Appidee - Was haltet ihr davon?

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 17:45:10 via Website

Hallo,
da meine apps bis jetzt nicht so erfolgreich waren will ich endlich einmal eine App veröffentlichen die besser bei dem Leuten ankommt.
Nun hatte ich gerade eine Idee:

Es gab da mal eine Folge von The Big Bang Theory wo sie, über das Internet, bei irgendwelchen leuten auf der welt das licht abschalten konnte und noch ein paar Sachen (weiß nicht mehr genau was).
Und ich denke mir es währe doch sicher Lustig wenn es eine App gibt wo man einfach das handy von irgendjemanden auf der welt verstellen könnte und dann bekommt man ne Meldung die z.B sagt " Das handy von USERNAME in LAND, BEZIRK wurde abgeschaltet".

Also ich stelle mir vor das man das Handy abschalten, die Bildschirmhelligkeit versteleln, die Lautstärke verändern und viele andere Dinge tun kann.
Außerdem soll man eine nachricht eingeben können die der Betroffene dann sieht und der betroffene kann darauf dann auch antworten.

Natürlich sollte man einstellen können was gemacht werden darf und was nicht (z.B Ausschalten ist nicht erlaubt, aber licht verstellen schon).


Was haltet ihr davon?
Denkt ihr die App würde gut bei den Leuten ankommen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

17.08.2012, 17:48:47 via App

ExKcir

Was haltet ihr davon?
Denkt ihr die App würde gut bei den Leuten ankommen?

Nichts
Nein

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

TazZ.HD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

17.08.2012, 18:01:38 via App

Sorry, es klingt vielleicht hart.
Aber wozu soll die App gut sein, außer jemanden einen Streich spielen?

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 330

17.08.2012, 18:13:35 via App

Wenn du eine beliebte app machen willst empfehle ich dir das textbasierte Spiel für Windows namens "drug Lord 2" für Android umzusetzen, die bisher erschienenen Kopien sind bei weitem nicht so umfangreich wie das original. Da das Spiel immer noch recht viele Fans hat würde es sich sicher durchsetzen, vor allem wenn es genauso umfangreich ist wie das original. Bitte bitte mach das Spiel :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

17.08.2012, 18:29:55 via App

Ich finde die Idee schon cool, zufällig mit irgendeinem Android Benutzer (der die App auch installiert hat) verbunden zu werden und dort eine Aktion auszuführen. Ich würde mich erst mal auf Vibrieren oder ähnliches beschränken. Ausserdem sollte dir bewusst sein, dass dies eine reine Spass App würde. Zusätzlich ist sowas wohl nicht ohne einen laufenden Server möglich, bei dem sich alle verfügbaren Geräte erst mal anmelden. Ziemlich viel Aufwand im Verhältnis zum Nutzen also.

— geändert am 17.08.2012, 18:30:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 18:41:46 via Website

Simon F.
Ich finde die Idee schon cool, zufällig mit irgendeinem Android Benutzer (der die App auch installiert hat) verbunden zu werden und dort eine Aktion auszuführen. Ich würde mich erst mal auf Vibrieren oder ähnliches beschränken. Ausserdem sollte dir bewusst sein, dass dies eine reine Spass App würde. Zusätzlich ist sowas wohl nicht ohne einen laufenden Server möglich, bei dem sich alle verfügbaren Geräte erst mal anmelden. Ziemlich viel Aufwand im Verhältnis zum Nutzen also.
Naja, ich denke das Grundgerüst der App währe nicht alzuschwer zu machen, Anfangs würde ich es halt auf ein paar Funktionen beschränken und mit Updates bringe ich dann immer mehr funktionen nach.
Der server währe auch kein Problem, da hab ich einen.

Nur ich habe keine Lust das ich mich anstrenge und Stundenlang vorm PC sitz und die App schreibe, nur dass sie am ende 20 installationen pro tag hat....
Das ist der Punkt der mich etwas zurückhält

Antworten
  • Forum-Beiträge: 990

17.08.2012, 19:17:23 via App

Das ist bei jeder App so :)
Es ist ja gerade das Interessante, dass du nie weißt, ob es etwas wird. Es muss der Spaß sein, der dich antreibt, ansonsten würde ich es an deiner Stelle lassen.

Liebe Grüße Maximilian

— geändert am 17.08.2012, 19:17:45

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 20:06:47 via Website

Tja, bei mir ist es schon der Spaß, aber es demotiviert schon sehr stark wenn eine app, von der man denkt das sie gut ankommt, nur 12 o.Ä installationen am tag hat

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 132

17.08.2012, 20:35:52 via App

ExKcir
Tja, bei mir ist es schon der Spaß, aber es demotiviert schon sehr stark wenn eine app, von der man denkt das sie gut ankommt, nur 12 o.Ä installationen am tag hat

Das ist möglicherweise das Problem!

Du solltest vielleicht mal eine App entwickeln, die die User wollen und nicht eine, die insbesondere "deinen" Wünschen entspricht und scheinbar dann auch nur bei "dir" ankommt.

Sei mir nicht böse, aber wenn ich mir deine bisherigen Apps ansehe, dann hast du einen...ähm...naja...sagen wir mal, einen etwas eigenwilligen App Geschmack.
Kein Wunder, daß es bisher nicht so berauschend lief.
Du entwickelst schlicht und einfach am Markt vorbei.

Nimm dir ein Beispiel an Carstens.
Der hat das Ohr am Puls der User. Da werden im Forum ein paar App Wünsche besprochen und es kristalliert sich eine heraus, die gleich mehrere User befürworten und schon setzt er sich hin und entwickelt ein erstes Anschauungsmodell. Sollte das Zuspruch finden, geht's direkt an die Weiterentwicklung.

— geändert am 17.08.2012, 20:39:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 20:57:28 via Website

@Yeehaw:
Naja, ganz so ist es auch nicht:
Die App "Kleiner Chat - Pferde" z.B war nur als übungszweck für mich und für eine Bekannte die gerne Pferde mag.
Die App "Frecher Button" war auch nur so ein kleines Projekt von einer arbeitszeit von 2H und nur zum üben.
bei "Unnützes Wissen" war ich eigentlich auch nie auf große installationszahlen aus, das war eigentlich nur ein Projekt der langweile :D

Realmons hingegen ist mein größtes Projekt, ist bis jetzt auch meine beste App.
Leider ist sie aber mit dem Appinventor gemacht (hat mich aber trotzdem locker 100 -150 Stunden arbeit gekostet) und seit ich letztens ganz aufs selbermachen (d.H mit java schreiben) umgestiegen bin habe ich die App ein wenig vernachlässigt.
Eigentlich hatte ich vor die App noch um viele Funktionen zu erweitern und vorhandene Funktionen verbessern.
Aber ich denke ich werde versuchen die ganze App neu zu machen, diesmal mit Java.
Und dann erweitere ich die App um einen Kampfmodus.

Ich denke das größte Problem bei mir ist das ich schon viele gute Ideen habe, aber diese kann ich nicht (noch nicht) umsetzen weil wir dazu einfach die Erfahrung und programmierkenntniss fehlt.

@Schmirgelbrunft
Naja, die App würde nicht direkt die Einstellungen ändern, sondern diese nur kurzzeitig (vll für 5 oder 10 sekunden, je anch einstellung).
Und auch nur wenn es der user erlaubt hat

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 132

17.08.2012, 21:09:57 via App

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.
Du hast noch einige App Ideen sagst du. Das sind aber Ideen, die auf "deinen" App Wünschen basieren, aber deine App Wünsche sind vielleicht völlig am Markt vorbei.
Beobachte das komplette Forum und du wirst plötzlich Anregungen zu App Ideen finden, die die User wirklich wollen.
Wenn du erst mal eine davon erfolgreich gelauncht hast, kannst du immer noch eine von deinen nehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 21:19:17 via Website

Yeehaw
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.
Du hast noch einige App Ideen sagst du. Das sind aber Ideen, die auf "deinen" App Wünschen basieren, aber deine App Wünsche sind vielleicht völlig am Markt vorbei.
Beobachte das komplette Forum und du wirst plötzlich Anregungen zu App Ideen finden, die die User wirklich wollen.
Wenn du erst mal eine davon erfolgreich gelauncht hast, kannst du immer noch eine von deinen nehmen.
Die App Ideen, da bin ich mir fast 100%tig sicher, die ich habe würden gut ankommen.
Nur kann ich diese nicht umsetzten

@Tim:
Nein, das würde nicht möglich sein da
1. Die user ja einstellen was sie erlauben
und
2. Ich keine gefährlichen Funktionen einbaue.

So kann die App höchstens nur nervig aber nicht schädlich sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.405

17.08.2012, 21:24:05 via Website

Tim F.
ich denke dass es Leute geben wird, die das ausnutzen, um schaden anzurichten. also lass es lieber. sonst bekommst du als Entwickler nur ärger.
Gruß Tim

Da kann ich nur zustimmen!
(Vllt. mit der Ausnahme, dass du es für dich und deine Freunde programmierst. Da kann dir dann eigentlich soetwas nicht passieren.)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 132

17.08.2012, 21:30:31 via App

Du scheinst beratungsresistent zu sein, da hätte ich mir die Beiträge auch sparen können.

Ich frage mich, warum du diesen Thread hier gemacht hast, denn bisher hast du auch alle Einwände zur App einfach nur weggewischt.
Die App, um die es hier geht, würde jedenfalls umgehend aus dem Play Store entfernt werden.
Aber wahrscheinlich weißt du auch das besser.
Viel Spaß noch!

— geändert am 17.08.2012, 21:34:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

17.08.2012, 21:51:10 via Website

ja, ich weiß ist so ne Angewohnheit :D

Ne, ich sage halt wie es ist.
Ihr habt ja recht das die App, falls sie die falschen Funktionen hat oder schlecht geschrieben wurde, eine gefahr sein kann.
Was ich sagen wollte ist das ich natürlich alles daran setzen würde das die App nichts anrichten kann.

Und was deine Einwände wegen meiner Apps bzw. Ideen angeht ist es aber so, ich bin mir 100%tig sicher das wenn ich manche apps schreiben könnte die ich gerne machen würde, sie ein Erfolg werden würden (bzw. besser als meien bisherigen Apps)
(Sie müssen ja nicht gleich in den Top sein, aber ich gehe davon aus das sie sicher mehr als 100 installationen am tag erreichen)
Und ich schreibe nicht nur Apps die mir gefallen, sondern überlege schon ob es den usern gefallen könnte und da ich selbst viele Apps spiele die in den Top sind weiß ich auch ungefähr was den Leuten gefällt und was nicht.


Also, was die App betrieft um die es hier geht:
Ich denke ich werde Sie irgendwann machen, aber vorerst stelle ich sie mal nach hinten und kümmere mich um andere Apps.
Wenn sie wahrscheinlich eh nicht so gut ankommen wird wie ich zuerst dachte, dann kann ich sie ja wenigstens zum Üben nutzen (schließlich muss ich mich da mit einstellungen ändern, gps und anderen dingen beschäftigen)

Danke für die Antworten :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.08.2012, 23:27:53 via App

ExKcir
Tja, bei mir ist es schon der Spaß, aber es demotiviert schon sehr stark wenn eine app, von der man denkt das sie gut ankommt, nur 12 o.Ä installationen am tag hat
Bei Realmons sind es doch bereits über 1000 Downloads. Halte ich für nicht schlecht. Zumal Du die App nicht optimal präsentierst.

Nutze die 30 Zeichen, die Du für den App Titel aus! Dort muss zu erkennen sein, worum es sich bei dieser App handelt.

Sofern dir App mehrsprachig ist, zeige englische Screenshots!

Wenn sie nur deutsch ist, sind die bisherigen Downloadzahlen erst recht nicht schlecht.

Weitere Tipps:

Achte auf die Rechtschreibung und Grammatik!

Entferne die Apps, die Deiner Reputation schaden. Dieses Realmons alt zum Beispiel. Oder den frechen Button. Das führt sonst maximal zu schlechten Bewertungen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel