Samsung Galaxy S3 — Unterschied Akku im Standby und Gerät im Standby

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

06.09.2012, 13:13:58 via Website

Warscheinlich gibt es hier schon einen Tread dazu aber habe ihn noch nicht gefunden.
Kann mir jemand den unterschied zwischen den beiden dingen im Titel erklären?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

06.09.2012, 13:24:35 via Website

wo hast Du das denn gehört?
Ein Akku kann nicht in den Standby gehen, das ist technisch nicht möglich.

Es gibt einen Unterschied zwischen Standby und Schlafmodus (deep sleep) des Geräts. Meinst Du das?
Ein Akku entläd sich oder wird aufgeladen, dazwischen gibt es nichts.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

06.09.2012, 13:40:56 via Website

Dachte ich ja auch, aber wenn ich bei meinem Galaxy S3 in die Einstellungen und dann Akku gehe steht das da.
Normalerweise stelle ich solche dummen fragen nicht, aber das verwirrt mich gerade ein wenig.

Kann ich einen Screenshot posten? Dann könnte ich dir das zeigen!

Martin
wo hast Du das denn gehört?
Ein Akku kann nicht in den Standby gehen, das ist technisch nicht möglich.

Es gibt einen Unterschied zwischen Standby und Schlafmodus (deep sleep) des Geräts. Meinst Du das?
Ein Akku entläd sich oder wird aufgeladen, dazwischen gibt es nichts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

06.09.2012, 13:49:09 via Website

Die beiden unterschiedlichen Einträge sind mir auch schon aufgefallen. Und momentan saugt es mir den Akku gerade rasend schnell leer - und das hauptsächlich im Standby. Teilweise 10-15% pro Stunde. Der Löwenanteil (35% - 65%) entfällt dabei auf "Akku bei Standby". So wirklich erklären kann ich mir das noch nicht, da das erst seit ein paar Tagen auftritt. "Gerät bei Standby" liegt bei 5% bis 10%.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

06.09.2012, 14:01:23 via Website

ach das ist gemeint :)
Ich nehme mal an dass es ein Übersetzungsfehler ist.
Gemeint ist dabei eigentlich das was Dein Modem an Akku verbraucht, während das Gerät im Standby oder Schlafmodus ist.
Eigentlich ist es der Größte Anteil als Verbraucher, da das Modem ja trotz Standby aktiv bleibt.
Problematisch wird hier wohl ehr Zeit ohne Signal sein, je höher der Wert, desto mehr wird vom Modem gebraucht.
Wenn die Datenverbindung beendet wird, sollte der Wert sich wieder verringern.
Manche Modems neigen allerdings generell dazu viel Strom im Standby zu ziehen.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

06.09.2012, 14:07:21 via Website

Also in meinem Fall ging die Vermutung auch schon dahin. Nur EDGE-Empfang und der auch nicht sonderlich stabil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

06.09.2012, 14:18:38 via Website

das Modem ist in der Regel der größte Energieverschwender von unseren Smartphones ;)

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

06.09.2012, 15:00:27 via Website

Sehr gut, dann haben wir das ja richtig schnell geklärt bekommen.

Mal wieder Danke für eure Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

06.09.2012, 15:38:29 via App

Akku im standby steht für den Strom der verbraucht wurde durch den Empfang deines Handys! Also sprich Daten und Mobilfunk.

— geändert am 06.09.2012, 15:39:36

Antworten

Empfohlene Artikel