Anleitung: Root für euer HTC Wildfire S

  • Antworten:24
  • OffenStickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 955

22.08.2012, 12:13:22 via Website

Hallo,

hier findet ihr eine Anleitung, mit der ihr euer HTC Wildfire S rooten könnt.

Bevor ihr loslegen könnt, müsst ihr sicherstellen, dass die Treiber für euer Gerät installiert sind. Die Treiber sind Bestandteil der Software HTC Sync und den Download findet ihr direkt bei HTC: Download HTC Sync

Außerdem müsst ihr USB-Debugging aktivieren. Dies geht über Einstellungen -> Apps -> Entwicklung. Dort müsst ihr den Haken bei USB-Debugging setzen.

HINWEIS:

Weder ich noch AndroidPIT übernehmen die Verantwortung für etwaige Schäden, die an eurem Gerät entstehen könnten. Ihr rootet euer Gerät auf eigene Gefahr und seid euch auch darüber bewusst, dass ihr dadurch sämtliche Garantieansprüche verliert.


Jetzt könnt ihr euch an den eigentlichen Root-Vorgang wagen. Im Internet findet ihr dazu viele Anleitungen, die allesamt ziemlich komplex und lang sind. Einfacher geht es mit dem Tool UnlockRoot, welches mit mehreren Geräten kompatibel ist - darunter auch euer Wildfire S.


  • Ladet euch das Tool UnlockRoot von der Entwickler-Homepage herunter
  • Verbindet euer Wildfire S mit dem PC und startet das Tool (UnlockRoot.exe)
  • Klickt auf den grünen “Root”-Button und wartet, bis euer Gerät erfolgreich gerootet wurde
  • Wenn das Tool fertig ist, dann wird euer Telefon neugestartet und anschließend habt ihr Root-Rechte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.09.2012, 22:52:01 via Website

Hallo,

habe deine Anleitung durchgeführt. HTC Sync auf dem Rechner, USB-Debugging an und UnlockRoot installiert. Den "Root"-Button geklickt und es läuft bis zur Fehlermeldung "Failed to get shell root". Jetzt bin ich kein Doc wie Du und kenn mich nicht so aus. Was mach ich falsch? Kann es daran liegen, dass ich bei Anschluss des Handys und in der Auswahl auf dem Handy den falschen Verbindungstyp ausgewählt habe?

Danke für deine Hilfe.

LG
Peter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 380

22.09.2012, 21:19:03 via Website

Und USB-Debugging ist sicher aktiviert? Als Verbindungsmodus "HTC Sync" auswählen, vllt. funzts dann.. :D


Guck mal hier.


http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=242740
[HowTo für das Wildfire-S] BL Unlock/Root/Custom Recovery/Rom/Kernel & Micro-SD ext-4

— geändert am 01.10.2012, 23:00:36

Nokia 5300 -> Nokia 6131 -> Sony Ericsson W890i -> Samsung GT-3650 Corby -> Orange Boston + Odys Loox -> HTC Wildfire S + Odys Chrono -> Sony Xperia S <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.09.2012, 18:08:23 via Website

mit welchen Verbindungstyp muß ich das Handy anschließen ?
Gruß Frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

28.09.2012, 14:04:02 via Website

Hallo Nico,
es funktioniert bei meinem Wildfire S leider nicht.Komme nach ein paar Sekunden die Anzeige "Failed to get shell root". Hast Du vieleicht noch einen Tip ?
Gruß Frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.10.2012, 10:21:21 via Website

Läuft nicht,bitte detailliere Anleitung beifügen,da so einige es leider nicht hinbekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

14.10.2012, 19:02:50 via Website

Frank
Hallo Nico,
es funktioniert bei meinem Wildfire S leider nicht.Komme nach ein paar Sekunden die Anzeige "Failed to get shell root". Hast Du vieleicht noch einen Tip ?
Gruß Frank
Hallo.

Das gleiche Problem habe ich auch. Woran kann das liegen?

Gruß
Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

15.10.2012, 23:23:27 via Website

Das gleiche Problem habe ich auch.Was mache ich falsch??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.11.2012, 08:19:21 via Website

Hallo Nico,

du solltest vielleicht auch mal deinen Beitrag dazu leisten, denn es schein bei vielen nicht zu funktionieren.

doc770

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.11.2012, 16:13:15 via Website

HTC-Sync ist eine Windows-Software, oder? Gibt es auch eine Möglichkeit, das Rooting unter Linux (Ubuntu) durchzuführen?

Bestes,
Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

29.12.2012, 17:24:29 via Website

Robert Schneider
Das Programm "Unlock Root" als Administrator ausführen!

Bezieht sich das auf meine Frage? Ich werde sicherlich keine Windoof-Exen auf meinem System starten. Daher nochmal die Frage: Wie roote ich das Wildfire S von einem Linuxsystem aus?

Keep it Country,
Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.01.2013, 20:16:55 via Website

Hallo @ll,

hats schon jemand hinbekommen?
Werde es die Tage mal testen...wäre ja schön wenns ohne viel aufwand ginge, noch bin ich skeptisch:rolleyes:
Ja HTC Sync ist eine Win Anwendung, es ist mir keine Linux Alternative bekannt.
Es gibts ja mehrere Progs wie das oben beschriebene wie Android Root Tool, Unlock Root oder SuperOneClick, aber eine frage bleibt, muss ich da nicht vorher den Bootloader auf S-OFF kriegen, oder sind das veralterte Infos?

— geändert am 10.01.2013, 20:46:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

11.01.2013, 19:00:36 via Website

Hab mir die Anleitung durchgelesen und bin ziemlich angetan davon, endlich mal eine Möglichkeit ohne Riesenaufwand.
Lief alles super, bis ich das Tool UnlockRoot runterladen musste.. Als es nämlich installiert wurde, und ich es öffnete, kam ein Fenster worin steht, dass ich eine Seriennummer eingeben musste.
Um diese Seriennummer zu erhalten, müsste ich aber bezahlen..

Hab ich da was Falsches gemacht?

Ich bitte um Hilfe :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 380

25.01.2013, 15:56:39 via Website

Dieser Thread sollte geschlossen werden, da darin - mit Verlaub totaler Nonsens drinsteht. Wahrscheinlich wurde er mit Copy&Paste von einem anderen Geräte-Forum hier gepostet, aber es hat keinen Sinn ein HTC mit gelockten Bootloader zu rooten, das ist schlicht und einfach unmöglich!
Zuerst einmal sollte der Bootloader geöffnet werden, S-OFF gibts für WFS (noch) nicht und wirds wsl auch nie geben...

Nokia 5300 -> Nokia 6131 -> Sony Ericsson W890i -> Samsung GT-3650 Corby -> Orange Boston + Odys Loox -> HTC Wildfire S + Odys Chrono -> Sony Xperia S <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.01.2013, 23:47:55 via Website

Hallo

Diese Anleitung gilt auch für HTC Wildfire ?????


Gruß nik0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.03.2013, 14:56:57 via Website

Olivier K.
Dieser Thread sollte geschlossen werden, da darin - mit Verlaub totaler Nonsens drinsteht. Wahrscheinlich wurde er mit Copy&Paste von einem anderen Geräte-Forum hier gepostet, aber es hat keinen Sinn ein HTC mit gelockten Bootloader zu rooten, das ist schlicht und einfach unmöglich!
Zuerst einmal sollte der Bootloader geöffnet werden, S-OFF gibts für WFS (noch) nicht und wirds wsl auch nie geben...

Da hat einer keine Ahnung, kennst du dass XTC Clip?, und an alle hier:
Unlockt es auf htcdev da bekommt ihr offizielle von htc bereitgestellte Software dazu, und ja es geht auch mit s-on, und soweit ich weiß bleibt es dann auch s-on aber is ja auch nicht weiter schlimm denn sobald er unlocked ist hats funktioniert, und ihr könnt nen anderen rom, bzw kernel flashen.

Und nochmal an Oliver k. MACH DICH SCHLAU BEVOR DU MÜLL POSTEST !!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

24.03.2013, 17:11:53 via Website

Hallo an Wildfirer.

Ich probiere mich auch nach den hier genannten Anleitungen am rooten meines Zweitgerätes.

Leider hatte ich nach dem befolgen der XDA Seite keinen Erfolg beim Rootversuch meines Wildfire.
Habe mir auch die HTC offizielle Version probiert, mit diversen Einstellungen und anderen Ideen probiert. Kein Erfolg.

Also wie bei HTC beschrieben SDK Manager gezogen, installiert, Nach Anweisung befolgend agiert und keinen S-off geschafft.

Mit dem Unlocker V3.0 der das WFs auch mit in seiner Liste aufweist kommt nach ein paar sekunden doppelt die Fehlermeldung wie von den anderen Usern beschrieben doppelt angezeigt.

Ich komme gerade nicht richtig weiter und benötige bitte eine Auskunft, ob ich etwas nicht richtig bedacht habe oder mich einfach falsch anstelle.

Wenn jemand eine gute Idee für mich hat, dickes Danke.

Gruß aus dem Spessart und noch einen schönen Sonntag Nachmittag.

:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 380

24.03.2013, 17:33:06 via Website

Kein Bedarf
Olivier K.
Dieser Thread sollte geschlossen werden, da darin - mit Verlaub totaler Nonsens drinsteht. Wahrscheinlich wurde er mit Copy&Paste von einem anderen Geräte-Forum hier gepostet, aber es hat keinen Sinn ein HTC mit gelockten Bootloader zu rooten, das ist schlicht und einfach unmöglich!
Zuerst einmal sollte der Bootloader geöffnet werden, S-OFF gibts für WFS (noch) nicht und wirds wsl auch nie geben...

Da hat einer keine Ahnung, kennst du dass XTC Clip?, und an alle hier:
Unlockt es auf htcdev da bekommt ihr offizielle von htc bereitgestellte Software dazu, und ja es geht auch mit s-on, und soweit ich weiß bleibt es dann auch s-on aber is ja auch nicht weiter schlimm denn sobald er unlocked ist hats funktioniert, und ihr könnt nen anderen rom, bzw kernel flashen.

Und nochmal an Oliver k. MACH DICH SCHLAU BEVOR DU MÜLL POSTEST !!

Ich glaub DU kennst dich hier nicht aus :grin:
Ich bin Entwickler für das Wildfire S, ich werde wohl wissen wovon ich rede. Und ja ich kenne DEN XTC Clip, den sich aber nicht jeder kaufen will, da er viel zu teuer ist! In diesem Thread geht es hauptsächlich ums ROOTEN, nicht um S-OFFEN oder UNLOCKEN, okay?
Also, spar dir deine unnötigen Bemerkungen :angry:

@Steve: eine Anleitung zum Unlocken des Bootloaders findest du hier.

— geändert am 24.03.2013, 17:35:20

Nokia 5300 -> Nokia 6131 -> Sony Ericsson W890i -> Samsung GT-3650 Corby -> Orange Boston + Odys Loox -> HTC Wildfire S + Odys Chrono -> Sony Xperia S <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

24.03.2013, 20:31:30 via Website

@Olivier:

Danke vielmals für die schnelle Antwort.

Ich hatte bereits die ersten Schritte mit dem HTC Development unternommen. Auch die Zip Datei PG76IMG hatte ich bereits auf die SD Card gespielt und dann anschließend versucht diese mit Vol- und Power zu starten. Leider hat die CID Datei einen Fehler aufgewiesen und ich kam da nicht weiter.

Recovery habe ich dann auch zwei bis dreimal versucht aber nichts ging so wie in dem Tutorial zum Rooten beschrieben.

Jetzt habe ich das Alles in einen extra Ordner und mit der Anleitung von Dir eben nochmals einen Start versucht...... leider auch nicht so wie in der Anweisung beschrieben möglich.
Ich soll mit Power und Vol+ gleichzeitig hochfahren, was ich auch bereits mehrfach probiert habe. Klappt aber nicht. Vol- und Power liefern da das passende Ergebnis. Allerdings will das Wildfire dann die Datei PG76IMG auch lesen, findet diese nicht und bringt diese CID Fehlermeldung.

Sorry, aber irgendwas scheint mir da faul zu sein. Es funzt so nicht. Bitte bringe mich auf eine neue Idee mein WF zu rooten, ich krieg das so nicht hin.

Bei meinem Desire war das Alles irgendwie einfacher zu bewerkstelligen. Ich glaube ich bin da halt noch nicht so firm drin.

Danke trotzdem.

Ich bin noch garnicht erfahren im Rooten oder Flashen, was sich hier auch noch tierisch bemerkbar macht.
Finde aber gut, dass es hier User gibt, die einem mit Rat und Ideen zur Seite stehen.

Mache dann mal für heute fertig. Akku ist leer und der Kopf raucht.

Schönen Abend noch.

Antworten

Empfohlene Artikel