Hallo Markus
Ich habe noch frage wegen Window N101 ll, und das was ich schon gelesen macht mich unsicher weil:
1. Efox shop bitet N101 für 209Euro mit DC-5V Android 4.0
2. Cect-shop bitet N101 ll für 175Euro mit DC-12V Android 4.1 Jelly Bean Betriebssystem (mit Anschluss klappe)
3. Tabletpc-handyshop N101ll für 160Euro mit DC-? Android 4.1, Google CTS (mit Anschluss klappe)
und N101 für 146Euro mit DC-9V Ich glaube das ist den RK und Android 4.1, Google CTS mit Speicher Auswahl
Welche ist Empfehlens wert.
Und welche hast du?

Antworten

Empfohlene Artikel