Samsung Galaxy S3 — Galaxy S3 ohne Sim-Kart zu betreiben?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 131

16.08.2012, 09:19:11 via Website

Hallo

Ich bekomme heute mein Galaxy S3 und habe dafür noch keine passende Micro-Sim,
da ich diese erst in ca. einer Woche von meinem Anbieter bekomme.

Daher meine Frage..... lässt sich das Gerät auch ohne Sim-Karte betreiben, natürlich im
Offlinemodus?
Frage nur vorweg, da ich mir sonst übergangsweise noch schnell eine alternative besorgen muss,
bevor das Gerät heute ankomme!

LG
Kai

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

16.08.2012, 09:29:49 via Website

Hallo Kai,

das sollte eigentlich ohne Probleme möglich sein.
Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß, mit deinem neuen S3 :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

16.08.2012, 10:26:16 via Website

Ja danke Dir :-)
Werde ich sicherlich haben!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

16.08.2012, 13:13:13 via Website

Das geht definitiv, ich hatte das gleiche "Problem", und bis die Karte kam, war mein S3 komplett eingerichtet (via WLAN).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

16.08.2012, 13:16:26 via Website

Aha danke :-)
Wäre ja auch ein Jammer, wenn man das S3 liegen hat und
nicht benutzen könnte wegen der fehlenden Sim.
Aber da bin ich ja beruhigt bzw. noch nicht ganz, da es noch nicht angekommen
ist bei mir :-/
Wenn Jemand also ein Hermes-Auto sieht..... mein S3 könnte da drinnen liegen *gg*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

16.08.2012, 14:28:13 via Website

Dann hoff ich mal, dass der Götterbote schnell ist....
Die Antwort haste ja schon, das klappt problemlos...

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

16.08.2012, 23:05:44 via Website

Hallo an Alle,

ich bin mit meiner normalen Sim Karte zum Vodafone Store gegangen und er hat eine Art Locher genommen, und den Chip rausgestanzt; also aus Sim eine Microsim gemacht. Hat nichts gekostet und war in Sekunden fertig.

Probiert es bei Eurem Anbieter im Store. Vielleicht können die das auch.

Gruß

Sven

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

17.08.2012, 03:21:49 via Website

Inzwischen ist es auch schon angekommen und zur Hälfte eingerichtet :-)
Ging auch ohne Probleme mit der fehlenden Sim.
Leider kann ich mit meiner alten Sim nicht mal schnell ins Geschäft fahren um
mir meine vorhandene Sim schneiden und stanzen zu lassen, da ich bissl ländlich wohne!
Selbermachen ist gut, aber dafür müsste man ein Muster haben um zu wissen, wie es
auszusehen hat ;-)
Daher blieb mir nur der Wechsel beim Anbieter, was natürlich mal wieder 15Euronen kosten :-/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

17.08.2012, 08:22:53 via App

bei mir hat das selbst machen nicht funktioniert. im Galaxy s hat er sie aber noch erkannt. also bin ich zu o2, die haben kurz bei der Hotline angerufen und mir eine neue SIM gegeben auf die meine Nummer portiert wurde. nach einer stunde ging dann alles so wie es sollte.

— geändert am 17.08.2012, 09:47:55

Samsung Galaxy S3, Galaxy Tab 10.1N

Antworten
  • Forum-Beiträge: 154

17.08.2012, 09:41:32 via App

Edit: Sorry falsch gelesen.....;-)

— geändert am 17.08.2012, 09:42:45

Grüße Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

17.08.2012, 10:13:23 via Website

Daher blieb mir nur der Wechsel beim Anbieter, was natürlich mal wieder 15Euronen kosten :-/

Aha? Bei mir (auch Vodafone) war das kostenlos...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

17.08.2012, 10:21:07 via Website

Hatte mir doch gestern keine Ruhe mehr gelassen und ich habe mal geschaut wie man es selber machen
könnte. Habe dann über Google den Link gefunden, den Celestial nannte.
Erst Einmal mit Testsim und dann mit meiner Richtigen.
War ne Sachen von 2-3 Minuten und hat sehr gut funktioniert.
Hätte ich mal früher geschaut, dann hätte ich mir die 15Euronen sparen können!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

17.08.2012, 11:04:03 via Website

Kai
Hatte mir doch gestern keine Ruhe mehr gelassen und ich habe mal geschaut wie man es selber machen
könnte. Habe dann über Google den Link gefunden, den Celestial nannte.
Erst Einmal mit Testsim und dann mit meiner Richtigen.
War ne Sachen von 2-3 Minuten und hat sehr gut funktioniert.
Hätte ich mal früher geschaut, dann hätte ich mir die 15Euronen sparen können!
Glückwunsch :)
Also ich habs auch mal mit ner Testkarte probiert, das war aber nicht so bombig, also hab ich "beim Türken um die Ecke" (ist so ein Uhrengeschäft, der auch gebrauchte Handys verkauft) nachgefragt und er hatte ne Zange und hats sogar kostenlos gemacht.
Die meisten Provider tauschen wirklich kostenlos, aber das dauert halt immer. Würde also bei einem nächsten Mal wieder zu irgendnem Handyladen, Mediamarkt oä gehen.

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300) -> OnePlus One

Antworten

Empfohlene Artikel