Samsung Galaxy S3 — Power Akku

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 121

02.09.2012, 21:08:31 via App

Moin,

auf Amazon gibt es so genannte Power Akkus für das S3. Das sind Akkus mit wesentlich mehr Power. Einerseits find ich das zwar gut aber irgendwie bin ich Skeptisch Akkus von Fremdfirmen ins S3 zu tun. Leider ist der Samsung Akku schnell leer bei Akkufressern wie Spielen oder Videos. Was haltet ihr von diesen Akkus oder habt ihr sogar Erfahrungen damit?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

02.09.2012, 21:16:38 via App

Wenn du von den 4200mAh-Akkus redest, scheiden diese für mich aus, weil das Handy beträchtlich dicker wird und somit in keine Silikonhülle mehr passt. Ich gabe mir zwei kleine 2300mAh-Akkus zub Tauschen besorgt und sonst habe ich einen externen 5000mAh-Akku für die Tasche zum Laden unterwegs.
Generell hatte ich in fast all meinen Handys Akkus von anderen Herstellern und habe nie schlechte Erfahrungen gemacht.
NFC wird aber von den Billigakkus nicht unterstützt, falls dir das wichtig ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 121

02.09.2012, 21:42:29 via App

Naja Steckdose habe ich meistens daneben. Bei Spiele/Videos zieht das S3 meistens mehr Strom als er nachladen kann. Ich glaube das nicht gut für so ein Akku. Und Akku tauschen finde ich jetzt auch nicht so toll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

02.09.2012, 21:54:01 via App

Ich nutze den Siyah-Kernel, mit dem sich der max. Ladestron einstellen lässt. Somit lädt mein Handy auch bei Vollauslastung. Selbst über USB. Konnte bisher noch nichts negatives feststellen.

dr3do

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

03.09.2012, 12:25:26 via Website

Marc Grüner
Und Akku tauschen finde ich jetzt auch nicht so toll.
Was stört dich daran?

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

04.09.2012, 13:21:24 via Website

Du musst das Handy runterfahren und den 2. akku immer mit Dir rumschleppen...
Das stört mich daran...

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 121

04.09.2012, 14:15:41 via App

Jep genau. Den Akku mitschleppen ist zwar nicht das Problem. Aber das wechseln ist schon nervig und ich denke auch das das Cover irgendwann Verschleiß Spuren zeigt.

— geändert am 04.09.2012, 14:15:58

Antworten

Empfohlene Artikel